Spendenaufruf für den Honigmann

Spendenaufruf für den Honigmann

 

Vielen hat der Honigmann im Laufe der Jahre geholfen, stets hatte und hat er für alle ein offenes Ohr. Seine Aufklärungsarbeit leistet einen wertvollen Beitrag zu unserem „wirklichen“ Leben, scheut er doch keine Mühe oder Herausforderung, um die Wahrheit zu finden, dafür mit seinem Namen und Wissen sowie seinem allseits bekannten „ sturen friesischen Dickschädel“ geradezustehen, wenn er davon überzeugt ist, es ist die Wahrheit, um sie Euch zu präsentieren.

Durch außergewöhnliche Umstände (Autoreparatur, Gesundheitskosten Anwaltskosten etc.), ist nun die Arbeit vom Honigmann stark gefährdet.
Um seine Genesung zu forcieren, die Rechtsanwaltskosten und auch die Kosten für die Autoreparatur zu decken, bitten wir Euch um Eure Unterstützung in Form einer Spende, damit unser Honigmann weiter gesund, mobil und uns als Aufklärer erhalten bleibt.

Wir danken Euch ganz herzlich für Eure tatkräftige Unterstützung!

Holger und Petra (Kräutermume)

 

Spendenkonto  :

Empfänger: HLA-KÖ
LZO Varel
DE21 2805 0100 0090 7068 96
Swift-Bic: BRLADE 21LZO
Verwendungszweck: Spende

 

…irgendwie ist hier der Wurm imPayPal- Link….
Ich  behebe es so schnell wie möglich…

Alternativ eine Möglichkeit, wenn auch umständlicher, direkt vom Honigmann-Blog reinkopiert……so fertig… Hier der PayPal-Link:
-> Spendenkonto  

 

Das ist für „Kontenlose Spender“ noch eine Möglichkeit zu spenden :
Ernst Köwing
c/o Holger Greiner
Marxer Hauptstraße 41
26446 Friedeburg

Bitte eine Lage Alupapier um die Spende wickeln und in ein leeres weißes Blatt tun, dann in den Briefumschlag damit..

Auf diese Konten könnt Ihr spenden, schreibt als Zweck „Spende“ rein, falls Ihr den Zweck angeben sollt, damit sie auch genau dafür verwendet werden können! Vielen Dank an Euch!

Kräutermume

Advertisements

Feminazis: Stillen darf nicht als „natürlich“ bezeichnet werden


Eine Mutter stillt ihr Baby…

Wer das Stillen von Säuglingen mit der Mutterbrust als „natürlich“ bezeichnet, agiert „ethisch unangemessen, so Genderfaschisten und Feminazis. Man würde damit zudem noch die Impfkritiker unterstützen.

Von Marco Maier

Genderfaschisten und Feminazis haben ein neues Feindbild gefunden: Menschen, die das Stillen von Säuglingen per Mutterbrust als „natürlich“ bezeichnen. Dies sei, so diese geistesgestörten und mit Steuergeldern geförderten Gender-Ideologen, „ethisch unangemessen“, da dies starre Vorstellungen über Geschlechterrollen erzwinge. Eine entsprechende Studie der Autorinnen Jessica Martucci und Anne Barnhill wurde in der Fachzeitschrift für Kinderheilkunde „Pediatrics“ (Nr. 137) publiziert.

Darin heißt es unter anderem, „dass die Verbindung der Natur mit der Mutterschaft versehentlich biologisch-vorbedingte Argumente über die Rollen von Männern und Frauen in der Familie verstärkt (ich denke hier ist die konservative Rolle der Frauen als Hausfrau und Herdheimchen gemeint.). Die Studie stellt fest, dass in den letzten Jahren das U.S. Gesundheitsministerium, die Amerikanische Akademie der Kinderheilkunst, die Weltgesundheitsorganisation und mehrere staatliche Abteilungen für Gesundheit das Stillen mit der Brust dem Stillen über die Babyflasche durch die Beschreibung ’natürlich‘ vorzogen. Das Verwenden des Begriffs ’natürlich‘ im Kontext des Stillens mit der Brust fördert laut der Studie unterschwellig eine Reihe von Werten in Bezug auf das Familienleben und die Geschlechterrolle, die ethisch unangemessen wären. Die Studie fordert, solche öffentlich-rechtlichen Beschreibung, die gegenüber dem weiblichen Geschlecht diskriminieren wären, weil sie ’nicht politisch korrekte Werte und Überzeugungen‘ enthalten, zu stoppen.“

Die Autorinnen sehen darin zudem einen Angriff auf industriell und chemisch hergestellte Lebensmittel: „Wenn die Bekanntmachungen der öffentlichen Institutionen und Organisationen das Stillen als „natürlich“ deklarieren, impliziert dies, daß die im Labor hergestellten oder massenproduzierten (chemischen) Produkte fragwürdig oder gefährlich für den Menschen sind, so das die Vokabel ’natürlich‘ die Eltern unabsichtlich dazu ermutigen könnte, den wissenschaftlichen Fortschritt anderswo abzulehnen“. Zudem würde man damit „die Anti-Impfstoff-Bewegung anschüren“. Und so kommen sie zur Conclusio: „Wenn das Natürliche für den Mensch am besten ist,  wie in diesem Fall – das Stillen mit der Brust – das Gesündeste für den Säugling ist, wie können wir erwarten, daß Mütter diese mächtige und zutiefst überzeugende Weltanschauung ignorieren, wenn sie Entscheidungen über die Impfung ihres Kindes treffen?“

Hier sieht man wieder einmal, wie diese von der Gender-Ideologie verblendeten kranken Hirne versuchen, das Künstliche, Chemische, Unnatürliche über das Natürliche zu stellen. Zu sagen, „natürlich ist besser, aber wenn es nicht anders geht, muß man es eben anders angehen“ ist für sie undenkbar – zum Beispiel dann, wenn eine Mutter zu wenig Milch produziert und deshalb zum künstlich hergestellten Milchpulver greifen muß, um das eigene Baby ernähren zu können.

Quelle : https://www.contra-magazin.com/2017/05/feminazis-stillen-darf-nicht-als-natuerlich-bezeichnet-werden/

Gefunden bei Kräutermume
Danke an Kräutermume


Eigener Kommentar :
Wann findet der Genderwahn, der kreiert wurde, um unsere Gesellschaft wie eine Säure zu zersetzen, Eingang als sofortige, akut behandlungsbedürftige psychische Erkrankung in das DSM ??? Wann wird sie als lebensgefählich und fremdgefährdend eingestuft?

Beiden Autorinnen gehört auf der Stelle für diese Publikation die Approbation entzogen!

Die Junktimierung mit den Impfgegnern läßt deutlich die Konzerne dahinter erkennen!
Denn : wie können es die ELTERN wagen, SELBST ZU BESTIMMEN, ob Impfung gut ist für IHR BABY…! WIE KÖNNEN ELTERN ES WAGEN, SELBSTÄNDIG ÜBERHAUPT  ENTSCHEIDUNGEN ZU TREFFEN??? An dem für den „STAAT“ AN DER BÖRSE GEHANDELTEN SACHE KIND???

Die nächste Stufe ist dann wohl die Erklärung, daß der normale Sexualakt unnatürlich ist und die künstliche Befruchtung legitimiert werden soll.

Huxley beschrieb dies in seinem Buch „Schöne neue Welt“, der nächste Schritt wäre dann die biologische Zeugung des Lebens im Reagenzglas mit gleichzeitiger Verabreichung von chemischen Giftstoffen, um eine geistige Retardierung der Neugeborenen zu erreichen, damit sie in die entsprechende gesellschaftliche (künstliche) Kaste passen, womit ihnen die Fähigkeit fehlen soll, die höheren, weniger geistig retardierten Kasten zu hinterfragen.

