Kauf-Kind lebt nicht mehr

Pädophilen-Netzwerk in Den Haag (Übersetzung)

Schutz für die Familie, wer ist verantwortlich dafür?

Sexueller Missbrauch von Kindern

hier der Original-Beitrag bei Cathy Fox

Dieser Beitrag dreht sich um einen Beitrag, der von Ella Ster geschrieben und auf ihrer Website, Ella Ster * „Ich bin die Stimme von Lisa.“

Es erzählt von einem Pädophilen-Netzwerk in Den Haag.

Ich werde jedoch zuerst einige Hintergrundinformationen und meine Zusammenfassung/Interpretation des Beitrags hinzufügen, da viele nicht wissen, was in den Niederlande (Holland) in der Welt von Kindesmissbrauch/-handel. Auch der Originalartikel ist auf Niederländisch und ich habe eine Autoübersetzung verwendet, die nicht in jeder Hinsicht aufgeht, also versuche ich es im Voraus zu Ellas Artikel zu klären, der weiter unten in diesem Beitrag folgt.
Der Artikel erzählt also von einem sexuellen Missbrauch und Kinderhandel in Den Haag. Den Haag ist wichtig, weil…

Den Haag Sitz des Kabinetts, der Generalstaaten, des Obersten Gerichtshofs und des Staatsrates der Niederlande ist.

satanischer Mißbrauch: die Opfer berichten mehr und mehr

König Willem-Alexander lebt in Huis ten Bosch und arbeitet im Noordeinde-Palast in Den Haag, zusammen mit Königin Maxima.

Die meisten ausländischen Botschaften in den Niederlanden befinden sich in der Stadt. Der Internationale Gerichtshof, das wichtigste Rechtsorgan der Vereinten Nationen, befindet sich in der Stadt, ebenso wie der Internationale Strafgerichtshof, der Ständige Schiedsgerichtshof, Europol und etwa 200 andere internationale Regierungsorganisationen.

Den Haag ist auch Sitz der Weltzentrale von Royal Dutch Shell und anderen niederländischen Unternehmen. Wikipedia Den Haag [11]

Huig Plug ist ein Whistleblower der niederländischen Justiz und war an einem Protest vor dem Haus eines Leidener Anwalts beteiligt, der beschuldigt wird, Teil einer „korrupten Minerva-Clique“ zu sein und verheiratet ist an einen Mann, der seine eigene Tochter Lisa missbraucht hat. Auch Lisas Baby wurde vergewaltigt und starb daran.

Preisliste für Babies und Kinder. 2002.

Lisa kann nicht selber sprechen, aber Huig spricht für Lisa und packt aus …

Die Minerva-Clique ist eine Elite-Bruderschaft der Universität Leiden. Ein Bericht der Zeitung Volkskrant berichtete: „2010 waren zwei Drittel der einflussreichen Niederlande Mitglied von Minerva. Ihr ist eine Miliz angegliedert Wikispooks LSV Minerva [15]

Die Anwältin von „Minerva“, die Ehefrau des angeklagten Täters fand den Protest einschüchternd und erhob Klage gegen Huig Plug. Huig Plug sagt, er sei die Stimme von Lisa und Huig hat anscheinend Beweise dafür, dass er den Fall vorbringen wollte, um den Protest zu rechtfertigen.

Der Richter wollte dies hinter verschlossenen Türen und Huig Plug möchte dies umgehen, um den Leuten zu ermöglichen siehe die Beweise. Die Urteilsverkündung soll am Freitag, 15. Oktober, um 14 Uhr erfolgen. Dieser Fall scheint ein Versuch zu sein, ihn zum Schweigen zu bringen. Huig Plug glaubt, dass es daran liegt, dass sie mit dem Pädophilennetzwerk in Den Haag verbunden sind.

Das ist keine wilde Anschuldigung. Sehr mächtige niederländische Persönlichkeiten werden von vielen Überlebenden und mit vielen Beweisen seit Jahren als Kinderschänder und Kinderhändler beschuldigt. Sie sind aufgrund ihrer Macht und Verbindungen und der weit verbreiteten Natur des Kinderhandelsnetzwerks, das viele, wenn nicht die meisten Machtpositionen infiltriert, der Justiz entkommen Beamter, der wiederholt des Kindesmissbrauchs beschuldigt wurde. Er soll 1998 in den Rolodex-Kindesmissbrauchsfall Joris Demmink Skandal verwickelt gewesen sein [19]

Lisas Mutter ist Marlies van Muiswinkel und sie scheint als Anwältin für Huig Plug zu fungieren. Sie kämpft seit Jahren vergeblich gegen ihren Ex-Mann und andere an der Justiz beteiligte Personen. Ihr Ex-Mann heiratete vermutlich den Anwalt, der gegen Huig Plug vor Gericht steht Papa-Süßigkeit-Blumenstrauß. Fiona Barnett hieß Candy Girl (…)

Blue Tiger Studio

Freitag, 8. Oktober Nach Huigs eklatanten Enthüllungen nach dem Eilverfahren des niederländischen Staates gegen Whistleblower huiG plug, ging uul am 10.08. zum Binnenhof, um das Kabinett Rutte mit dem Handel mit Babys und Kindern (in NL) zu konfrontieren. Sie sehen Konfrontationen von einem Whistleblower, der in allen Fällen wirklich persönlich involviert ist.
WÜRDEN SIE DIESE NEUEN FLAGS AUCH BESTELLEN? https://www.deblauwetijger.com/winkel
Epoque 13 wird nächste Woche verschickt! Kaufen Sie jetzt diese wichtige Epoche zum Thema Impfstoffe. Dazu gehören:
-Nanotechnologie als Biowaffe
-Der Wahnsinn von Impfstoffen für Kinder
-Die stinkende Schneckenspur der Viruspatente
-Das Problem unserer falschen Loyalitäten
-Aber auch über China, Afghanistan, Kunst, Wein und Whisky
Sie lesen:
-Interviews mit Kees van der Pijl und Sucharit Bhakdi,
-Essays von Herman De Dijn, Erik van Goor, Tom Zwitser und Robert Lemm.
Diese Ausgabe ist vollständig illustriert von dem schnell aufstrebenden Fotografen Davide Heijmans

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung

%d Bloggern gefällt das: