Sind die Weißhelme immun gegen Sarin?

Angebliche Giftgasopfer werden von den Weißhelmen ohne Handschuhe „dekontaminiert“. Bild: Twitter

Nach dem mutmaßlichen Einsatz von Giftgas in Syrien haben die ominösen „Weißhelme“ geholfen. Aber anscheinend sind sie immun gegen Sarin, wie Fotos zeigen.

Von Marco Maier

Angeblich wurde im Ort Khan Shaykhun in Syrien Sarin eingesetzt. Ein gefährliches Giftgas. Doch wenn dem so wäre, warum trugen die ominösen „Weißhelme“, die sich als große Retter und Hilfskräfte darstellen, jedoch eng mit den islamistischen Gruppen verbunden sind, keine Handschuhe, als sie den verletzten Menschen dort halfen? Der AntiWar.com-Mitarbeiter Justin Raimondo fragte sich dies auch via Twitter:

You don’t handle sarin-saturated bodies *without gloves* – unless you’re a Syrian rebel trying to pull off yet another hoax.
(Sie verarbeiten nicht Sarin-gesättigte Körper * ohne Handschuhe * – es sei denn, Sie sind ein syrischer Rebell und versuchen noch einen weiteren Schwindel abziehen.)

Denn beim Einsatz von Giftgas – insbesondere von Sarin – sind nicht nur Gasmasken zum Eigenschutz nötig, sondern Ganzkörper-Schutzanzüge. Zudem scheint eines der angeblichen Todesopfer doch nicht so ganz tot zu sein, wie behauptet.

„Dead“ victim of „sarin gas attack“ in Syria opens her eyes.
( „Todesopfer der Sarin-Gas-Attacke“ in Syrien öffnet seine Augen)

Die ganze Sache rund um den angeblichen Giftgasangriff in der Provinz Idlib, die nun sogar von Präsident Trump als Vorwand genutzt wird, die Syrisch Arabische Armee direkt anzugreifen und somit einen kriegerischen Akt gegen Syrien zu begehen, stinkt gewaltig.

35 ppl? Sarin? Bitch. Sarin’s a WMD, it kills thousands, if it was Sarin the first responders would also be dead.
(35 Ppl? Sarin?…. Sarin ist eine WMD, es tötet Tausende, wenn es Sarin wäre, würden die Ersthelfer auch tot sein.)
https://twitter.com/AAhronheim/status/849175047122104320 

Partisangirl

While making this fake video the didn’t realise Sarin 1st responders need full body suits as it will kill via skin contact.
(Während dieses gefälschte Video gemacht wurde, haben die #Weißhelme# nicht erkannt – nicht realisiert, daß sie Ganzkörper-Anzüge brauchen, da Sarin über Hautkontakt tötet – auch „Ersthelfer“.)

pic.twitter.com/vyw3BqnKhI

Bild auf Twitter anzeigenBild auf Twitter anzeigenBild auf Twitter anzeigen

Indessen behaupten die Westmedien weiterhin, dass es sich hierbei um Sarin gehandelt habe. Unter anderem der britische „Telegraph„, die britische BBC und auch die große Nachrichtenagentur Reuters sind mit dabei. Das es sich hierbei ganz offensichtlich um Fake News handelt, interessiert jedoch wieder einmal fast niemanden in Politik und Medien.
Ach …übrigens : Und Wasser ist nutzlos gegen Sarin oder Chlor

 

 

Quelle: https://www.contra-magazin.com/2017/04/sind-die-weisshelme-immun-gegen-sarin/

Gefunden bei Kräutermume

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s