Peskow: Russland ist Garant der Energiesicherheit Europas

Russland ist Garant der Energiesicherheit Europas

22:56 18/04/2014
 
MOSKAU, 18. April (RIA Novosti).

Europa wird nach Ansicht von Dmitri Peskow, Sprecher von Präsident Wladimir Putin, nicht auf russisches Gas verzichten können. „Seinerseits bleibt Russland Garant der Energiesicherheit der Region“, erklärte Peskow am Freitag im russischen Fernsehen.

„Moderne Technologien bieten uns nichts Zuverlässigeres und nichts Rentableres als das nach langfristigen Verträgen gelieferte Pipelinegas. Spotgeschäfte und das sogenannte Schiefergas – das gibt es auch. Aber sie sind nicht in der Lage, eine beständige Entwicklung zu gewährleisten“, sagte der Sprecher.

Russland habe in Europa viele Partner, die tatsächlich auf dieses Gas angewiesen seien. „Auch wir sind von den Kunden abhängig. Russland ist immer ein zuverlässiger Energielieferant und ein zuverlässiger Garant der Energiesicherheit gewesen“, betonte Peskow.

 

© RIA Novosti.

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Peskow: Russland ist Garant der Energiesicherheit Europas

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Bitte? Nicht nur Garant! Eine Sicherheit, denn die Erdkruste verschiebt sich, wie auch die Aufteilung der Handelsgrenzen sichtbar sich von der EU abgrenzen! Siehe Hafenbau und das für Tiefsee an der Krim, dem Schwarzen Meer mit China zusammen! Die Macht der Chinesen und Russen in Afrika und da auch in der Zusammenarbeit mit den brics-Staaten! Die Verarmung der EU durch die Besatzer und da auch mit der Plünderung der Deutschen und ihres Menschenpotential in Ordnung und guter Lebensweise, Sitte, Maoral, das fehlt den Gaunern, so werden sie zalandierte Firmen in Europa! Wer läßt sich ein solches Leben gefallen? Glück auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s