 Bei N24 ist in einem Artikel zu lesen:

Stillen könnte Tod von 800.000 Babys verhindern

Stillen ist nicht nur gut für das Baby, sondern auch für die Gesundheit der Mutter und für die Weltwirtschaft. Das ist das Fazit einer Analyse mehrerer Studien zu stillenden Müttern, die das britische Fachjournal „The Lancet“ veröffentlichte.

Demnach könne eine längere Stillzeit nicht nur den Tod von jährlich mehr als 800.000 Babys weltweit, sondern auch rund 20.000 Todesfälle durch Brustkrebs verhindern.

Die Untersuchung stützt sich auf Daten von 28 Studien und Analysen zu gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen des Stillens. Der Großteil der Studien wurde eigens für die Metaanalyse erstellt.

Übrigens ist das Stillen eine natürliche ( und biologische) Superimpfung. Und genau darum geht es! Ist das Baby immun gegen Krankheiten, braucht es keine krankmachenden Medikamente, keine Impfungen, keine Ärzte….
Kann man sich DEN VERLUST der Pharmalobby vorstellen???

Die natürlichste und gesündeste Ernährung für einen Säugling ist das Stillen an der Brust, alles Chemische kann niemals die wertvolle, immunisierende Muttermilch ersetzen und sollte nur als ERSATZ gesehen und genommen werden, wenn keine oder zu wenig Milch vorhanden ist !

SIND DIE BEIDEN AUTORINNEN EVENTUELL NEIDISCH AUF ALLE STLLENDEN MÜTTER???

Gruß an alle stillenden Mütter…
Kräutermume

Nun ist es AMTLICH…..“GEOENGINEERING alias Chemtrails“ gibt es

 

EU Politiker Werner Schulz wurde heimlich gefilmt wie er zugibt das am Himmel Chemikalien versprüht werden.

 

 

#GeoEngineering
#ClimateEngineering
#SolarRadiationManagment
#Chemtrails

Chemtrails Global Skywatch
https://www.facebook.com/groups/globalskywatch/

Aktiv gegen Chemtrails Deutschland/Germany
https://www.facebook.com/groups/113539808712786/

Chemtrails erfolgreich auflösen – so geht’s
https://www.facebook.com/Chemtrailsaufloesen/

Chemtrails Schweiz
https://www.facebook.com/groups/547176788692635/

Werner Altnickel – Globale Vergiftung durch Chemtrails & HAARP
https://www.facebook.com/groups/124960521048580/

Werner Altnickel
https://www.facebook.com/groups/chemtrails.de/

#Geoengeneering#Haarp #Chemtrails
#SolarRadiationManagment
#FuckThat

Vergesst die Massenmedien
https://youtu.be/0c4O9bztk44

Franz Miller-Wettermanipulation Österreich und deren Folgen Teil1-3
https://youtu.be/OIFU3bfS50Y
https://youtu.be/HzjQt_PwNgs
https://youtu.be/L1L_wWYEQto

Warum in aller Welt sind sie am Sprühen?
https://youtu.be/Y_uQOYT_SYc

Werner Altnickel-Geoengeneering Chemtrails SRM Haarp Interview
https://youtu.be/_0lJc3UdSdQ

Pilot spricht über Chemtrails
https://youtu.be/4AHL_FZZgZo

Pilot filmt K-10 beim Chemtrail sprühen
https://youtu.be/M1IhW7VucXo

Chemtrail Demo
https://youtu.be/fmNbdzmW920

Wistleblowerin der US Luftwaffe packt aus
https://youtu.be/Ep6WzcUKAow

Luft und Raumfahrttechniker packt aus
https://youtu.be/_vEJF8D-ODI

EU Werner Schulz- Geoengeneering wird bereits angewendet
https://youtu.be/HlOMH97acIM

