Wer E-Mails sonst noch liest

http://www.nzz.ch/aktuell/digital/apple-google-microsot-yahoo-ueberwachen-mails-der-kunden-1.18269499

Heute, 24. März 2014, 16:50
Ein Briefträger verteilt Post in Briefkästen.
Ein Briefträger verteilt Post in Briefkästen. (Bild: key)
Amerikanische Free-Mail-Anbieter beanspruchen für sich das Recht, die Mails der Kunden zu lesen.

S.B. Wer einen amerikanischen Free-Mail-Service benutzt, wird sich damit abfinden müssen, dass der Anbieter auch ohne richterliche Erlaubnis sein Postfach durchsuchen, seine Mails lesen kann. Vergangene Woche hatte die Meldung für Aufregung gesorgt, dass Microsoft das Postfach eines Hotmail-Kunden durchsucht hatte. Betroffen war ein französischer Blogger, der von einem Microsoft-Mitarbeiter 2012 geheimen Windows-Code erhalten hatte. Durch eine Suche auf den Hotmail-Servern konnte Microsoft den Partner des Bloggers enttarnen.

Das Kleingedruckte

Für diese Suche sah sich Microsoft nicht auf eine richterliche Erlaubnis angewiesen, bei der Durchsuchung der eigenen Server glaubt die Firma freie Hand zu haben. In den Nutzungsbestimmungen, die akzeptieren muss, wer Hotmail nutzen will, hat Microsoft sich selber diese Möglichkeit ausdrücklich eingeräumt.

Gängige Praxis

Wie es sich nun zeigt, ist Microsoft nicht die einzige Anbieterin eines Free-Mail-Service, die sich in den Nutzungsbedingungen solche Rechte herausnimmt. Ähnliche Formulierungen finden sich auch bei Apple, Yahoo und Google, wie die britische Zeitung «The Guardian» herausgefunden hat. Vergangene Woche hatte Google angekündigt, die Post der Gmail-Kunden nur noch über abhörsichere HTTPS-Verbindungen zu transportieren. So könnten die Mitteilungen der Kunden auf dem Weg zwischen dem privaten PC und dem Google-Gmail-Server nicht mehr abgehört werden. Doch diese Sicherheit ist wenig wert, wenn die Mails auf dem Server abgefangen werden können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s