Tödliche Epidemie durch Vitamin-D-Mangel – Geoengineering

Das “ Klima – Engineering  ist mathematisch der größte Angriff gegen das Leben jemals von der Menschheit ins Leben gerufen. Die anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der globalen atmosphärischen Spritzen und Radiosendungen auf die Programme im Zusammenhang  Geo – Engineering  sind so groß , in Umfang und Ausmaß der Zerstörung und der Gesamt Tod, sind unmöglich zufügen , zu quantifizieren.

Viele tödliche Auswirkungen der Sonnenstrahlung Management-Operationen werden vollständig übersehen, fällt der Mangel an  Epidemie Vitamin D  in diese Kategorie.

Ein Mangel an  Vitamin D  ist auf eine lange und wachsende Liste der menschlichen degenerative Krankheit verbunden. Degeneration des Immunsystems, Störungen des neurologischen Systems, Krebs, Arthritis, Diabetes, Multiple Sklerose, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenversagen und sogar Störungen des Fortpflanzungssystems , die Liste geht weiter und weiter.

Das Paradoxe ist, dass unsere Körper Vitamin D  produzieren, wenn sie  dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, da nun das Licht der Sonne verändert wurde, weil die diffusen Partikel die Atmosphäre sättigen, die verhindert, dass Licht die Sonnenstrahlung steuert. Es gibt keine laufenden Studien, die dieses Problem angehen, da der Wahnsinn der fortlaufenden Klimatechnik offiziell abgelehnt wird.

Da die Schutzatmosphäre der Erde durch die vielfältigen Aspekte des zerstört wird ‚ Climate Engineering (Partikel , das Ozon in der Atmosphäre und HF – Erwärmung zu zerstören), die UV – Strahlung , an denen wir jetzt auf extrem gefährliche Werte machen die ausgesetzt‘ Sonnenexposition eine Gefahr für die Gesundheit. Darüber hinaus kann die extrem hohe UV tatsächlich dazu führen , den Stillstand der Produktion von  Vitamin D  durch den Körper.

Das 12-minütige Video unten enthält sehr wichtige und zielgerichtete Daten, die direkt auf das Problem des  Vitamin-D-Mangels  und die Rolle des Climate Engineering in dieser Gleichung eingehen. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, es zu betrachten.

Was können wir tun? Schließen Sie sich dem Kampf an, um die Klimatechnik zu enthüllen und zu stoppen. Dies ist der Kampf, den wir gewinnen müssen, und er braucht den Beitrag von euch allen.

VIDEO UNTEN SÜD SARDINYA ein paar Tage FA.

Quelle :  http://SaDefenza

Autor: rsvarshan

Rechtssachverständiger , der gelernt hat seinen Kopf zu benutzen.

2 Kommentare zu „Tödliche Epidemie durch Vitamin-D-Mangel – Geoengineering“

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Calcidiol

    Ein Zwischenprodukt der Cholesterinbiosynthese, das 7-Dehydrocholesterin, ist das Provitamin zur Bildung von Vitamin D durch UV-Licht.
    Neue Forschungen zeigen zudem, dass der Körper Cholesterin zur Biosynthese herzwirksamer Glykoside nutzt. Welche Bedeutung diese endogen synthetisierten Glykoside haben, ist noch weitgehend unbekannt.

    Liken

    1. Wer sich ausschließlich auf Wikipedia bezieht kann auch gleich seinen Arzt befragen, es ist das gleiche Ergebnis.
      Jeder Heilpraktiker und andere Heiler haben auf diesem Gebiet weitaus mehr Wissen.
      Fragen Sie mal bei Robert Franz nach und lassen sich aufklären.
      Stichwort Rachitis … Tante Google weiß auch darüber Bescheid.

      Liken

Kommentare sind geschlossen.