Null Dreck bis 2050 (oder schneller)

Die Billionare werden ihren Planeten vor uns retten und investieren wie irre.

Dieser SPARS Plan war vor 2017 fertig, wie findest du das?
KLICK

Ein Märchen passend zum Zeit-Geist

Das SPARS-Szenario zeigt einen Ausbruch des neuartigen SPARS-Coronavirus, das erstmals 2025 in einer großen US-Stadt identifiziert wurde. Über einen Zeitraum von drei Jahren verbreitet sich das Virus in allen US-Bundesstaaten und in mehr als 40 Ländern, in denen die Sterblichkeitsraten je nach den Fähigkeiten variieren der lokalen Gesundheitssysteme. In den USA wird ein bestehendes Medikament zur Behandlung von SPARS-Symptomen umfunktioniert, während die Bundesregulierungsbehörden mit einem Pharmaunternehmen zusammenarbeiten, um die Produktion eines SPARS-Impfstoffs zu beschleunigen. Die Reaktion ist in anderen Ländern unterschiedlich. Was folgt, sind landesweite Impfbemühungen und anhaltende Belastungen des US-Gesundheitssektors durch einen stetigen Strom von Patienten, die eine Behandlung für schwerwiegende Komplikationen nach SPARS suchen.

Hier die PDF dazu – KLICK

Hier die Zeitung vom 17. Oktober 2025, die SPARS-Pandemie bricht aus … :-)

na ENDLICH: am 13. Jan. 2026 gibts ein unsicheres Medikament gegen SPARS!
ist doch cool: Okt, Nov, Dez, Jan …. so schnell ist ein Gegenmittel: Kalocivir, DA!

Cooles Märchen, endlich gehts los in EUROPA:
Im März 2026, wird der Quatsch in den ehrwürdigen Social Media durchgenudelt .

Alles ist fix und fertig aus der Retorte, wow so viel Fake im virtuellen Netz?

Aha, ab 18. Juli 2026 kann man wieder ne Spritze kriegen, ABER oh weh, der Strom fällt aus und die Info ist doch nur elektronisch ….

Laß dir den Spaß nicht verderben, ließ selber bis zum Ende, und staune …

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung