Hackern sei Dank!

Hacker knacken Pfizer-, Moderna- und Pfizer-Server! Dank Hackern sind jetzt alle Todesdaten von Impfstoffen von allen Unternehmen öffentlich!
Do, 6. Jan. 22, 22:34

GUTE NACHRICHTEN!!!! Hacker sind in alle Pharmaunternehmen eingebrochen und haben Gott sei Dank alle Mediendaten über Impfstoffe gestohlen!!!! Das Große Erwachen hat begonnen!!! Diesen Link überall weiterleiten!!!!**Zeigt die Anzahl der Todesfälle und Behinderungen im Zusammenhang mit jeder Charge/Losnummer an = Angabe der relativen Toxizität einer Charge/Charge im Vergleich zu einer anderen
**Niemand kennt derzeit den Grund, warum einige Chargen/Chargen mit übermäßigen Todesfällen, Behinderungen und Nebenwirkungen (bis zu 50 x) in Verbindung gebracht werden. Bis wir es wissen, ist es am besten, vorsichtig zu sein
**[„Batch-Code“ = „Lot Number“ = die Nummer, die sie auf Ihren Impfausweis schreiben.]

Hier ist der Link zur Website:
http://www.howbad.info

jetzt: Neben-Haupt-Wirkungen exakt nachvollziehen. Woran sind die Leute gestorben?

auf der Sie die unten aufgeführten Live-Links sehen können. Laden Sie alle Artikel herunter und speichern Sie sie, falls die Site ausfällt!!!

Überprüfen Sie Ihren Chargencode (Chargennummer)

Überprüfen Sie Ihren Chargencode (Chargennummer)
• Moderna-Batch-Codes
• Pfizer-Chargencodes
• Janssen-Chargencodes
• Moderna (außerhalb der USA)
• Pfizer (außerhalb der USA)
• Janssen (außerhalb der USA)

Neueste Infos zu Boostern
• Schlechte Chargen des Monats

(….)

Datenquelle
• Alle Daten stammen aus VAERS, einer öffentlichen Datenbank mit über 700.000 Meldungen über Nebenwirkungen für Moderna-, Pfizer- und Janssen-Covid-19-Impfstoffe in den USA. Unsere Absicht ist es, die VAERS-Daten in einer zugänglichen und unverfälschten Form darzustellen, die über die untenstehenden Links leicht überprüft werden kann
• Impfstoff-Unerwünschtes Ereignismeldesystem (VAERS)
• Video-Tutorial 1: Extrahieren von fehlerhaften Batch-Daten aus VAERS – Todesfälle, Behinderungen, Krankenhausaufenthalte

Das C-19 Spritz Experiement hat eine präzise Forschung und Mathematik im Hintergrund, der Plan-Absichts-Tötung!
Nebenwirkungen müssen vor dem Gesetz gemeldet werden.

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung

4 Kommentare zu „Hackern sei Dank!“

  1. Die Impfgegner wollen doch nur das sich niemand impfen lässt, damit mehr sterben und für den Rest mehr übrig bleibt………. ich mach da nicht mit und habe mich impfen lassen. Ich lebe noch.

    Gefällt mir

    1. Menschen mit gesundem Verstand lassen sich keine Giftstoffe injizieren. Zumal die Krankheiten erst durch selbige initiiert werden ( siehe Influenza – Epedemie ) welche erst durch die Impfung zu einer wurde.

      Gefällt mir

  2. Hat dies auf Der Geist der Wahrheit rebloggt und kommentierte:
    Dank!
    Hacker knacken Pfizer-, Moderna- und Pfizer-Server! Dank Hackern sind jetzt alle Todesdaten von Impfstoffen von allen Unternehmen öffentlich!
    Do, 6. Jan. 22, 22:34

    GUTE NACHRICHTEN!!!! Hacker sind in alle Pharmaunternehmen eingebrochen und haben Gott sei Dank alle Mediendaten über Impfstoffe gestohlen!!!! Das Große Erwachen hat begonnen!!! Diesen Link überall weiterleiten!!!!**Zeigt die Anzahl der Todesfälle und Behinderungen im Zusammenhang mit jeder Charge/Losnummer an = Angabe der relativen Toxizität einer Charge/Charge im Vergleich zu einer anderen
    **Niemand kennt derzeit den Grund, warum einige Chargen/Chargen mit übermäßigen Todesfällen, Behinderungen und Nebenwirkungen (bis zu 50 x) in Verbindung gebracht werden. Bis wir es wissen, ist es am besten, vorsichtig zu sein
    **[„Batch-Code“ = „Lot Number“ = die Nummer, die sie auf Ihren Impfausweis schreiben.]

    Hier ist der Link zur Website:
    http://www.howbad.info

    jetzt: Neben-Haupt-Wirkungen exakt nachvollziehen. Woran sind die Leute gestorben?
    auf der Sie die unten aufgeführten Live-Links sehen können. Laden Sie alle Artikel herunter und speichern Sie sie, falls die Site ausfällt!!!

    Überprüfen Sie Ihren Chargencode (Chargennummer)

    Überprüfen Sie Ihren Chargencode (Chargennummer)
    • Moderna-Batch-Codes
    • Pfizer-Chargencodes
    • Janssen-Chargencodes
    • Moderna (außerhalb der USA)
    • Pfizer (außerhalb der USA)
    • Janssen (außerhalb der USA)

    Neueste Infos zu Boostern
    • Schlechte Chargen des Monats

    Variation der Toxizität
    • Kumulative Toxizität im Zeitverlauf PDF
    • VIDEO: Variation der Toxizität zwischen Chargen
    • Tod durch Lotterie PDF
    • VIDEO: Nicht GMP-konforme Chargen im Zusammenhang mit Tod und Behinderung
    • VIDEO: Team Enigma – Covid Vax Variabilität
    • VIDEO: VAERS enthüllt supergiftige Chargen

    Coden die Chargencodes für Toxizität?
    • Modernas 20A-21A-Toxizitätsklassifizierung für Covid-Impfstoffe PDF
    • Moderna : Alphabetische Kennzeichnung verschiedener Toxizitäten PDF
    • Pfizer : Alphabetische Kennzeichnung verschiedener Toxizitäten PDF
    • VIDEO: Kodieren die Chargennummern von Pfizer für die Toxizität Teil 1?
    • VIDEO: Kodieren die Chargennummern von Pfizer für die Toxizität Teil 2?
    • VIDEO: Kodieren die Chargennummern von Moderna die Toxizität?

    VAERS-Datenbank
    • Covid-Wissenschaftsbibliothek
    • Ärzte sprechen über VAERS
    • VaersAnalysis.info

    Datenquelle
    • Alle Daten stammen aus VAERS, einer öffentlichen Datenbank mit über 700.000 Meldungen über Nebenwirkungen für Moderna-, Pfizer- und Janssen-Covid-19-Impfstoffe in den USA. Unsere Absicht ist es, die VAERS-Daten in einer zugänglichen und unverfälschten Form darzustellen, die über die untenstehenden Links leicht überprüft werden kann
    • Impfstoff-Unerwünschtes Ereignismeldesystem (VAERS)
    • Video-Tutorial 1: Extrahieren von fehlerhaften Batch-Daten aus VAERS – Todesfälle, Behinderungen, Krankenhausaufenthalte

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: