Russland braucht keine Genehmigung der Nato – Gruschko

Russland braucht keine Genehmigung der Nato – Gruschko

STIMME RUSSLANDS Russland braucht keine Genehmigung seitens der Nato und der EU für legitime Handlungen auf der Krim und fordert die Allianz auf, die Ergebnisse des Referendums anzuerkennen. Das erklärte der ständige Vertreter Russlands bei der Nato Aleksander Gruschko.

„Wir brauchen keine Genehmigung von der EU und der Nato, um gemäß dem internationalen Recht zu handeln. Ich finde, die Allianz soll diese Tatsache einsehen und die Wahl der Krim-Bevölkerung akzeptieren, falls sie sich als Club demokratischer Staaten bezeichnet“, erwiderte Gruschko die Thesen des Nato-Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen bei der Konferenz in Brüssel.


Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_03_22/Russland-braucht-keine-Genehmigung-von-der-Nato-Gruschko-2834/

Advertisements

Autor: rsvarshan

Rechtssachverständiger des Deutschen Reiches, der gelernt hat seinen Kopf zu benutzen.

3 Kommentare zu „Russland braucht keine Genehmigung der Nato – Gruschko“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s