Wettermoderator Jörg Kachelmann spielt uns das Lied vom Tod!

Am Freitag, den 29.04.2016, lud der berühmte Wettermoderator zu seiner Show „Kachelmann – live! – Wetter, Musik & Gäste“ in das Haus der Energie in Erbach im Odenwald ein.
Wir waren vor Ort und haben das Publikum seiner Show im Vorfeld mit Leyline-Flyern über die Sprühaktionen am Himmel aufgeklärt. Der Himmel über dem Veranstaltungsort zeigte deutlich, wie real die Chemtrails sind. Seht selbst:
Zugesprühter Chemtrails-Himmel über der Kachelmann-Show in Erbach im Odenwald
Kachelmann begrüßte zu Beginn seiner Show sein Publikum gleich ganz offensichtlich nach Freimaurer-Manier: Er ließ einen jungen Studenten – als Erkennungsmelodie für die Insider der Freimaurerszene – das „Lied vom Tod“ spielen!
Dies kann man so interpretieren, dass er als Wettermoderator Überbringer der Todesnachrichten ist und die Wetteraussichten in Folge der täglichen Sprühaktionen zum Besten gibt. Damit ist er zum Herold geworden, der tagtäglich, um es mit den Worten des ehemaligen Leiters des FBI von Los Angeles, Ted Gunderson, zu sagen, die Auswirkungen der „Death Dumps, otherwise known as chemical trails“ („Todesladungen, volkstümlich auch unter dem Begriff Chemtrails bekannt“) verkündet hat.
Das Veranstaltungsplakat überführt ihn lt. Johannes Rothkranz eindeutig als Freimaurer, siehe in dessen Buch „Freimaurersignale in der Presse – Wie man sie erkennt und was sie bedeuten“, Verlag Anton A. Schmid, 7. Auflage 2008, Seite 12:
„… wird die Faust nur unter das Kinn gestemmt, so ersetzt sie den Fingerzeig, weist den Betreffenden mithin als ‚Eingeweihten‘ – und seine Reden/Taten als ‚von oben‘ abgesegnet – aus“:
Jörg Kachelmann mit Freimaurergestik („Fingerzeig“)
Offensichtlich darf Kachelmann nicht mehr ernsthaft in der Öffentlichkeit referieren und muß daher auf das Genre „Komedie-Show“ zurückgreifen, um das Thema Klima und Wetter zu verwässern.
Es hat ganz den Anschein, als solle und wolle Kachelmann die Öffentlichkeit ganz gezielt von handfesten Informationen und Unstimmigkeiten des heimischen Wetters, wie z. B. für unsere Breiten ungewöhnliche Extremwetterlagen (Tornados, Sandstürme, Dürre und Überschwemmungen), ablenken.
„Ende der Vorstellung“ – Der Fall Kachelmann ist erledigt!
Spiel mir das Lied vom Tod …

Siehe auch diese Artikel:
Zeichen am Himmel: Freimaurersprache entschlüsselt!
Zweiter Todestag von Ted Gunderson, der öffentlich Chemtrails aufdeckte

Siehe hierzu auch das Buch:
Freimauerersignale in der Presse – Wie man sie erkennt und was sie bedeuten, Verlag Anton A. Schmid, 7. Auflage 2008

Quelle : http://saga4ever.blogspot.de/2016/05/Wettermoderator-joerg-kachelmann-spielt-uns-das-lied-vom-tod.html

 

Gruß an die „Verschwörer“
Kräutermume

 

Danke an Kräutermume

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s