Gesundheit in Eigenverantwortung

Der Brief an die „Schwachstelle“ wirkt:

Sollten gewisse Nachweisverfahren eine Disharmonie im Zellen-Leben innerhalb des Körpers feststellen und der Arzt daraufhin das „berühmt-berüchtigte“ Krebs-Urteil über einen Menschen gesprochen haben, dann heißt es, alles abstreifen, sich ausschließlich unter das URTEIL des lebendigen Gottes stellen und Papier und Stift holen! Hier nur ein Beispiel, das kann jeder selber viel besser und viel ehrlicher und viel inniger! :-)

Lieber Tumor, liebe Zellen-Störung!

Wir beide gehen drauf, wenn wir beide nicht mal ein ernstes Wort miteinander reden! Ich will leben, ihr Zellen wollt Euer Unwesen treiben, das wird nicht lange gut gehen!
Ich könnte leiden und viel Not und Schmerzen und sehr Schlimmes aushalten müssen und dabei wünsche ich mir doch auch für meinen Tod: ein sanftes Einschlafen und vorher ein volles glückliches Leben!

Aber ich wünsche mir keinen frühen Tod und ich will dieses unseelige Treiben in meinem Körper nicht! Ich will gesund sein! Und ich ergreife jetzt die Herrschaft über meinen Körper und alle Ursachen, die zu dieser Disharmonie führten!

Ich weiß, daß ich selber alles mögliche ändern muß, um wieder die Gesundheit einzuladen in mein Leben und beweisen, daß ich es ernst meine! Und genau dazu bin ich wild-entschlossen! Ich kämpfe für jede Veränderung, die mir volle Gesundheit schenkt in Leib-Seele-Körper und in meinen Gedanken, Absichten, Lebenswunden, Nöten …

Darum lieber Tumor und liebe Zellen-Störung:
Ihr müßt jetzt mit mir cooperieren! Es geht um Leben und Tod von uns beiden!
Zeigt mir, redet mit mir, gebt mir Träume, gebt mir Gelüste nach Frischsäften/Kräutern/Wasseranwendungen/WASauchIMMER, damit ich merke, was ich brauche. Zeigt mir die Ursachen die zu Eurer Störung führte, die sich ja in meinem Leben ereignet haben müssen, damit ich mich um alles kümmern kann.

Ich deklariere und erkläre jetzt die Stunde der Gesundheit über mich und meinen Körper und fordere mein ganzes Sein heraus, mir hier voll und ganz zu dienen und ich verspreche mir selber – hoch und heilig – daß ich auf den Weg der Gesundheit gehen werde bis zum Ziel!

Und so ist es! So sei es und so wird es sein!

Datum, Unterschrift

Bei Klemens Kuby kann jeder lernen, die Regie über seinen eigenen Lebensfilm zu führen! :-)

Alle diese Menschen dienen uns auf dem Wege zur unserer Gesundheit.

Wieso wirkt Quark-Leinöl-Essen so gut für den Zellen-Neu-Aufbau?

Hanföl ist einfach Lebens-Wirksam-Heilend

Eine Krankheit ist ja „nur“ eine Aufgabe, die schaffen wir auch, wenn wir das wollen!

Wer darf überhaupt „Urteile“ über mich sprechen?

Louise Hay lehrt auch, wie wir Krebs wieder in Gesundheit verwandeln

Alles, was nötig ist, ist, daß wir für uns selber DA sind, daß wir uns wieder dem LEBEN ganz und gar zuwenden und die Zeit für uns nutzen.

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung