Russland braucht keine Genehmigung der Nato – Gruschko

Russland braucht keine Genehmigung der Nato – Gruschko

STIMME RUSSLANDS Russland braucht keine Genehmigung seitens der Nato und der EU für legitime Handlungen auf der Krim und fordert die Allianz auf, die Ergebnisse des Referendums anzuerkennen. Das erklärte der ständige Vertreter Russlands bei der Nato Aleksander Gruschko.

„Wir brauchen keine Genehmigung von der EU und der Nato, um gemäß dem internationalen Recht zu handeln. Ich finde, die Allianz soll diese Tatsache einsehen und die Wahl der Krim-Bevölkerung akzeptieren, falls sie sich als Club demokratischer Staaten bezeichnet“, erwiderte Gruschko die Thesen des Nato-Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen bei der Konferenz in Brüssel.


Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_03_22/Russland-braucht-keine-Genehmigung-von-der-Nato-Gruschko-2834/

Autor: rsvarshan

Rechtssachverständiger , der gelernt hat seinen Kopf zu benutzen.

3 Kommentare zu „Russland braucht keine Genehmigung der Nato – Gruschko“

  1. This is a really nice read for me, Must admit that you simply are one out of the top bloggers I ever saw.Thanks for posting this informative article.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.