erkannt, bekannt, gebannt?

Alle auf die Kleinen

Ein Film aus 2004 zeigt es: wo ein Wille, da ein Weg damit Kinder aus dem Körper-Business und der Folter-Kill-Film-Gier rauskommen Dafür ist alles da, international, und müßte nur täglich zum Einsatz kommen! Bitte jetzt!

Der Adler, Codename Thanatos I und Thanatos II
Der berühmte Teddy-Bär, das Pädophile-Mißbrauchs-Symbol

„Adler“ Hallgrimsson und sein Team kommen einem Pädophilen-Ring auf die Spur, der als Kinderhilfsorganisation der UNICEF getarnt seine Unwesen treibt. Als sich die Frau eines amerikanischen Drahtziehers einem Priester anvertrauen will, gerät sie ins Schussfeld der Organisation. Solide konstruierter und inszenierter (Fernseh-)Serienkrimi um international vernetzte Großverbrechen. – Ab 16.

Teil 1, hier wird ein Mädchen vom Vater mißbraucht, gefilmt und vermietet und wird dabei ermordet, dadurch kommt der Stein zur Aufdeckung dieses internationalen Netzwerkes ins Rollen.
Teil 2, der ewige Kreislauf von Kinder-Hilfs-Werken, Kirche, bekannte Darsteller
und Trafficking wird aufgedeckt.
Sind es die Richtigen in Presse und Knast?

Autor: mengenlehre

- Witze, Satire, Fundsachen aus dem Netz passend zum Zeitgeist zur Unterhaltung

%d Bloggern gefällt das: