Trocken war gestern

 

Wieso nicht gleich öffentlich?

Die Wetter-Leute sind zwar 100% uniformiert und haben rein Militärische Ziele, aber wenn NOT am Mann ist, wird eben ‚gegossen‚.

Hier wird eine Methode vorgestellt, aus den Tiefen des Museums, aber die Wissenslücken einiger Mitmenschen müssen auch dort aufgefüllt werden.


In Californien sind wieder Brände und Evakuierungen. Ob es sich wieder um diese Laser-Drohnen handelt oder wie kommen diese gezielten Flammen zustande?

Die Flächen, die brennen sind enorm groß und die Verbreitungsgeschwindigkeit des Feures läßt auf ‚ANDERE‘ Einwirkungen schliessen. Ein Paradies geht in Flammen auf.


Die Wettermacher müssen auch üben und weiterlernen und verfeinern, dabei kommen die modernen Filmer auch auf ihre Kosten und Unbeteiligte werden zur Szenen-Dekoration. Nein, man kann nicht auf Schadensersatz klagen!


Dann doch lieber in Hawaii den Surfern auf der Live Webcam zusehen?

 

oder die Küche der  Pizzaria in Bratislava mitverfolgen?

 

 

 

Autor: mengenlehre

- ich lege Wert auf einfachste Sprache und Klarheit bei der Wiedergabe und falls irgendwas auf Resonanz beim Leser stößt, setze ich Selber-Lernen voraus. Heutzutage darf sich jeder selber alle Fragen stellen und kümmert sich um die Beantwortung auch selber. :-) - es geht nicht immer um irgendwelche 'Wahrheits-Erwartungen' sondern um individuelles lebenslanges Lernen und Erfahrungen sammeln.