ZDF-Chemtrails gegen Erderwärmung
https://youtu.be/RbKH_ZAh9oI

Haarp Anlage Rostock
https://youtu.be/0PSLCmBg8Wo

http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/existenz.htm

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/chemtrails-wetter-man…

http://www.geoengineeringwatch.org

http://www.sauberer-himmel.de

Sehen und Gesehen werden! Erkennen und Verbinden!
Stop #Geoengineering
Stop #Chemtrails
Stop #Haarp
Zum überall hin kleben
>>> http://www.open-the-eyes-and-get-up.com/

 

Quelle : Thomas Wolf

Gefunden bei Kräutermume
Danke an Kräutermume

Warum die meisten Menschen Magnesiummangel haben: Die Zeichen und was du tun kannst

Anzeichen von Magnesiummangel gibt es überall in Deutschland, wenn du weisst, nach was du suchen musst. Leider sind die Symptome so unglaublich üblich, dass sie immer unter den Radar rutschen! Kaum jemand, vor allem Ärzte, bemerken, dass die Beschwerden, an denen wir täglich leiden, tatsächlich Symptome von Magnesiummangel sind … und wir bezahlen alle dafür.
Jede einzelne Person, mit der du in Kontakt kommst – vor allem diejenigen mit einem gesundheitlichen Problem, aber auch diejenigen, mit nur geringen Beschwerden – leiden in irgendeiner Weise von diesem bundesweiten Mangel. Dich mit einbeziehend!

Was ist genau Magnesium?

 Magnesium ist Leben. Es ist das 4. reichste Mineral im Körper, direkt neben Schwefel (was GERADE so wichtig ist).

Zusammen mit einem Mineral ist Magnesium auch ein Elektrolyt. “Sportgetränke” (aka Zucker-gefüllte Betrügereien) behaupten, Elektrolyte wie Magnesium, Kalium und Natrium zu enthalten, weil wir diese wichtigen Nährstoffe während des Trainings wegschwitzen und ihr Mangel das ist, was zu den üblichen Problemen führt, wie Muskelkrämpfe. Aber glaube mir, Elektrolyte (vor allem Magnesium) tun viel mehr als nur Muskelkrämpfe zu behandeln und zu verhindern.

Zuerst sind Elektrolyte elektrische Wesen, die uns erlauben zu leben. Sie sind verantwortlich für alle elektrischen Aktivitäten (und damit die Gehirn Leitfähigkeit) im Körper. Ohne Elektrolyte wie Magnesium können die Muskeln nicht funktionieren, dein Herz kann nicht schlagen, und dein Gehirn erhält keine Signale. Wir brauchen Magnesium, um am Leben zu bleiben. Sobald wir nicht genug davon haben, beginnen wir, die Energie und die Leitfähigkeit zu verlieren. Technisch, sobald wir unzulänglich sind, beginnen wir langsam zu sterben mit immer mehr Schmerzen und Schmerzen von Tag zu Tag, und wird Jahr für Jahr immer schlimmer . Ich kann es nicht genug betonen … Anzeichen von Magnesiummangel sind überall..

Magnesium ist ein Kofaktor in über dreihundert Reaktionen im Körper, notwendig für die Übertragung von Nervenimpulsen, Temperaturregelungen, Entgiftung in der Leber und der Bildung von Knochen und Zähnen. Allerdings zeigt Magnesium seine wahre Kraft in der Herz-Kreislauf-Gesundheit. Die Weston A. Price-Stiftung schreibt: “Magnesium allein kann die Rolle vieler allgemeiner Herzmedikamente erfüllen: Magnesium hemmt Blutgerinnsel (wie Aspirin), verdünnt das Blut (wie Coumadin), blockiert die Kalziumaufnahme (wie Kalziumkanal-blockierende Dübchen – Procardia) und entspannt Blutgefäße (wie ACE-Hemmer – Vasotec) (Pelton, 2001).”

Fast jeder hat Anzeichen von Magnesiummangel, aber wir bemerken es nur nicht…

Zu den Symptomen gehören:

  • Verstopfung
  • Hoher Blutdruck (Hypertonie)
  • Angst
  • Depression
  • Schlaflosigkeit
  • Verhaltensstörungen
  • Lethargie
  • Beeinträchtigtes Gedächtnis / Denken
  • Krampfanfälle
  • Ermüdung
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Muskelkrämpfe
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Muskelschmerzen
  • Sehnenentzündung
  • Zorn
  • Aggression
  • ADHS
  • Hirnnebel
  • Spannung
  • Angststörungen wie OCD

Alles, was dich angespannt und knapp macht, könnte möglicherweise auf Magnesiummangel zurückzuführen sein. Wenn du dich nicht entspannen kannst oder du nicht aufhören kannst – denke an Magnesium! Die meisten Menschen mit jeder chronischen Krankheit oder Problemen profitieren stark von Magnesium. Dies ist, weil chronische Krankheiten = Stress, viel Magnesium verbraucht. Die folgenden Bedingungen die wahrscheinlich auf Magnesiummangel zurückzuführen sind

  • Chronische Müdigkeit
  • Nebennieren-Ermüdung
  • Fibromyalgie
  • Herzkrankheit
  • Vorhofflimmern
  • Herzklopfen
  • Osteoporose (ja, Magnesium ist wichtiger als Kalzium für Knochengesundheit!)
  • Diabetes
  • Plötzlicher Tod bei Patienten mit Stauungsinsuffizienz
  • Nierensteine
“In ähnlicher Weise könnten Patienten mit Diagnosen von Depressionen, Epilepsie, Diabetes mellitus, Tremor, Parkinsonismus, Arrhythmien, Kreislaufstörungen (Schlaganfall, Herzinfarkt, Arteriosklerose), Bluthochdruck, Migräne, Kopfschmerzen, Krämpfen, neuro-vegetativen Erkrankungen, Bauchschmerzen, Osteoporose, Asthma , Stressabhängige Störungen, Tinnitus, Ataxie, Verwirrung, Präeklampsie, Schwäche, auch Konsequenzen des Magnesiummangel-Syndroms sein.”

Erstaunlicherweise erwähnt der oben genannte Artikel sogar neuro-vegetative Störungen als mögliches Ergebnis von Magnesiummangel. Das würde auch Komas beinhalten. Stress-Hormon-Produktion erfordert hohe Mengen an Magnesium und stressige Erfahrungen können sofort zu einer vollständigen Erschöpfung von Magnesium-Läden führen; Könnte das ein Beitrag dazu sein, warum wir nach traumatischen Unfällen / Verletzungen ins Koma fallen? Wie ich bereits erwähnt habe, ist Magnesium ein Elektrolyt, der für Hirnsignale und Leitfähigkeit verantwortlich ist. Ohne Magnesium können Leute in Komas nicht in der Lage sein, wieder zu kommen und die Leitfähigkeit wieder aufzunehmen. Viele Menschen mit Diabetes fallen auch in diabetische Komas. Diabetes wird als eine weitere mögliche Folge von Magnesiummangel aufgeführt. Könnte dies auch ein Faktor bei diabetischen Komas sein? Etwas zum Nachdenken und weiter forschen!

Gelüste

Sehnst du dich nach Schokolade? Warum greifen Menschen zu Schokoladen wenn sie gestresst sind?Schokolade ist eine der reichsten Nahrungsmittelquellen von Magnesium.

Magnesium ist mit so vielen Erkrankungen verbunden, dass Dr. Carolyn Dean der Nutritional Magnesium Association ein ganzes Buch geschrieben hat, wie sie Tausende von Patienten für eine breite Palette von Krankheiten, mit Magnesium als primärer Komponent behandelt hat. Ihr Buch, das Magnesium-Wunder, ist ein must-read, wenn du irgendwelche der Magnesium-Mangel-Symptome oben hast, oder irgendwelche gesundheitlichen Probleme im Allgemeinen – versuche es mit Magnesium.

Warum finden die Ärzte keine Magnesium-Defizite bei Tests?

Leider ist die konventionelle Medizin nicht aufgewacht zu der Menge der Forschung die durchgeführt wurde bei Magnesiummangel.

Einer der Gründe, warum die westliche Medizin entfernt von der Magnesium-Basis ist, ist wegen der Art wie sie es testen: mit Blut-Tests. Blutuntersuchungen liefern keine Informationen über Magnesium… Warum? Weil der Körper das Niveau von Blut Magnesium sehr eng kontrolliert. Wenn das Magnesium im Blut nur ein bisschen abfällt, wirst du einen Herzinfarkt haben. Um dies zu verhindern, wird der Körper alle seine Zellen, Gewebe und Knochen für Magnesium berauben, um den Blutspiegel konstant zu halten. Wenn du eine Blutprobe für Magnesium durchführst, könnten die Zellen vollständig leer sein, während dein Blutspiegel konstant bleibt.

Was schlimmer ist, ist, dass Magnesium nicht einmal in deinem Blut ist. 99% des Magnesiums im Körper wird in den Zellen gespeichert, die beraubt werden, während nur 1% des gesamten Magnesiums des Körpers im Blut ist. Diese Tests sind eine vollständige Verschwendung von Zeit.

“Ein Serum-Test für Magnesium ist eigentlich schlimmer als ineffektiv, weil ein Testergebnis, das innerhalb der normalen Grenzen liegt, ein falsches Gefühl der Sicherheit über den Status des Minerals im Körper verleiht. Es erklärt auch, warum Ärzte Magnesiummangel nicht erkennen; Sie nehmen an, dass Serum Magnesium Ebenen ein genaues Maß für das Magnesium im Körper sind. “- Dr. Carolyn Dean, das Magnesium Miracle.

Warum sind wir so mangelhaft?

 Hier ist die kurze Version: Nummer eins, wir werden durch unser Essen vergiftet. Nummer zwei, wir werden immer mehr gestresst. Wir fahren unsere Motoren hoch, um mit dem Leben Schritt zu halten, und es wird uns komplett entleeren. Die Stresshormon-Produktion erfordert hohe Mengen an Magnesium und stressige Erfahrungen führen zur Erschöpfung von Magnesium-Läden. Nummer drei, wir essen mehr Zucker als je zuvor. Für jedes Molekül von Zucker das wir verbrauchen, verwenden unsere Körper 54 Moleküle Magnesium, um es zu verarbeiten. Viertens, niedrige Niveaus im Boden und moderne landwirtschaftliche Techniken bauen den Speicher von Magnesium ab. Und schließlich ist Magnesium von vielen Arzneimitteln und Östrogenverbindungen wie oralen Kontrazeptiva, Antibiotika, Cortison, Prednison und Blutdruck Medikamente erschöpft. Diuretika in Kaffee und Tee (Koffein) erhöhen auch Ausscheidungsniveaus. Oh und übrigens – Fluorid konkurriert zur Absorption mit Magnesium!

Heutzutage hat fast jeder Magnesiummangel – dafür wird kein Test benötigt. Raffinierte / verarbeitete Lebensmittel werden von ihrem Mineral-, Vitamin- und Ballaststoff-Gehalt befreit. Dies sind Anti-Nährstoffe, weil sie tatsächlich Magnesium stehlen, um verdaut zu werden. Wenn sie verbraucht werden, verlangen sie, dass wir mit Magnesium ergänzen. Wie ich schon sagte, Zucker ist der schlimmste Täter. Jedes einzelne Molekül Zucker, das du verbraucht, schleppt über 50 Mal die Menge an Magnesium aus deinem Körper.

