Grün oder nicht grün, das ist hier die Frage – Werner Altnickel

Die Grünen sind Werner Altnickel nicht mehr grün und wollen ihn aus der Partei ausschließen. Im Gespräch mit Jo Conrad mit Bewusst.TV erläutert er, wie sehr die Grünen und Greenpeace sich von ihren ursprünglichen Absichten entfernt haben und zeigt auf, wie fundiert er all seine Aussagen belegen kann, aber offenbar bestimmte Themen bestimmten Interessen geopfert werden.

Quelle: http://bewusst.tv/gruen-oder-nicht-gruen-das-ist-hier-die-frage/

Gruß an die Klardenker

TA KI

 

gefunden bei: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/

Advertisements

Honigmann-Nachrichten vom 6. Sept. 2017 – Nr. 1172

Durch eine Spende sichern SIE die Unabhängigkeit unserer Arbeit –
-> Spendenkonto  ( siehe unten )   –  herzlichen Dank.

 

 

 

 

Themen:

  1. Walforschung braucht keinen Walfang – http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/biologie/-/journal_content/56/12054/14267352/Walforschung-braucht-keinen-Walfang/
  2. Die Große Lüge, die zum III. Weltkrieg führt – http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/07/die-grosse-luge-die-zum-iii-weltkrieg.html
  3. Nordkorea-Krise verhilft Bitcoin-Kurs zu Höhenflug in Asien – https://www.unzensuriert.at/content/0024841-Cyberwaehrung-Nordkorea-Krise-verhilft-Bitcoin-Kurs-zu-Hoehenflug-Asien
  4. Kanadas größte Gewerkschaft schließt sich Boykott gegen Israel an – http://parstoday.com/de/news/world-i31445-kanadas_gr%C3%B6%C3%9Fte_gewerkschaft_schlie%C3%9Ft_sich_boykott_gegen_israel_an
  5. Stärker als Harvey: Hurrikan „Irma“ auf höchste Kategorie hochgestuft – http://www.epochtimes.de/politik/welt/hurrikan-irma-auf-hoechste-kategorie-hochgestuft-2-a2208361.html
  6. Mehrheit der Amerikaner ist bereit, präventiv Atomwaffen gegen andere Nationen einzusetzen – http://derwaechter.net/mehrheit-der-amerikaner-ist-bereit-praeventiv-atomwaffen-gegen-andere-nationen-einzusetzen
  7. VN: Suche nach den 43 Studenten in Mexiko muß beschleunigt werden – https://amerika21.de/2017/09/184110/ayotzinapa-cidh-uno
  8. Massenprotest – https://www.jungewelt.de/artikel/317590.massenprotest.html
  9. Syrische Armee bricht Einkesselung von Deir ez-Zor: „Islamischer Staat“ verliert letzte große Stadt – https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/56811-syrische-armee-bricht-einkesselung-deirzor/
  10. Saudi-Arabien macht Rückzug bei seinen anti-iranischen Äußerungen/Angriffe auf Iran in Medien verboten – http://parstoday.com/de/news/iran-i31426-saudi_arabien_macht_r%C3%BCckzug_bei_seinen_anti_iranischen_%C3%84u%C3%9Ferungen_angriffe_auf_iran_in_medien_verboten
  11. Türkischer Geheimdienst MIT steht unter Erdogans Kontrolle – https://www.heise.de/tp/features/Tuerkischer-Geheimdienst-MIT-steht-nun-unter-Erdogans-Kontrolle-3821274.html
  12. Rohingya-Vertreterin: Myanmars Militär tötet uns leise. Internationale Gemeinschaft tut nichts – http://uncut-news.ch/2017/09/05/rohingya-vertreterin-myanmars-militaer-toetet-uns-leise-internationale-gemeinschaft-tut-nichts-2/
  13. Koreanische Halbinsel: China begrüßt Vermittlung der Schweiz in Atomkrise – http://german.cri.cn/3185/2017/09/05/1s269010.htm
  14. Putin: Nordkorea wird nicht auf Atomwaffen verzichten – https://www.contra-magazin.com/2017/09/putin-nordkorea-wird-nicht-auf-atomwaffen-verzichten/
  15. Putin über VSA: „Mit Menschen zu arbeiten, die Österreich+Australien verwechseln, ist schwer“ – https://deutsch.rt.com/international/56831-putin-mit-menschen-zu-arbeiten/
  16. Moskau zu weiterer Nato-Verstärkung im Osten Europas – https://de.sputniknews.com/politik/20170905317319288-moskau-nato-erweiterung-sicherheit/
  17. Saakaschwili festnehmen+ausliefern: Kiew bekommt Ersuchen aus Tiflis – https://de.sputniknews.com/politik/20170905317313721-saakaschwili-festnahme-auslieferung-ersuchen/
  18. Briten dumm, EU undemokratisch – http://lostineu.eu/die-briten-waren-dumm-die-eu-ist-undemokratisch/
  19. Griechenland als zweitklassige Tourismus-Kolonie – http://www.griechenland-blog.gr/2017/09/griechenland-als-zweitklassige-tourismus-kolonie/2140547/
  20. Bettlerunwesen: Innsbruck leidet massiv unter Roma-Banden – https://www.unzensuriert.at/content/0024892-Bettlerunwesen-Tiroler-Landeshauptstadt-Innsbruck-leidet-massiv-unter-Roma-Banden
  21. Fischerboot mit 87 irregulären Migranten in Rumänien beherbergt – https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/09/05/fischerboot-mit-87-irregulaeren-migranten-in-rumaenien-beherbergt/
  22. Mach mal wieder Urlaub…in Syrien – https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/09/05/mach-mal-wieder-urlaub-in-syrien/
  23. Illegale Aktionen: Wie Migranten ohne Wahlrecht am 24. September doch wählen können – https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/09/05/illegale-aktionen-wie-migranten-ohne-wahlrecht-am-24-september-doch-waehlen-koennen/
  24. Minutenlang ausgepfiffen+Tomatenwürfe, Merkel hat kein Herz in #Heidelberg verloren – https://opposition24.com/minutenlang-merkel-herz-heidelberg/351862
  25. Petry: In Gedenken an getötete Israelis vor 45 Jahren – http://www.journalistenwatch.com/2017/09/05/frauke-petry-in-gedenken-an-die-getoeteten-israelischen-sportler-vor-45-jahren/
  26. Lupinenkaffee, beste Alternative zu Bohnenkaffee – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2017/09/05/lupinenkaffee-die-beste-alternative-zu-bohnenkaffee/

*

Die Honigmann-Seiten sind für eine kritische Information und Meinungsbildung wichtig, aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie/euch, um Unterstützung mit einer Spende.

Konto: Empfänger: Kö
.
Sparkasse Vest, Recklinghausen
IBAN DE17 4265 0150 1051 0228 77
SWIFT-BIC: W.ELADEDIREK

Herzlichen Dank! . …und hier gehts zum Honigmann-Shop: die neue Honig- und Pollenernte ist eingetroffen! (bevorratet euch !) : http://www.honigmann-shop.de/ . .

 

Gruß

Ernie

Der Honigmann

Pizzagate – Mischwesen – Abgrund des Menschen

Der Pfau als Symboltier – Mischwesen-Missbrauch

Alles was der Mensch sich ausdenken kann wird auch umgesetzt.

Lange liegt dieser Artikel im Archiv und lange habe ich überlegt ob ich das veröffentlichen soll.

 

Bevor Du weiter liest bitte folgenden Hinweis beachten

-Achtung-

 Dieser Artikel kann die Seele verletzen. Es sind Wahrheiten, die Jahrhundertelang funktionieren, weil sie tabuisiert sind und nur deshalb im Dunkeln weiterbetrieben werden können. Licht darauf zu werfen ist notwendig, damit es aufhören kann! 

Wer die Verletzungen der Seele nicht mit Mut und Kraft und sehr viel Güte und Liebe heilen kann sollte sich zu einem anderen geeigneteren Zeitpunkt mit diesem Thema beschäftigen.

Auch wenn der Planet ein Erfahrungsplanet für Seelen und alles einer Ordnung unterlegen ist, ist es nicht im Sinne der Menschen, wenn Verantwortliche, denen die Souveränität des Einzelnen übertragen wurde, scheinheilig von Moral und Weltfrieden reden und im Hintergrund diese Dinge ablaufen.

Gaia hilf Deinen Kindern.

Wenn Du weiter lesen möchtest, scrolle nach unten

 Und Die Götter erschufen Wesen, denen sie nicht mehr Herr wurden…..verzeihe Ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun……. (Doch, sie wissen ganz genau was sie tun! e.K)

Mischwesen gab es schon immer, schauen wir in die Antike, zu den Minotauren, den Chimären, oder den Zentauern.

Bei den Sumerern hieß es, die „Götter“ erschufen und so wurde der LULU-Mensch als Arbeitssklave von den Anunaki gezüchtet.

Nun können wir miterleben, wie wir offiziell mit dieser Thematik konfrontiert werden.

Wissenschaftler erschaffen Hybridwesen: klick

http://anonhq.com/milestone-breakthrough-scientists-create-the-first-human-pig-hybrid-embryo/

Bitte mit Google-Übersetzer übersetzen lassen…

Dies wäre ja schon genug, um eine Gesellschaftsdiskussion und eine Grundsatzdiskussion auszulösen.

Nun kommt aber der Umstand hinzu, daß Pädophile als Dekorationen und auf Vernisagen Bilder und Skulpturen von Menschen haben, die eindeutig zweideutig sind.

So entsteht eine Kette an Bekanntschaften und Verbindungen, die von Pizza-Läden, wo Kinder angeboten werden, die Podesta Brüder (Killary Hintens Kampagnenmanager), die Großbestellungen in Auftrag gaben und von bestimmten Künstlern Werke in ihren Häusern ausstellen.

Die erste Verhaftungswelle hat bereits stattgefunden !

Dann trifft man sich zu Vernisagen und zum Seelenkochen ( Kanibalismus)

2 dieser „Künstler“ sind folgende
Patricia Piccinini
Avish Khebrehzadeh

Die Plastiken könnten von Madame Tussaud stammen, währen da nicht die Zeichnungen und die Kinder und die Symbolik.

Bei folgenden Bildern handelt es sich um Zeichnungen und Wachsfiguren der „Künstler“ (Opfer) !

 Der Pfau als Symboltier

Missnrauchssymbolik
Mischwesen
Schwangere Frau im Sarg- Missbrauchssymbolik
Schwangere Frau im Sarg – Missbrauchssymbolik
Missbrauchssymbolik für spezielle Sexualpraktik
 Missbrauchssymbolik für spezielle Sexualpraktik
Missbrauchssymbolik mit spezieller Programmiertechnik
Künstlerin (verm. Missbrauchsopfer) mit Missbrauchssymbolik – Mischwesen
Künslerin (verm. Missbrauchsopfer mit Mischwesen ev. eigene Nachzucht)
 Mischwesen
Mischwesen
Mischwesen
Mischwesen
Mischwesen – Pädophilieandeutung
Mischwesen
 weitere Bilder ohne Kommentar
Zum Thema Pizza Gate : klick
Zum Thema rituelle Kinderopfer: klick

Quelle : http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2017/02/pizzagate-mischwesen-agrund-des-menschen.html

Kräutermume sagt danke an Rasmin

 


Hier noch ein  Video – nichts für Kinder und Menschen mit „Nervenschwäche“…. leider nur in englisch, jedoch die Bilder und die armen Kreaturen sprechen für sich…

 

 

An die elitären Machtnutzer, Helfer und Helfershelfer

Wir verkündigen…

Wir erklären, wir verkündigen und wir definieren, daß IHR für die Rettung der Menschen, der Natur, der Tiere sowie des Planeten Erde auf dem Planeten Erde jetzt zu gehen und diesen Planeten zu verlassen habt! Die Erde gehört UNS MENSCHEN!

Desweiteren erklären wir, verkünden wir und definieren wir, daß EUCH der Dritte Weltkrieg, die elitäre „Neue Weltordnung“ (NWO). jegliche Kriegstreiberei,weitere Anrichtung von Schäden jeder Art an Mensch, Tier, Natur und diesem Planenten – insbesondere der Genozid an der weißen Rasse und den Deutschen Völkern sowie das Versprühen von Chemikalien in der Atmosphäre – Chemtrails/Geoingeneering mit sofortiger Wirkung im Hier und Jetzt

U N T E R S A G T  ist!

 

Zum Letzten erklären wir, verkünden wir und definieren wir , daß ab dem heutigen Tage, 21.06.2017, 12 Uhr mittags- Frieden herrscht auf dem Planeten Erde ! Ein jedes Volk gehe in sein Land zurück und halte Frieden mit seinem Nachbarn!

 

Sela, so ist es und so steht es geschrieben! So geschieht es und ist es vollzogen worden! Danke!

 

Heute vor 70 Jahren…

Netzfund:
+++++++++

Heute vor 70 Jahren hat die Wehrmacht die Waffen niedergelegt. Danach ist nicht etwa der Frieden ausgebrochen, für Deutschland und die Deutschen begann mit diesem Tag die blutigste und mörderischste Zeit des Zweiten Weltkriegs. Kriegsgefangene, deutsche Soldaten wurden nun rechtlos, da die Sieger keine Vergeltung mehr fürchteten. Das Völkerrecht hatte für Deutsche aufgehört zu existieren. Die Sieger verdoppelten ihren Eifer, die Beute einzusammeln, das besiegte Land auszuplündern. Wir sind nicht als Befreier gekommen, sondern als Besatzer in einem besiegten Feindesland. Und es war nicht unsere Absicht, Deutschland vom Nationalsozialismus zu befreien, sondern es für immer als Gegner und Konkurrent auszuschalten. Das ist der Originalton der Feinde des Reiches, wie er nach dem Sieg verkündet worden war.
Deutsche Politiker, die dies vergessen und von Befreiung sprechen, sind geschichtsblinde Idioten oder schlicht und einfach böswillig. Auf persönlicher, zwischenmenschlicher Ebene mögen Besatzer zu Freunden geworden sein, doch auf der politischen Ebene sind die Sieger ihren Maximen treu geblieben. Deutsche Gebiete wurden abgetrennt, unter „polnische Verwaltung“ gestellt, heute gelten sie als urpolnisches Staatsgebiet. Der Rest wurde in vier Besatzungszonen aufgeteilt, in denen die Sieger ihnen genehme Kollaborateure als Verwalter einsetzten. An dieser Praxis hat sich seit 1945 nicht wirklich etwas geändert, wer durch scheindemokratische Wahlen nach oben gelangt, wurde vorher ausgiebig begutachtet und auf Linie gebracht.
Als das bisherige Einvernehmen der Sieger in den Kalten Krieg überging, wurden die Deutschen wie Kampfhunde in Zwingern gehalten, um bei Ausbruch eines Krieges als erste übereinander herzufallen. Beide Seiten wurden indoktriniert, in den jeweils anderen Deutschen die bösesten aller Feinde zu sehen, die schrecklichste aller Bedrohungen. Solange man die Kampfhunde gebraucht hat, wurden diese sogar gehätschelt und gepflegt, doch nach dem Ende des Kalten Krieges war es damit vorbei. Das teilwiedervereinigte Besatzerdeutschland war nun zur Ausplünderung freigegeben. Deutsches Geld finanzierte die Osterweiterung der EU und der NATO, deutsches Geld wurde für den Euro entwertet. Das dicht besiedelte Deutschland wurde zum Einwanderungsland erklärt. In den frühen Neunzigern schwappte schon einmal die Asylantenflut über uns herein, nach einer ruhigen Phase wird jetzt die zweite, noch gewaltigere Welle auf uns losgelassen.
Der Morgenthau-Plan, der Deutschland in ein Agrarland verwandeln sollte, wurde aufgegeben, um mehr Tribute aus dem Land herauszuholen. Deutsches Geld hat Israel aufgebaut, die zivile Infrastruktur; amerikanisches Geld hat den Juden die Waffen spendiert. Dank dieser Hilfen hatte Israel das Geld übrig, um Massenvernichtungswaffen zu entwickeln, um zur Atommacht auszusteigen. Der Kaufmann-Plan, deutsche Männer zu kastrieren, wurde indirekt umgesetzt. Kampfemanzen, Feministen, Gender-Mainstreaming haben aus vielen deutschen Männern impotente Weichlinge werden lassen, und wo deutsche Kinder gezeugt werden, läßt die „Mein Bauch gehört mir“-Fraktion sie wieder abtreiben.

Im Augenblich wird der Hooton-Plan umgesetzt, der eine Umvolkung des Landes zum Ziel hat. Männer aus fremden Kulturen, tunlichst Neger mit niedriger Intelligenz, sollen zu Millionen nach Deutschland verpflanzt werden, um die völkische Identität zu zersetzen. Kulturfremde, hauptsächlich ungebildete Moslems, sollen das Land überschwemmen und die gewachsene Tradition auflösen.
Damit dies alles gelingt, wurde ein Regime aus Volksverrätern eingesetzt.
Wir mögen darüber lächeln, daß Mönche des Mittelalters Schweine auf den Namen „Fisch“ getauft haben, um ihre Fastenspeisen aufzubessern. Dies wird heute von der Politik bis zum Exzeß betrieben. Toleranz bedeutet Zurückweichen, Nachgeben und sich mit der eigenen Rechtlosigkeit abzufinden. Ein Rassist ist derjenige, der die eigene Minderwertigkeit nicht einsehen mag. Fachkräfte sind zugewanderte Analphabeten ohne Berufsabschluß. Kulturelle Bereicherung drückt sich in „Kartoffel“, „Scheiß-Deutscher“, „Schlampe“, „Nutte“ und „Isch disch Messer!“ aus. Religion bedeutet, daß Kirchen abgerissen und Moscheen aufgebaut werden, daß Kirchenglocken verstummen und Muezzine herumgrölen. Demokratie bedeutet, daß ein paar Muslime bestimmen, was in der Kantine auf den Tisch kommt, was im Kindergarten gegessen und in den Kneipen ausgeschenkt wird.
Nicht der Frieden ist am 8. Mai 1945 ausgebrochen, der Faschismus hat sich ein neues Gewand zugelegt. Ein Regime, welches das eigene Volk in den Mittelpunkt gestellt hat, wurde durch ein menschenverachtendes Regime ersetzt, welches das eigene Volk als Wurzel allen Übels darstellt. Es sind die aus unserem Steuergeld bezahlten Politiker, die sich bei jeder Gelegenheit dafür schämen, Deutsche zu sein. Es sind diese aus unserem Steuergeld bezahlten Politiker, die unsere Vorfahren als Verbrecher hinstellen und uns dafür auch noch die Verantwortung aufhalsen wollen. Es sind die aus unserem Steuergeld bezahlten Richter und Staatsanwälte, die jeden, der gegen dieses Unrecht auch nur anzudenken wagt, gnadenlos verfolgen, aburteilen und einsperren.
Wir wurden am 8. Mai 1945 nicht befreit, wir haben noch nicht einmal einen neuen Staat bekommen. Was wir bekommen haben, ist ein Gefängnis, mit einem Grundgesetz, das nicht mehr als die Hausordnung dieser Strafanstalt ist. Und wir haben Wahrheitsmedien bekommen, die als Anstalts-Psychologen fungieren. Wahrheitsmedien, die verkünden, daß wir im freiesten Staat auf deutschem Boden leben, und nicht wir es sind, die eingesperrt leben, sondern alle anderen, jene außerhalb unserer Gefängnismauern.“
(Michael Winkler)

 

 

Gefunden bei : https://www.facebook.com/ralf.nordwest/posts/1675192479163107

Die Staatsschulden drücken +++ USA DRÄNGEN AUF DEN BEGINN DES 3.WELTKRIEGS

Bildergebnis für usa krieg

Gestern Syrien, heute Nordkorea, morgen der Iran? Oder vielleicht Krieg in Osteuropa gegen Russland? Oder Krieg gegen China in Nordkorea? Die „Sanierungsbestrebungen“ der USA, wie sie das mit dem 2.Weltkrieg hinbekamen, gehen in die nächste Phase, denn die Zeit und die rund 20.000 Milliarden $ Staatsschulden drängen.

 

Die USA testen wo sie den Weltkrieg starten können:

 

1. Syrien. Ein direkter Konflikt mit Russland ist seit dem blutigen völkerrechtswidrigen US-Raketenangriff auf die Basis der syrischen Luftwaffe in Syrien und des nun ausgesetzten Memorandums zur Vermeidung von Zwischenfällen über Syrien – kann nicht mehr ausgeschlossen oder als unwahrscheinlich abgetan werden.

