Robot-Werbe-Anrufe-LAWINE!

Wenn du nicht willst, dann mach ich dich platt! Gehört mein Telefon mir oder ist das nur das Spielzeug der A.I. (K.I.)? Während ich auf einen wichtigen Anruf warte, muß ich mich mit Belästigungen rumschlagen?

Gut gelaunter Roboter im Dienst

Amerikaner haben im April über 3,9 Milliarden Robocalls erhalten

 Karl Fuchs 5. Mai 2022

Im April erhielten die Amerikaner über 3,9 Milliarden automatische Anrufe und hielten damit das Jahr 2022 auf Kurs, um 48 Milliarden automatische Anrufe für das gesamte Jahr zu erreichen, was durchschnittlich etwa 4 Milliarden automatischen Anrufen pro Monat entspricht. Dieses monatliche Anrufvolumen markierte einen Rückgang von 9,7 % gegenüber März. Da der April einen Tag weniger hat als der März, gingen die Robocalls täglich um 6,7 % zurück. Im April wurden durchschnittlich 131,4 Millionen Anrufe/Tag und 1.521 Anrufe/Sekunde verzeichnet, verglichen mit 140,8 Millionen Anrufen/Tag und 1.630 Anrufen/Sekunde im März.

Das Robocall-Volumen ist unter den Höchststand von 5,7 Milliarden Robocalls/Monat vor COVID vom Oktober 2019 gefallen.
Das Robocall-Volumen ist unter den Höchststand von 5,7 Milliarden Robocalls/Monat vor COVID vom Oktober 2019 gefallen.

„Es ist immer schön, einen Monat mit geringerem Robocall-Volumen zu sehen, aber wir haben das schon früher erlebt, nur gefolgt von Spitzen im Anrufverkehr“, sagte Alex Quilici, CEO von YouMail. „Trotz der Einführung von STIR/SHAKEN sind wir auf dem besten Weg, höchstens einen kleinen Rückgang gegenüber dem Robocall-Volumen des letzten Jahres zu erreichen.“

Diese neuesten Zahlen werden von  YouMail bereitgestellt , einer völlig kostenlosen Robocall-Blockierungs-App und einem Anrufschutzdienst für Mobiltelefone. Diese Zahlen werden durch Extrapolation des Robocall-Verkehrs ermittelt, der versucht, die Millionen aktiver Benutzer von YouMail zu erreichen.

Diese Jungs hier sind schwer auf Programm. 100% Gehorsam, außer er tickt nicht ganz richtig! :-)

Unerwünschter Robocall im April

Es wird geschätzt, dass die ungewolltste Robocall-Kampagne im April die Quelle von Zehnmillionen von Robocalls von Zehntausenden verschiedener Nummern war. Die Anrufer verkaufen scheinbar eine Garantieverlängerung oder einen Servicevertrag. Wie  in diesem Beispiel scheinen Anrufer gegen eine Vielzahl von Telemarketing-Bestimmungen zu verstoßen. Da sie sich zumindest nicht identifizieren, keine Rückrufnummer angeben und außerdem den Anschein erwecken, Personen anzurufen, die zuvor keine Zustimmung gegeben haben. Hier ist das Anrufprotokoll:   

Hallo, hier ist Mark mit einer wichtigen Nachricht zu Ihrem Kfz-Wartungsvertrag. Anscheinend ist die Zeit für die Erneuerung oder Verlängerung Ihres Servicevertrags abgelaufen oder läuft in Kürze ab. Wenn Sie die Abdeckung beibehalten oder erweitern möchten, drücken Sie die Acht, um mit einem Kundendienstmitarbeiter zu sprechen und die Optionen für uns durchzugehen. Drücken Sie die Ziffer neun, wenn Sie die Abdeckung ablehnen oder nicht erneut erinnert werden möchten.

Die meisten Arten von Robocalls wurden im April 2022 abgelehnt

Im April ging die Zahl der unerwünschten Spam- und Betrugsanrufe dramatisch zurück, mit fast 300 Millionen weniger Anrufen als im März, eine willkommene Abwechslung nach dem Anstieg von 700 Millionen automatischen Anrufen im letzten Monat. Darüber hinaus gab es auch 150 Millionen weniger Benachrichtigungen, obwohl diese Anrufe im Allgemeinen erwünschte Benachrichtigungen und Erinnerungen sind. Lediglich die Zahlungserinnerungen verzeichneten im Monat einen ganz leichten Anstieg … (…) Klick

Das überlebt der nicht!

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung

%d Bloggern gefällt das: