Generalstab: NATO präsentiert alte Satellitenbilder russischer Truppen an ukrainischer Grenze

Thema: Regelung der Krise in der Ukraine

Generalstab: NATO präsentiert alte Satellitenbilder russischer Truppen an ukrainischer Grenze

20:51 10/04/2014
 
MOSKAU, 10. April (RIA Novosti).

Die von der NATO präsentierten Satellitenaufnahmen russischer Truppen, die angeblich an der Grenze zur Ukraine konzentriert werden, sind im August 2013 gemacht worden. Das teilte ein ranghoher Vertreter des russischen Generalstabes am Donnerstag in Moskau mit.

„Auf den Bildern sind Einheiten des Südlichen Wehrbezirks zu sehen, die im Sommer vergangenen Jahres geübt haben. Manöver fanden auch im Raum der ukrainischen Grenze statt“, sagte der Militär, der anonym bleiben wollte.

Zuvor hatte die Allianz auf ihrer Internetseite Satellitenaufnahmen veröffentlicht, die angeblich davon zeugen, dass an der russisch-ukrainischen Grenze bis zu 40 000 russische Soldaten konzentriert sind.

 

Quelle : http://de.ria.ru/security_and_military/20140410/268247856.html

Wie gehabt, Propaganda im Stile der NATO – Zionisten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s