„Krönchen“ wie es wirklich ist

„Die Symptome … sind immer die gleichen: hohe Temperatur und Kurzatmigkeit, hohe Temperatur und Husten, Kurzatmigkeit. Einige müssen bereits intubiert und in die Notfallstation geschickt werden. Für andere ist es einfach zu spät… Jedes Beatmungsgerät wird zu Gold. (…)

 Die Menschen könnten nicht atmen und brauchten Sauerstoff.

Die Diagnose ist immer dieselbe: beidseitige Lungentzündung

Klick

babyleicht: voll einatmen (offener Mund, dann alles loslassen)
Wer trainierte Lungen hat, ist klar im Vorteil!

Räuchern und Kamin und Ofen und ätherische Öle: gib dem Unreinen keine Chance!

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung