Nix los am Fluß?

Libelle Amphibienfahrzeug

Geländefahrzeuge sind selten wirklich geländegängig. Ja, man kann im Wald wirklich unebene Wege fahren, über sandige Wege gehen und sogar durch Schlamm jammen, aber wenn es ums Wandern geht? Sie hoffen, Sie haben das Libelule Amphibienfahrzeug, das von Charles Bombardier entworfen wurde .

Dieses Fahrzeug ähnelt einer dieser Hülsen aus dem neuesten Jurassic Park- Film. Dank seiner großen Räder, die über der Glas- und Stahlkabine ruhen, kann dieses Fahrzeug problemlos über das Festland gefahren werden. Wenn Sie unter Wasser tauchen, nimmt dieses Fahrzeug wirklich seine Umgebung mit. Die Fahrer des Fahrzeugs müssen sich vor dem Aufbruch zur See eine Sauerstoffmaske anschnallen, da der Libelule Wasser als Ballast verwendet. Paddel an der Innenseite der Radmulde sorgen dafür, dass sich das Fahrzeug sowohl auf als auch unter Wasser relativ schnell bewegen kann. Wir wären definitiv unten, um diese in Joel Hammonds Park herumzufahren. [H / T: Wired ]

Libelule Amphibienfahrzeug 1

wenn die Jungs vorbei kommen …

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung

%d Bloggern gefällt das: