Warum das germanische Volk vernichtet werden soll und warum das ausgeschlossen ist

Die GER Mannen haben mit ihrem Ger (Speer) die Römer hinter den Limes getrieben. Ihre Runen haben sie mit Buchen Staben gelegt und sich mit ihrer Spiritualität und dem überlieferten Wissen verbunden.
Wer ein klein wenig hinter die Kulissen schaut, wer ein klein wenig sich mit Geschichte beschäftigt, wer ein klein wenig betrachtet welche Kräfte tatsächlich unsere Marionetten von Politik und Wirtschaft lenken, wird zu ernüchternde Ergebnisse kommen.
Warum die Germanen vernichtet werden sollen?
Die Germanen gehören zu der Achse der Sonnenvölker, die diesen Planeten seit Atlantis zu etwas formen wollten, was den Händlern zu wider ist.
Eine freie Bibliothek des universellen Wissens, der Kunst und Kultur, der Wissenschaft und der Erkenntnis.
Es ist ein sehr seltsamen Gefühl in einem Land zu leben, das systematisch versucht das eigene Volk aufzulösen, auszutauschen, auszubeuten, zu erniedrigen und zu verhökern.
Das Arbeitsvieh, das 50 bis 90 Prozent seiner Einnahmen als direkte und indirekte Steuern der Firma „Finanzamt“abgiebt , wovon ein gewisser Anteil an Vereine wie die EU, oder Firmen wie Washington D.C. und City of London. Die gesamte Besatzung bezahlen wir auch selber.
Kein Land der Welt suhlt sich so in den Gräueln der Vergangenheit und lässt sich so dermaßen davon erniedrigen.
Dann werden wir mit den Schandtaten der Faschisten so oft wie nur möglich imprägniert, damit die Erbsünde und die Ewige Schuld uns erniedrigt.
Ich bin Stolz darauf ein Germane zu sein. Ich bin Stolz darauf ein Iraner zu sein. Ich bin Stolz  darauf ein Weltenbürger zu sein. Ich bin Stolz darauf meine eigenen Werte zu leben. Ich bin stolz darauf freie und vielfältige Lebensräume auf Gaia zu erfahren.
Nur schwache, ängstliche Geister müssen andere Wesen unterdrücken und erniedrigen. Mit Gewalt und Tod drohen.
Der Germane hat Qualitäten die nicht auszumerzen sind.
Egal wieviel niedrig schwingende Menschen das Land überfluten, wird der Germane nur noch deutlicher seine eigene Qualitäten und Tugenden, seinen Stolz und seine Weitsicht, seine Treue und seine Wurzeln verdeutlicht bekommen.
Wir Germanen werden nicht in einem Einheits IQ von 90 mit verchippten Sklavengehirnen den transhumanistischen Phantasien alter, draconischer, grauer Männer nacheifern.
Aus Germanien wird nach den Zeiten der Unruhe das neue Vorbild für die Welt ausgehen.
Ein Welt der Vielfalt und der Einheit, eine Welt der Hochtechnologie und der Harmonie, eine Welt der Raumfahrt und der Diplomatie, eine Welt der Liebe und der Resilienz, eine Welt wie wir alle sie uns wünschen und die Schänder sie uns verhökern.
Wir dürfen uns nur nicht aufhetzen lassen, zu plumpen Rassismus, zu niedrigem Umgang mit unseren Verwaltern, mit wertelosem Konsum der Propaganda von Satanisten und Menschenfressern. Mit ehrlosem Rechts links Ablenkung -und Farbenwahlspektakel an der Nase herumführen lassen.
Advertisements

Honigmann-Nachrichten vom 6. Sept. 2017 – Nr. 1172

Durch eine Spende sichern SIE die Unabhängigkeit unserer Arbeit –
-> Spendenkonto  ( siehe unten )   –  herzlichen Dank.

