Was zu verbergen? Ein Fall für Lila!

Lila ist der letzte Versuch, warum?
Weil es wirkt und man ist dann
bestens bedient.

VIOLETTE VISUALISIERUNG für psychischen Schutz
von Stewart Swerdlow

Schritt 1: Tiefes Atmen

Atmen Sie sehr lange, entspannte Atemzüge ein. Atmen Sie ein, genießen Sie den Atem. Was wäre, wenn der Atem bares Geld wäre? Wie würden Sie dann ausatmen? Atmen Sie ein, als würden Sie je mehr Sie einnehmen, desto mehr verdienen Sie. Halten Sie 7 bis 10 Sekunden lang den Atem an. Jetzt atmen Sie aus, als würden Sie je mehr Sie ausatmen, desto mehr Geld verdienen Sie.


Schritt 2: Fühlen im Außen und Ihre innere Persönlichkeit

Wenn Sie sich entspannen, beginnen Sie sich zu fühlen. Fühlen Sie Ihre Zehen, Fingerspitzen, Knie, Oberschenkel, Bauchnabel, Bauch, Herzschlag, Augenlider, Nasenlöcher und Kopfhaut. Fühlen Sie jeden Teil Ihres Körpers mit vollem Bewusstsein. Derjenige, der sich fühlt, ist Ihre innere Person, Ihre Seelenpersönlichkeit. Ihr Gehirn ist das Meisterwerkzeug, das Ihre Seele vollständig kontrolliert. Lassen Sie uns jetzt die übergeordneten Tasten in Ihrem Master-Tool verwenden. Die Zirbeldrüse zum Beispiel.

Schritt 3: Erneut tief durchatmen mit Fokus auf die Zirbeldrüse

Starten Sie erneut tief durchatmen. Konzentrieren Sie sich dieses Mal auf den Bereich in der Mitte Ihres Gehirns, der sich auf der Linie zwischen den Augenbrauen befindet. Wir können diesen Teil nicht physisch fühlen, aber wir müssen uns vorstellen, als würden wir ihn fühlen. Dies ist die Zirbeldrüse, und Phantasie / Visualisierung ist eine gute Möglichkeit, sie zu aktivieren. Stellen Sie sich diesen zentralen Bereich Ihres Kopfes vor, der mit einer königsblauen Farbe gefüllt ist. Königsblau geht Violett in unserer Aura voraus.

Wenn Sie einatmen, stellen Sie sich violettes Licht vor, das Ihren gesamten Körper durchflutet. Wenn Sie ausatmen, stellen Sie sich schwarze Schlammflecken vor, die durch die Krone Ihres Kopfes in eine imaginäre Sonne gelangen, die durch eine elastische, silberne Schnur verbunden ist. Nehmen Sie sich Zeit für diese Visualisierung. Es wird von großem Nutzen sein.

Machen Sie diesen Schritt so lange, bis Sie das Gefühl haben, dass Sie reines Violett ohne schwarze, schlammige Partikel ausatmen können. Dies ist ein Punkt, an dem Sie sich sauber und irgendwie erfrischt fühlen werden, wenn Ihr psychischer Dreck das System verlässt.

Schritt 4: Die violetten Blasen

Stellen Sie sich jetzt, während Sie sich auf die Region der Zirbeldrüse konzentrieren, eine Violette Blase vor, die Sie umgibt. Das ist deine Schutzhülle. Alle Negativität wird von dieser Blase zu den Tätern abprallen. Visualisieren Sie die Intensität des violetten Anstiegs in dieser Blase. Fügen Sie jetzt noch 4 weitere Blasen hinzu. 5 Super Violet Bubble-Rüstungen zu jeder Zeit! Jetzt haben Sie keine Chance, dass ein psychischer Vampir Sie überallhin mit Energie versorgt. Nie mehr Erschöpfung durch Massen oder negative Lümmel oder schlechte Träume. Sie sind sicher, sicher und sicher. Sagen Sie es laut: „Ich bin immer sicher und geschützt.“ Sagen Sie es, als ob Sie ein 1000 Fuß großer Riese wären. „ICH BIN IMMER SICHER UND GESCHÜTZT“.

Schritt 5: Das violette Tetraeder

starke Alternative zu den violetten Blasen.

Wenden Sie wie üblich Schritt 3 an und visualisieren Sie ein violettes Tetraeder um sich oder Ihre Angehörigen, während Sie sich auf die Zirbeldrüse konzentrieren. Stellen Sie sich jetzt ein violettes Oktaeder vor. Ein Goldring muss das Oktaeder umgeben.

Je mehr Sie dies üben, desto mehr Schutz ist da.

Nachdem Sie die Visualisierung zufriedenstellend abgeschlossen haben, umgeben Sie dieses mentale Bild mit Braun, und stellen Sie sich vor, es geht von der Krone Ihres Kopfes zur Sonne, wie dort angehängt. Dies ist der Vorgang, um den Schutz mit Hilfe deiner Überseele zu erden – hoch oben an der Sonne (höchstmögliches Selbst von dir)

Stewart meint, die Drakos sind so organisiert, wie bei den Hindus das Kastensystem.

Stewart und seine Partnerin untersuchen und erforschen aktuelle Macht-Themen,
bitte German Untertitel einstellen

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist

4 Kommentare zu „Was zu verbergen? Ein Fall für Lila!“

  1. Je stärker violett bzw. rot eingetrübt wird desto stärker erscheint blau. Ist doch logisch oder nicht ? Damit erkennen wir auch viele Subjekte der Honigmann-Treffen wieder.

    https://www.psiram.com/de/index.php/Die_Violetten

    Die Farbe Lila ist eine blau-violette Farbe, die sich deutlich vom rötlicheren Violett abrenzt. Lila wird also von Blau auf der einen Seite und Violett auf der anderen Seite begrenzt.

    https://anthrowiki.at/Lila

    Violett ist eine Farbe, die nach Goethes Farbenlehre entsteht, wenn die schwarz erscheinende Finsternis durch ein durchhelltes, schwach getrübtes Medium betrachtet wird. Bei stärkerer Trübung hellt sich das Violett infolge der stärkeren Streuung des Lichts über Indigo bis zum hellen Blau (Himmelsblau) auf. Das ist das zweite der beiden Urphänomene der Chromatik.

    https://anthrowiki.at/Violett

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQj5CJlG0Z1ti34CtR05J2PNhe7xM6IK7XvmXatHz1kt6P0-RzNjWMKReltmw

    Je stärker die eingetrübt werden, desto stärker erscheint blau.

    https://www.jstor.org/stable/23085391

    Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.