Ein Gedanke zu „Verschwunden (made in China)“

  1. 120 Feuerwehrleute retteten mit einem Boot 330 Schafe

    Starke Regenfälle hatten die Dortmunder sieben Hektar-Weide im Ortsteil Persebeck,
    überflutet. „…Der Einsatz wurde laut Feuerwehr dadurch erschwert, dass die Wolle
    der Schafe durch den starken Regen mit Wasser vollgesogen war.
    Dadurch wogen die Tiere deutlich mehr. …“
    Wie gut, dass zumindest ein Boot (made by China?) in ganz Dortmund einsatzbereit war.
    Kurzum wurden Anlandestege errichtet.
    Dabei ertranken 20 Schafe.
    https://www.epochtimes.de/genial/mehr-als-300-schafe-in-dortmund-vor-dem-ertrinken-gerettet-a3018172.html

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.