 

 

 

 

Themen:

  1. Walforschung braucht keinen Walfang – http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/biologie/-/journal_content/56/12054/14267352/Walforschung-braucht-keinen-Walfang/
  2. Die Große Lüge, die zum III. Weltkrieg führt – http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/07/die-grosse-luge-die-zum-iii-weltkrieg.html
  3. Nordkorea-Krise verhilft Bitcoin-Kurs zu Höhenflug in Asien – https://www.unzensuriert.at/content/0024841-Cyberwaehrung-Nordkorea-Krise-verhilft-Bitcoin-Kurs-zu-Hoehenflug-Asien
  4. Kanadas größte Gewerkschaft schließt sich Boykott gegen Israel an – http://parstoday.com/de/news/world-i31445-kanadas_gr%C3%B6%C3%9Fte_gewerkschaft_schlie%C3%9Ft_sich_boykott_gegen_israel_an
  5. Stärker als Harvey: Hurrikan „Irma“ auf höchste Kategorie hochgestuft – http://www.epochtimes.de/politik/welt/hurrikan-irma-auf-hoechste-kategorie-hochgestuft-2-a2208361.html
  6. Mehrheit der Amerikaner ist bereit, präventiv Atomwaffen gegen andere Nationen einzusetzen – http://derwaechter.net/mehrheit-der-amerikaner-ist-bereit-praeventiv-atomwaffen-gegen-andere-nationen-einzusetzen
  7. VN: Suche nach den 43 Studenten in Mexiko muß beschleunigt werden – https://amerika21.de/2017/09/184110/ayotzinapa-cidh-uno
  8. Massenprotest – https://www.jungewelt.de/artikel/317590.massenprotest.html
  9. Syrische Armee bricht Einkesselung von Deir ez-Zor: „Islamischer Staat“ verliert letzte große Stadt – https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/56811-syrische-armee-bricht-einkesselung-deirzor/
  10. Saudi-Arabien macht Rückzug bei seinen anti-iranischen Äußerungen/Angriffe auf Iran in Medien verboten – http://parstoday.com/de/news/iran-i31426-saudi_arabien_macht_r%C3%BCckzug_bei_seinen_anti_iranischen_%C3%84u%C3%9Ferungen_angriffe_auf_iran_in_medien_verboten
  11. Türkischer Geheimdienst MIT steht unter Erdogans Kontrolle – https://www.heise.de/tp/features/Tuerkischer-Geheimdienst-MIT-steht-nun-unter-Erdogans-Kontrolle-3821274.html
  12. Rohingya-Vertreterin: Myanmars Militär tötet uns leise. Internationale Gemeinschaft tut nichts – http://uncut-news.ch/2017/09/05/rohingya-vertreterin-myanmars-militaer-toetet-uns-leise-internationale-gemeinschaft-tut-nichts-2/
  13. Koreanische Halbinsel: China begrüßt Vermittlung der Schweiz in Atomkrise – http://german.cri.cn/3185/2017/09/05/1s269010.htm
  14. Putin: Nordkorea wird nicht auf Atomwaffen verzichten – https://www.contra-magazin.com/2017/09/putin-nordkorea-wird-nicht-auf-atomwaffen-verzichten/
  15. Putin über VSA: „Mit Menschen zu arbeiten, die Österreich+Australien verwechseln, ist schwer“ – https://deutsch.rt.com/international/56831-putin-mit-menschen-zu-arbeiten/
  16. Moskau zu weiterer Nato-Verstärkung im Osten Europas – https://de.sputniknews.com/politik/20170905317319288-moskau-nato-erweiterung-sicherheit/
  17. Saakaschwili festnehmen+ausliefern: Kiew bekommt Ersuchen aus Tiflis – https://de.sputniknews.com/politik/20170905317313721-saakaschwili-festnahme-auslieferung-ersuchen/
  18. Briten dumm, EU undemokratisch – http://lostineu.eu/die-briten-waren-dumm-die-eu-ist-undemokratisch/
  19. Griechenland als zweitklassige Tourismus-Kolonie – http://www.griechenland-blog.gr/2017/09/griechenland-als-zweitklassige-tourismus-kolonie/2140547/
  20. Bettlerunwesen: Innsbruck leidet massiv unter Roma-Banden – https://www.unzensuriert.at/content/0024892-Bettlerunwesen-Tiroler-Landeshauptstadt-Innsbruck-leidet-massiv-unter-Roma-Banden
  21. Fischerboot mit 87 irregulären Migranten in Rumänien beherbergt – https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/09/05/fischerboot-mit-87-irregulaeren-migranten-in-rumaenien-beherbergt/
  22. Mach mal wieder Urlaub…in Syrien – https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/09/05/mach-mal-wieder-urlaub-in-syrien/
  23. Illegale Aktionen: Wie Migranten ohne Wahlrecht am 24. September doch wählen können – https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/09/05/illegale-aktionen-wie-migranten-ohne-wahlrecht-am-24-september-doch-waehlen-koennen/
  24. Minutenlang ausgepfiffen+Tomatenwürfe, Merkel hat kein Herz in #Heidelberg verloren – https://opposition24.com/minutenlang-merkel-herz-heidelberg/351862
  25. Petry: In Gedenken an getötete Israelis vor 45 Jahren – http://www.journalistenwatch.com/2017/09/05/frauke-petry-in-gedenken-an-die-getoeteten-israelischen-sportler-vor-45-jahren/
  26. Lupinenkaffee, beste Alternative zu Bohnenkaffee – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2017/09/05/lupinenkaffee-die-beste-alternative-zu-bohnenkaffee/

*

Die Honigmann-Seiten sind für eine kritische Information und Meinungsbildung wichtig, aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie/euch, um Unterstützung mit einer Spende.

Konto: Empfänger: Kö
.
Sparkasse Vest, Recklinghausen
IBAN DE17 4265 0150 1051 0228 77
SWIFT-BIC: W.ELADEDIREK

Herzlichen Dank! . …und hier gehts zum Honigmann-Shop: die neue Honig- und Pollenernte ist eingetroffen! (bevorratet euch !) : http://www.honigmann-shop.de/ . .

 

Gruß

Ernie

Der Honigmann

+++EILT+++Der Honigmann wurde vom Netz genommen

 

Gegen 23:ooh am 31.08.2017 wurde der Blog: derhonigmannsagt. wordpress.com

vom Netz genommen-

 

Zitat seitens WordPress:

….“Dieser Blog wurde in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen archiviert oder suspendiert. ..“

 

 

 

Entsprechende Anfragen des Honigmanns sind in Bearbeitung.- Es kann sich lediglich um ein Mißverständnis handeln… Wir halten Euch auf dem Laufenden ! Liebe Grüße, der Honigmann und Team-

 

sollte der Blog wider Erwarten heute nicht mehr freigeschaltet werden, werden die Honigmann- Nachrichten über diesen Blog ( Das Erwachen der Valkyrjar ) veröffentlicht.

 

LG

TA KI

 

Eigener Kommentar:

Aus den oben genannten Gründen werden ab sofort die Honigmann-Nachrichten zusätzlich hier im Blog veröffentlicht.

 

Arshan

Pizzagate – Mischwesen – Abgrund des Menschen

Der Pfau als Symboltier – Mischwesen-Missbrauch

Alles was der Mensch sich ausdenken kann wird auch umgesetzt.

Lange liegt dieser Artikel im Archiv und lange habe ich überlegt ob ich das veröffentlichen soll.

 

Bevor Du weiter liest bitte folgenden Hinweis beachten

-Achtung-

 Dieser Artikel kann die Seele verletzen. Es sind Wahrheiten, die Jahrhundertelang funktionieren, weil sie tabuisiert sind und nur deshalb im Dunkeln weiterbetrieben werden können. Licht darauf zu werfen ist notwendig, damit es aufhören kann! 

Wer die Verletzungen der Seele nicht mit Mut und Kraft und sehr viel Güte und Liebe heilen kann sollte sich zu einem anderen geeigneteren Zeitpunkt mit diesem Thema beschäftigen.

Auch wenn der Planet ein Erfahrungsplanet für Seelen und alles einer Ordnung unterlegen ist, ist es nicht im Sinne der Menschen, wenn Verantwortliche, denen die Souveränität des Einzelnen übertragen wurde, scheinheilig von Moral und Weltfrieden reden und im Hintergrund diese Dinge ablaufen.

Gaia hilf Deinen Kindern.

Wenn Du weiter lesen möchtest, scrolle nach unten

 Und Die Götter erschufen Wesen, denen sie nicht mehr Herr wurden…..verzeihe Ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun……. (Doch, sie wissen ganz genau was sie tun! e.K)

Mischwesen gab es schon immer, schauen wir in die Antike, zu den Minotauren, den Chimären, oder den Zentauern.

Bei den Sumerern hieß es, die „Götter“ erschufen und so wurde der LULU-Mensch als Arbeitssklave von den Anunaki gezüchtet.

Nun können wir miterleben, wie wir offiziell mit dieser Thematik konfrontiert werden.

Wissenschaftler erschaffen Hybridwesen: klick

http://anonhq.com/milestone-breakthrough-scientists-create-the-first-human-pig-hybrid-embryo/

Bitte mit Google-Übersetzer übersetzen lassen…

Dies wäre ja schon genug, um eine Gesellschaftsdiskussion und eine Grundsatzdiskussion auszulösen.

Nun kommt aber der Umstand hinzu, daß Pädophile als Dekorationen und auf Vernisagen Bilder und Skulpturen von Menschen haben, die eindeutig zweideutig sind.

So entsteht eine Kette an Bekanntschaften und Verbindungen, die von Pizza-Läden, wo Kinder angeboten werden, die Podesta Brüder (Killary Hintens Kampagnenmanager), die Großbestellungen in Auftrag gaben und von bestimmten Künstlern Werke in ihren Häusern ausstellen.

Die erste Verhaftungswelle hat bereits stattgefunden !

Dann trifft man sich zu Vernisagen und zum Seelenkochen ( Kanibalismus)

2 dieser „Künstler“ sind folgende
Patricia Piccinini
Avish Khebrehzadeh

Die Plastiken könnten von Madame Tussaud stammen, währen da nicht die Zeichnungen und die Kinder und die Symbolik.

Bei folgenden Bildern handelt es sich um Zeichnungen und Wachsfiguren der „Künstler“ (Opfer) !

 Der Pfau als Symboltier

Missnrauchssymbolik
Mischwesen
Schwangere Frau im Sarg- Missbrauchssymbolik
Schwangere Frau im Sarg – Missbrauchssymbolik
Missbrauchssymbolik für spezielle Sexualpraktik
 Missbrauchssymbolik für spezielle Sexualpraktik
Missbrauchssymbolik mit spezieller Programmiertechnik
Künstlerin (verm. Missbrauchsopfer) mit Missbrauchssymbolik – Mischwesen
Künslerin (verm. Missbrauchsopfer mit Mischwesen ev. eigene Nachzucht)
 Mischwesen
Mischwesen
Mischwesen
Mischwesen
Mischwesen – Pädophilieandeutung
Mischwesen
 weitere Bilder ohne Kommentar
Zum Thema Pizza Gate : klick
Zum Thema rituelle Kinderopfer: klick

Quelle : http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2017/02/pizzagate-mischwesen-agrund-des-menschen.html

Kräutermume sagt danke an Rasmin

 


Hier noch ein  Video – nichts für Kinder und Menschen mit „Nervenschwäche“…. leider nur in englisch, jedoch die Bilder und die armen Kreaturen sprechen für sich…

 

 

Gutmensch spricht gestern die Nachrichten in der Tagesschau….

Deshalb muß ein Wechsel in Deutschland stattfinden.

-0:52
82.583 Aufrufe

„Ich gebe zu: Ich schäme mich! Ich schäme mich für diese Flüchtlingspolitik, die da heute in Paris verhandelt wurde. Eine Politik, die von der deutschen Bundeskanzlerin wesentlich mitbestimmt wird – und die eine einzige Schande ist – für dieses Land und für diesen Kontinent.

Es ist eine Schande, dass auch die Bundesregierung es offensichtlich billigt, dass libysche Milizen Flüchtlinge in Lager verfrachten, wo sie weiterhin misshandelt, gefoltert und vergewaltigt werden. Der Vorschlag, diese Lager unter die Obhut der UN zu stellen ist ein schlechter Witz, in einem Land das vom Bürgerkrieg zerrissen ist und nicht mal eine richtige Regierung hat.

Es ist eine Schande, daß Deutschland und Frankreich jetzt Waffen liefern wollen, ausgerechnet an afrikanische Diktaturen wie den Tschad, dessen Armee schwerste Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen werden.

Und ja, es ist eine Schande, daß Europa seine Außengrenze jetzt mitten durch Afrika ziehen will. Ein Bollwerk gegen Flüchtlinge, bewacht von Regimen, die mit europäischen Grundwerten wenig bis gar nichts zu tun haben.

Nein, mit dieser Politik wird das Flüchtlingselend nicht bekämpft. Es wird nur verlagert. Dorthin, wo keine Kameras mehr hinschauen: In die Wüste Afrikas, wo mittlerweile mehr Menschen sterben als im Mittelmeer.

Dabei gäbe es Alternativen: Zuallererst eine Afrikapolitik, die diesen Namen auch verdient. Die vor allem den Menschen hilft und nicht den Rendite-Erwartungen privater Investoren. Und die afrikanischen Unternehmen Zugang zum europäischen Markt gewährt, statt sie durch Freihandelsabkommen auszugrenzen.

So könnten Fluchtursachen wirklich bekämpft werden. Aber daran scheint diese Bundesregierung, diese Kanzlerin nicht wirklich interessiert zu sein. Ihr geht es darum, die Flüchtlingszahlen nach unten zu treiben. Koste es, was es wolle. Und sei es der Verzicht auf unsere grundlegenden Werte: Das Völkerrecht, die Menschenrechte, die Humanität.“

Kommentar: Georg Restle, WDR

Quelle : tagesschau

————————————————————————————————————————

Eigener Kommentar :

Soviel und so oft, wie ich mir das Essen auf Grund dieser Aussage noch mal durch den Kopf gehen lassen müßte, kann ich garnicht essen….

Großer Ursprung, gib ihm wenigstens eine Erbse als Gehirn, damit er den Müll, den er da von sich gibt, auch aufzukehren weiß…

Recht gebe ich ihm allerdings beim Waffenhandel mit dem Tschad,  daß diese Kanzlerin eine Schande für das Land ist und weg muß, jedoch genau wegen dem, was sie tut mit diesen Land und seinen Menschen, das ist auch schon alles…

Weiß die FAKEPRESSE – hier der „Nach-Richten-Sprecher“ Georg Restle vom WDR (wie kann es auch anders sein?!) eigentlich, WAS MILIZEN sind? Nein, sonst würde er das libysche Militär nicht als solche bezeichnen.

Und ja, es genügt, wenn sie die Grenzen um die eigenen Länder bauen, dafür brauchen sie nicht nach Afrika, zumal die Bewohner ja fast alle schon hier sind …

….wo sie weiterhin misshandelt, gefoltert und vergewaltigt werden… deswegen tun sie es ja auch in den Ländern, die sie aufnehmen und ihnen „Schutz“bieten… ah ja… wie würde es denn aussehen, wenn er deren Unarten bei seinem EIGENEN VOLK und LAND anprangert????

Wo nicht mal eine richtige Regierung ist…. nun ja, die haben wir auch nicht, also – was ist da so verwerflich dran? Hier regt sich doch auch keiner von ihnen auf, weder er noch seine „NACH-RICHTEN-Kollegen!

————————————————————————————————————————

Werter Herr Georg Restle,

wie wäre es, wenn Sie vor der eigenen Tür kehren, sich mal auf Gesetzesseiten begeben und sich bilden – lesen bildet ja bekanntlich, zumal Sie wieder korrektes Deutsch in Wort und Schrift bekämen und das macht ganz viel aus bei der Verständigung mit den Mitmenschen.

Sonst wüßtes Sie auch, daß „ss“ weder ständig als solches geschrieben wird, schon garnicht an einem SATZANFANG gehört!

Die „vereinfachte Schreibweise“ gilt nur für Schüler, jedoch nicht für ERWACHSENE, BEHÖRDEN INTERN (WARUM wohl???) und für den internationalen sowie nationalen Schriftweg/Postweg …..
Wie gesagt, das aneinanderreihen von Buchstaben – in „Fachkreisen“
lesen genannt – und umsetzen des gelesenen Satzes in „begreifen des Satzinhaltes“, bildet Synapsen am Gehirn, mehrt die grauen aktiven Zellen und regt sie zur Arbeit an… das nennt man Bildung unter den Wissenden…. !

Sie sollten besser Hausaufgaben machen, Sie sind viel zu liderlich!

Kräutermume

Danke an Kräutermume

 

Günther Jauch sagt zum Abschied leise „Leckt mich am A…“?

Hat die Schnauze von den öffentlich-rechtlichen Staatsdienern voll: Günther Jauch (Foto: Von Jakob Gehrmann – MS Günther, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53952516

Nun ist es amtlich, die Politik-Talkshows im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen sind so unabhängig, wie die Nachrichtensendungen von Nordkorea. Was von den hoch- wie überbezahlten Reschkes, Klebers und Konsorten immer noch arrogant als, natürlich rechte, Verschwörungstheorie diffamiert wird, hat nun jemand bestätigt, dem sie in Punkto Glaubwürdigkeit und Rückhalt in der Bevölkerung niemals das Wasser reichen werden: Günther Jauch.

Stefan Schubert

Ich hatte das Vergnügen, Günther Jauch persönlich kennenzulernen, als ich anlässlich einer Buchveröffentlichung zu Stern TV eingeladen wurde. Im Übrigen eine absolute Live-Sendung, nicht wie bei den meisten Polit-Talks Stunden vorher aufgezeichnet. Herr Jauch ist hinter der Kamera genauso wie auf dem Bildschirm: zuhörend, interessiert, er geht unvoreingenommen an ein Thema heran und lädt sich nicht etwa die Gäste danach ein, um sie dann vorher abgesprochene Textbausteine aufsagen zu lassen. Einen Eindruck, den nicht nur ich, zum Beispiel bei redaktionellen Vorgesprächen zu einer Maischberger Talkshow, gewonnen habe. Aber kommen wir zurück zu Günther Jauch und zu den Hintergründen seiner Beendigung der beliebtesten Polit-Talkshow in der ARD. Seine aufgestellten Quotenrekorde haben die anderen Journalisten-Darsteller niemals erreicht und dies wird sicherlich auch so bleiben. Im Focus wird über ein aktuelles Interview von Jauch berichtet, wo der beliebte Moderator deutlich seine Verärgerung über die Einflussnahme auf seine Sendung zum Ausdruck bringt. Da Jauch aber ganz der Gentleman bleibt, wählt er die angesprochenen Punkte mit Bedacht und zurückhaltend aus. Im nachfolgenden einige Aussagen von Jauch, die ich anschließend kommentiere werde, so wie ich sie verstehe.

»Günther Jauch«:

»Mein Ziel war immer, möglichst viele, vor allem junge Menschen für Politik zu interessieren.«

Die gewünschte Selbsthuldigung von Parteien und Regierung waren mir ein Graus.

 Dennoch hätten einfach zu viele bei Themenwahl und personeller Besetzung der Sendung mitreden wollen und dies wären »nicht immer die Angriffslustigsten« gewesen.

Gerade die gescheiterten und selbstgefälligen Politiker, die mit hochdotierten Posten zur ARD abgeschoben wurden, haben mich über Gebühr genervt. Ständig wollten sie ihre Minister und ihre Themen in meiner Sendung haben.

 Überdies sei die Sendung »fast immer am nächsten Tag ein Gesprächsthema« gewesen.

Kaum war die Sendung vorüber kamen die politischen Wadenbeißer angerannt und versuchten bereits Einfluss auf die nächste Sendung zu nehmen.

 Diese Form der »fürsorglichen Belagerung« habe irgendwann nicht mehr seinem Verständnis von journalistischer Unabhängigkeit entsprochen, so der Focus.

Diese fortgesetzten Versuche mich direkt und unverblümt für Zwecke der Parteien zu instrumentalisieren, ja mich unter Druck zu setzen konnte und wollte ich nicht mehr ertragen.

 »Also habe ich die angebotene Vertragsverlängerung dankend abgelehnt.«

Auf gut Deutsch: Leckt mich am A…!

 Ein interessanter Aspekt soll nicht unerwähnt bleiben, die von den Medien gehypten Polit-Aktivisten wie Hayali und Reschke und Teleprompter-Ableser Claus Kleber scheinen hingegen mit so viel staatlicher Einflussnahme keinerlei Probleme zu haben. Sie stecken weiterhin ihre dicken Schecks der Zwangsgebühren ein und leben völlig ungeniert ihren anmaßenden Größenwahn bei ARD und ZDF aus.