Bildergebnis für usa krieg syrien

Erst im Dezember 2016 hatten Kampfjets der USA und Belgien in Syrien bei Deir ez-Zor Stellungen der syrischen Armee, kurz vor einer lokalen Offensive der IS-Terroristen, zerbombt und über 80 syrische Soldaten getötet, sowie kriegswichtige Technik zerstört. Bereits diese Aggression unter Obama hätte einen großen Konfikt auslösen können oder gar sollen – doch Syrien, Iran und Russland blieben sehr besonnen und gingen dieser Provokation nicht auf den Leim. Nun gingen die USA unter Trump noch einen aggressiveren Schritt weiter und griffen Syrien direkt gezielt an – mit 59 Marschflugkörpern. Die USA verletzten damit alle möglichen Normen des internationalen Rechts und des Völkerrechts – so dass Russland das besagte Memorandum zur Vermeidung von Zwischenfällen über Syrien aufkündigen musste.
Die USA und NATO-Flieger fliegen dort vollkommen illegale, durch nichts legitimierte Luftangriffe auf das Territorium eines souveränen Staates, auch wenn dieser gerade sehr geschwächt ist. Jeden Tag kann dort nun ein folgendchwerer Zwischenfall passieren.

 

2. Osteuropa, Polen, Baltikum. Immer mehr Kriegstechnik der NATO und allen voran der USA wird fast täglich nach Polen und ins Baltikum verlegt – praktisch unmittelbar an die russische Grenze. Schwer bewaffnete Soldaten der USA und der NATO-Staaten, wie auch Hunderte deutsche Soldaten stehen an der Grenze Russlands. Kriegswichtige Infrastruktur wird dort seit 3 Jahren aufgebaut.

Die US-gewollte Propaganda der Russophobie schreitet in Polen, im Baltikum, aber auch in anderen NATO-Staaten wie Deutschland oder Großbritannien weiter aktiv voran. Wir haben berichtet.
Dabei dient die bereits aufgebaute US-Raketenabwehr in Polen und Rumänien als eine starke argumentative Ermunterung & Motivation nicht mehr einen direkten kriegerischen Konflikt gegen Russland zu scheuen, da vorallem den Polen und den 3 baltischen Staaten aktiv erzählt wird, dass diese US-Raketenabwehr in Osteuropa einen atomaren raketengestützten russischen Gegenschlag neutralisiert.
Jede noch so kleine Provokation an der russischen Grenze kann – wem es bis heute nicht oder kaum bewußt ist, einen Krieg auslösen.

Bildergebnis für usa krieg ukraine

3. Die Ukraine. Der US- und EU-gestützte blutige verfassungswidrige „Maidan-Putsch 2014 bracht das russophobe ukra-faschistische Kiewer Regime an die Macht. Nach brutalen öffentlichen Massakern ist die schweigende Mehrheit der Ukraine eingeschüchtert.
Man erinnere sich an das Pogrom von Korsun vom 20.02.14, das Massaker im Gewerkschaftshaus von Odessa vom 02.05.14, die öffentliche Ermordung von Bürgern Mariupols am 09.05.14, den vielen Entführungen durch den ukra-faschistischen Geheimdienst – sowie dem blutigen Krieg im Donbass, wo ganze Wohnviertel und Städte zuerst mit Luftschlägen, danach mit schwerer Artillerie und Panzern wegradiert werden sollten, während es weder seitens der transatlantischen und europäischen Medien, Politikern oder teuren Menschenrechtsorganisationen irgendwelche Kritik gab.
Als diese blutigen Vorgänge und Ereignisse in der Ukraine und dann im Donbass, dessen Bevölkerung die Maidan-Putsch-Regierung des Kiewer Regimes legitimerweise nicht anerkannte, haben zu einem direkten Einbeziehen Russlands in den Konflikt führen sollen. Doch Russland entschied sich nicht direkt in den US-gewollten Ukraine-Krieg zu begeben. Durch indirekte Unterstützung der Donbass-Bevölkerung und des Donbass-Widerstands, der die US-gelente ukrainische Armee des ukra-faschistischen Kiewer Regimes und diverser US-gestützter rechtsrafikaler Söldner-Bataillone abwehren konnte, so dass Regime-Präsident Poroschenko um Eingreiffen der NATO und der USA bettelte und zugab, das 2/3 der Kriegstechnik der Ukraine zerstört worden sind bei ihrem Angriff auf den Donbass.
Nun setzen die beiden Volksrepubliken Donezk und Lugansk (rund 4 Millionen Einwohner) ihre Unabhängigkeitsbestrebungen weiter fort, nachdem die ukra-faschistischen Söldner mit der Handelsblockade des Donbass am 25.01.17 begannen und der Widerstand als Antwort Donbass-Betriebe ukrainischer Oligarchen unter eigene Verwaltung stellten, die bis dato ihre Steuern nach Kiew zahlten. Mit der Anerkennung aller Dokumente & Pässe der DNR & LNR durch Russland hat gezeigt, dass der Donbasd bald in die komplette Unabhängigkeit gehen dürfte, da das Kiewer Regime keinerlei Interesse an der Umsetzung des Minsk-2-Friedensabkommens hat.

 

Bildergebnis für usa krieg

4. Nordkorea. Jahrelang haben die USA über ihre transatlantische Medien ein medienwiksames Feindbild des gefährlichen Erzfeindes Nordkorea aufgebaut. Nun haben die USA vor einem Monat ihre THAAD-Raketenabwehr nach Japan und Südkorea verlegt – gegen China und Nordkorea, was starke Verwerfungen zwischen China und Südkorea ausgelöst hatte. Nun verlegen die USA ihre Angriffsflotte samt Flugzeugträger „Carl Vinson“ und mehreren Raketenkreuzern vor die Küste Nordkoreas, wohlwissend das Nordkoreas Technik stark veraltet ist und den USA höchstwahrscheinlich (keiner weiß es genau!) keine oder kaum antworten könnte, sollten die USA zu einem blutigen Angriff auf Nordkorea beginnen.
Rechnet man die THAAD-Abwehrraketen, die rund 100.000 in Japan und Südkorea stationierten US-Soldaten, sowie die nun verlegte Kriegsflotte samt Flugzeugträger zusamnen – haben die USA nun absolut genug Angriffspotential, um einen Krieg zu starten. Keiner weiß über welche modernen Waffen oder Raketen Nordkorea verfügt und wie das Land dem US-Angriff begegnet bei möglichen Angriff diese Woche rundum den 15.April („Tag der Sonne“-Feier). Keiner weiß – wie die Atommächte China und Russland reagieren werden, da der Krieg quasi an ihren Grenzen erfolgen würde.
„Beste“ Voraussetzungen für einen größeren Konflikt oder gar Weltkrieg. Man stelle sich nur vor – dass es Nordkorea im Sinne der aktiven Verteidigung gelingt den US-Flugzeugträger zu versenken. Was dann? Was passiert dann?

Via  Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

 

Russland bereitet Reaktion auf US-Angriff vor!


1. Russland kündigt Memorandum (Vereinbarung) mit dem US-Militär zur Vermeidung von Zwischenfällen in Syrien auf.

2. Russische Kriegsschiffe kehren zurück nach Syrien, um Syrien vor US-Angriffen zu schützen. Soeben wird die Verlegung des russischen Raketenkreuzers „Admiral Grigorowitsch“ ins Mittelmeer gemeldet. Andere Kriegsschiffe sollen ihm unmittelbar folgen.

3. Russland: Syriens Luftabwehr wird verstärkt werden. Die Rede ist nicht mehr von „modernisiert“. Das könnte heißen, dass Syrien die modernsten russischen Luftabwehrsysteme erhält.

4. Noch nicht fest entschieden – jedoch erste Anzeichen dafür gibt es bereits, dass der Luftraum über Syrien für nicht-syrische und nicht-russischen Kampfjets komplett gesperrt werden könnte, so dass US-Truppen bei ar-Raqqa ohne Luftunterstützung bleiben.

Zur Info: Die modernisierte jedoch nicht moderne Luftabwehr Syriens konnte 36 Marschflugkörper der US-Aggression abschiessen. Nur 23 der 59 abgefeuerten US-Raketen erreichten ihr Ziel – trotzdessen, dass Syrien über keine hochmoderne Luftabwehr verfügt. Das zeigt auch die Unsicherheit der USA, die 59 teure Marschflugkörper nur für einen kleinen Luftstützpunkt einsetzten. Normalerweise wären unter 20 Raketen militärisch effektiv und vertretbar, nicht aber fast 60.

.

Hintergründe:

Video von der beschossenen Luftwaffenbasis in Syrien!