Nun, was ist, wenn du dich gesund ernährst? Verarbeitete Produkte sind nicht die einzigen Lebensmittel, die frei von Magnesium sind. Im Allgemeinen ist Magnesium vom Oberboden abgebaut worden, was die Nahrungsaufnahme verringert, während unser Bedarf an Magnesium gestiegen ist, aufgrund des hohen Niveaus der toxischen Exposition, die wir in unserem täglichen Leben ausgesetzt sind (Luft, Wasser, Plastik, Chemikalien, die Liste geht weiter!). Der Boden ist wegen der Pestizide, die auf alle konventionell angebauten Pflanzen gesprüht werden, und die weltweite Verschmutzung, die selbst die saubersten Felder betrifft, an Magnesium abgebaut. Pestizide töten auch jene nützlichen Bakterien / Pilze, die notwendig sind, damit Pflanzen die Nährstoffe in Pflanzennährstoffe umwandeln können, die von Menschen verwendbar sind.

Verwendest du Cannabis?

Cannabis hat so viele positive Effekte bei der Behandlung von Krankheiten wie Epilepsie, Krebs und mehr (lese 1, 2, 3 und Cureyourowncancer.org). Vertraue mir, ich werde der Erste sein, der dir sagt, dass ich dafür bin – es ist ein sicheres und effektives Kraut mit unzähligen therapeutischen Vorteilen, die die Regierung seit Jahren versteckt hat. Das einzige was sie wollen, dass du verwendest ist, wenn sie eine ihrer chemischen Verbindungen patentiert haben und es für ihren Gewinn verkaufen können.

Allerdings sollten wir auch sehen, was mit unserem Körper auf zellulärer Ebene passiert, wenn wir Cannabis auf einer täglichen Basis verwenden. Würden du jeden Tag für den Rest deines Lebens oder sogar alle paar Tage Parasiten reinigende Kräuter nehmen? Wahrscheinlich nicht. Du würdest sie nehmen, wenn du krank bist oder während einer monatlichen Reinigung, oder sonst würdest du einige Nebenwirkungen von Überbeanspruchung entwickeln. Wir müssen uns daran erinnern, dass Cannabis eine mächtige Kräutermedizin ist und so behandelt werden sollte.

Es stellt sich heruas, dass das Verwenden von Marijuana dazu neigt, die körpereigenen Läden von Magnesium zu decken.

Im Laufe der Zeit, wenn es konsistent verbraucht wird ohne richtige Balance via Magnesium-Nachschub, es Magnesiummangel verursachen kann und wird.

Die besten Möglichkeiten um Magnesium zu erhalten

1. Esse Magnesium-reiche Lebensmittel, die auf biologischem Boden gewachsen sind.

2. Nimm ionische Magnesiumtropfen. Das ist meine neue Lieblingsmethode, die ich aus dem Magnesium-Wunder gelernt habe.

3. Magnesiumöl auf die Haut auftragen! Dies ist der zweitbeste Weg, um dein Level zu erhöhen.

4. In epsom Salzbäder einweichen. Dies wird nicht nur Magnesium, sondern auch Schwefel für deine Leber bieten.

Quellen:

http://ckj.oxfordjournals.org/content/5/Suppl_1/i3.full

http://drcarolyndean.com/magnesium_miracle/

http://collective-evolution.com/ORGANIC OLIVIA

Quelle : http://www.erhoehtesbewusstsein.de/warum-die-meisten-menschen-magnesiummangel-haben-die-zeichen-und-was-du-tun-kannst

Imker bittet die Bevölkerung: „Lasst die Palmkätzchen den Bienen!“

 Der Villacher Imker Kurt Scholin richtet eine Bitte an die Villacher

Der Villacher Imker Kurt Scholin richtet eine Bitte an die Villacher

Der Landskroner Kurt Scholin richtet einen Appell an die Villacher – und in Wirklichkeit an Millionen von Menschen.

VILLACH. Kurt Scholin weiß, wovon er spricht: Er ist seit sechs Jahrzehnten Imker. „So schwer wie jetzt hatten es die Bienen aber noch nie“, sagt der 80-jährige Landskroner. Gifte, die in der Landwirtschaft ausgebracht werden, und die gefürchtete Varroa-Milbe würden den Tieren übel zusetzen. Dazu kämen noch schwierige Wetterverhältnisse – etwa total verregnete Sommer.
Die Konsequenzen zeigen sich in grausamen Statistiken: In einzelnen Kärntner Regionen sind im Vorjahr bis zu 70 Prozent der Bienen gestorben.