Stefan Schubert, Ex-Polizist und Bestsellerautor, ist bundesweit als Experte für Themen rund um die innere Sicherheit bekannt. Sein aktuelles Buch lautet: »No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert«

Hier kann man das Buch erwerben:

https://www.amazon.de/dp/3864453992/ref=la_B0045BAO0G_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1481978570&sr=1-8

Quelle: http://www.journalistenwatch.com/2017/08/24/guenther-jauch-sagt-zum-abschied-leise-leckt-mich-am-a/

Erstes Treffen von US-Abgeordneten mit WikiLeaks-Chef – Assange entlastet Russland

Bei einem Treffen zwischen Julian Assange und dem republikanischen US-Abgeordneten Dana Rohrabacher entlastete der WikiLeaks-Gründer Russland bezüglich der Enthüllungen von E-Mails des Democratic National Committee. Nun will Rohrabacher US-Präsident Trump unter vier Augen über die Details des Gesprächs informieren.

WikiLeaks-Gründer Julian Assange traf sich diese Woche mit dem republikanischen US-Kongressabgeordneten Dana Rohrabacher. Assange hatte Rohrabacher sehen wollen, um ihm mitzuteilen, „Russland steht nicht hinter den E-Mail-Leaks“ des Democratic National Committee (DNC). Die E-Mails wurden in der Zeit der Präsidentschaftswahl 2016 geleakt. Das berichtete der „Business Insider“.

US-Geheimdienste waren zu dem Schluss gekommen, Russland habe die Cyberattacke orchestriert, um dem Ansehen von Hillary Clinton zu schaden und die Kampagne des jetzigen Präsidenten Donald Trump zu unterstützen.

Rohrabacher vermisst „Wissensdurst der Medien“

Der Republikaner Rohrabacher stimmte dem Treffen mit Assange zu, um in die DNC-Leaks „Licht ins Dunkel“ zu bringen, wie sein Sprecher Ken Grubbs der Zeitung erklärte. Bei den Medien vermisse Rohrabacher diese Art Wissensdurst.

Der Kongressabgeordnete, der im Außenministerium dem Komitee für Europa und Eurasien vorsitzt, sagte, Assange habe nachdrücklich erklärt, dass Russland weder in die Cyberangriffe noch in die Offenlegung der E-Mails involviert war.

Bei dem Gespräch sei es um mehrere Themen gegangen, so Grubbs. Unter anderem ging es um WikiLeaks, das laut Assange für die Amerikaner unverzichtbar sei. Die Enthüllungsplattform würde die Bürger über Themen informieren, die von den traditionellen Medien verdeckt gehalten würden.

Das Treffen soll drei Stunden gedauert haben.

Einschätzungen der Geheimdienste „eher subjektiv“

„Der Kongressabgeordnete plant weitere Details im direkten Gespräch mit U.S.-Präsident Donald Trump zu enthüllen“, so Ken Grubbs weiter.

Danach gefragt, warum Rohrabacher nicht die gemeinschaftliche Einschätzung der Geheimdienste zu akzeptieren bereit sei, dass Russland die DNC-Emails gehackt und geleakt habe, sagte Grubbs: „Rohrabacher hat mit der Zeit gelernt, dass die Einschätzungen der Geheimdienste eher subjektiv sind und sich nicht auf harte Beweise stützen“.

Rohrabacher selbst verurteilt WikiLeaks nicht für den „Vault 7“-Leak im März. Vielmehr erklärte der Politiker, die USA würden in einen autoritären Zustand abgleiten, in dem sie das Leben der Menschen zu bestimmen versuchten.

Das Justizministerium hatte gegen WikiLeaks geklagt, weil die Aktivisten 2010 militärische Dokumente und streng geheime diplomatische Verbindungen offengelegt hatten. Im März veröffentlichten sie dann Informationen über CIA Hacking Software. Zudem werfen die U.S.-Behörden CIA, FBI und NSA WikiLeaks vor, mit dem russischen Medium RT kollaboriert zu haben. (dk)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/welt/russland-steht-nicht-hinter-leaks-wikileaks-gruender-assange-entlastet-russland-bei-treffen-mit-us-abgeordnetem-a2193425.html