Nur 23 der 59 teuren US-Marschflugkörpern erreichten ihr Ziel, sprich nur 39%, obwohl Syrien über keine hochmoderne Luftabwehr verfügt. Laut Videos ist der Angriff eher ineffektiv gewesen, da nur wenig zerstört wurde. Leid tun einem nur die 6 von den USA getöteten syrischen Soldaten, und die 7 syrischen Verletzten.

Der technische und militärische Schaden mit den zerstörten 6 alten MiG-23, die zur Reparatur standen, sowie einige Schulungsjets und mehrere Hangars, ist eher minimal – in Relation zum Angriff, wie Videos des bekannten russischen Kriegsreporters Evgeny Poddubnyy zeigen.

Was vorallem von den USA zerstört wurde – ist das internationale Völkerrecht!

.

.

Was bekommen die Amis denn überhaupt noch hin ?

.

36 von 59 Tomahawk-Raketen durch die syrische Abwehr abgeschossen. 90 Millionen Dollar „ineffektiv“ verschossen. Anstatt den Flugplatz, treffen einige der 23 Raketen umliegende Dörfer und töten 9 Zivilisten, darunter mehrere Kinder.

Und jetzt Trump? Schäm dich, nicht nur wegen den Toten, nicht nur wegen dem verpulvertem Geld, sondern schäm dich, für dein unfähiges Millitär, die mit 59 Raketen es nicht schaffen, einen kleinen Flugplatz unbrauchbar zu schießen.

Die Kanzlerin des Kriegsteilnehmers gegen Syrien Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande haben trotz fehlendem UN-Mandats die Raketenschläge der USA -Koalition gegen Zivilisten in Syrien nicht nur mit vorbereitet, sondern nun auch verteidigt. Sie begründeten die völkerrechtswidrigen Angriffe mit dem unbewiesenem Giftgas-Einsatz durch die syrischen Truppen.

Wir fügen hier weitere Neuigkeiten an , weswegen sich Trump weiter schämen kann. …

 

Als Beispiel: Bei der US-Angriffsoperation „Iraqi Freedom“ 2003 feuerte die USA 802 Tomahawks gegen Ziele im Irak ab. Und nun wurden 59 Tomahawks nur für eine kleine Luftwaffenbasis verfeuert, von denen auch nur 23 überhaupt fast am Ziel eintrafen.

Zum Vergleich hatte die NATO (inkl. USA) offiziellen Angaben nach etwas über 700 Marschflugköper auf Jugoslawien abgefeuert, nach inoffiziellen waren es 800. 2011 wurden 200 solcher „Tomahawks“ auf Libyen abgefeuert. Und hier 59 – auf eine kleine Basis.

.

Noch einmal über russische Luftabwehr in Syrien!

.

Die russische Luftabwehr schützt ausschließlich russische Stützpunkte, die ja nicht angegriffen wurden. So sehen die Vereinbarungen zwischen Russland und Syrien nun einmal aus. Syrien ist ein souveräner Staat und muss sich selbst schützen.

Dazu wird Russland der syrischen Armee wohl moderne Luftabwehrsysteme übergeben, und nicht mehr nur die bisherigen alten Systeme „modernisieren“, wobei selbst damit 36 der 59 US-Raketen abgeschossen wurden. Dazu werden nun erneut mehrere moderne russische Kriegsschiffe vor die syrische Küste verlegt, um der Luftabwehr Syriens zu helfen.

 

Gegen die Übergabe moderner Luftabwehrsysteme war bisher vor allem Israel. Doch nun hat Russland einen triftigen Grund. Bisher hat Syrien nur eine kleine Anzahl an modernen russischen S-300 Luftabwehrraketen – die nur die Hauptstadt Damaskus samt Regierungsviertel schützen.

PS: Zudem hatten russische Raketen- und Radarspezialisten nun wohl die aller beste Möglichkeit den massiven Raketenangriff der USA samt aller Flugparameter zu beobachten und auszuwerten, für künftige Waffen- und Abwehrsysteme, so traurig das klingen mag.

Video von der angegriffenen Basis in Syrien:

.

Quellen: Voicedonbass, Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

gefunden bei: http://k-networld.de/2017/04/07/russland-bereitet-reaktion-auf-us-angriff-vor/?utm_campaign=shareaholic&utm_medium=facebook&utm_source=socialnetwork

.