Die Hierarchie der Ewigkeit

Wenn wir sie nicht täglich nutzen und erleben, vergessen wir sie und halten uns an irgendwelche minderwertigien Versionen der Elite-Systeme.

Gottes Gesetzt GELTEN: Christus is rechtmäßiger König!
hier wird David gesalbt
Christus ist 1. in der Schöpfung, dann kamen Paare: das Löwenhaus, das Adlerhaus, das Stierhaus
Lucifer ist gefallen (Löwe), seine Frau ist Gott-treu, Gabriel ist Gott-treu, seine Frau ist gefallen (auf dem Rückweg?), Michael ist Gott-treu, seine Frau ist gefallen (auf dem Rückweg?) Die Kinder der Häuser sind die RINGE der Menhora-Äste, die später Führungspaare wurden. Die Juden nennen das: die 12 Stämme. Jeder von uns gehört seit seiner Ur-Schöpfung eines dieser Häuser an.
innerhalb der Gesetze Gottes und der Beachtung von allen Geschöpfen ist viel Freiheit
https://www.glz.org/de/buecher/weitere-buecher

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung

Ein Gedanke zu „Die Hierarchie der Ewigkeit“

  1. Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins setzt ein Vertrauen voraus, das im Da-Sein selbst begründet ist. Nur wer sich selbst erkennt und annimmt, kann mit sich im Reinen sein und mit all seinen Fehlern und Schwächen wie ein Kind offen und ehrlich der Wahrheit ins Gesicht schauen und selbstverständlich sagen: „Ich bin.“ Alles andere passiert automatisch. Glauben ist Glücksache?! Bestimmt, denn nur wer den Glauben nicht verliert, ist zu Höherem bestimmt. Liebe ist … und heilt alles.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.