Dringender Appell

Umso mehr ärgert sich Scholin, wenn seine Mitmenschen, wohl meist durch Unwissen, die Situation für Bienen noch schlechter machen. Etwa durch das Pflücken von Pflanzen. „Meine Bitte an die Bevölkerung: Reißt keine Palmkätzchen oder Schneeglöckchen ab! Die Bienen benötigen sie dringend“, richtet Scholin einen Appell an die Bevölkerung. Diese Pflanzen seien die ersten Nahrung der Bienen nach dem Winter und daher enorm wichtig.

Bedeutung von Bienen

Bienen sind für das globale Ökosystem unverzichtbar. Das Labor für theoretische und angewandte Wirtschaft des wissenschaftlichen Forschungszentrums CNRS in Montpellier (Frankreich) hat eine Wertschöpfung von rund 200 Milliarden Euro errechnet, die man auf die Bestäubungsarbeit von Bienen zurückführen könne. „Drei Viertel der Pflanzenkulturen, die die Menschheit ernähren, sind abhängig von Bienen“, wird der französische Wissenschaftler Bernard Vaissière in der „Welt“ zitiert.

 

Quelle: https://www1.meinbezirk.at/villach/c-lokales/imker-bittet-die-bevoelkerung-lasst-die-palmkaetzchen-den-bienen_a1648363

Keine Betten für kranke Kinder, Sonderbehandlung für Asylanten: Schockierende Zustände in Berliner Krankenhäusern

antibiotika-fluechtlinge_1

Ein einziger Zettel im Untersuchungsraum eines Krankenhauses verrät die Tragweite der Asylproblematik. Die Medikamente für nicht versicherte Zuwanderer werden vom Einzahler mitberappt.
Foto: privat/zVg

 

Eine unglaubliche Zuschrift erreichte die Unzensuriert.at-Redaktion von einem wütenden Vater aus Berlin. Weil seine 2-jährige Tochter stark fieberte und ins Krankenhaus musste, machte er sich gemeinsam mit seiner Frau noch in den Nachtstunden auf die Suche nach einer geeigneten medizinischen Betreuung.

Zwar steht in der deutschen Bundeshauptstadt eine Vielzahl an Krankenhäusern zur Auswahl, aber auch auf Nachfrage der behandelnden und einweisenden Kinderärztin hatte keines davon ein freies Bett für ein krankes Kind. Das Gesetz jedoch sieht vor, dass kein Patient abgewiesen werden darf, wenn er in die Notaufnahme kommt.

„Seh ich aus wie ein Arzt?“

So machte sich die Familie gegen Mitternacht auf den Weg in das nächstgelegene Uni-Klinikum. Trotz der fortgeschrittenen Uhrzeit war der Wartesaal übervoll mit ausschließlich ausländischen Patienten. Eine afrikanische Mutter versuchte ihr erst wenige Monate altes am Boden tobendes Kind mit den Worten „Hör auf zu brüllen oder seh ich aus wie ein Arzt?“ zu beruhigen. Die meisten der Wartenden wurden noch in der Ambulanz behandelt, eine Versicherungskarte hätten jedoch die wenigsten dabei, bestätigte auch der Empfangsmitarbeiter.

Kein Krankenbett in Berlin für krankes Kind

Zwar wurde die Krankheit der Tochter ebenso als gefährlich eingestuft wie zuvor bereits von der Kinderärztin, ein freies Bett gab es jedoch immer noch nicht. Nach zweistündigen Telefonanrufen in allen Krankenhäusern mit Kinderabteilung im Stadtgebiet von Berlin die ernüchternde Botschaft: Das Paar muss mit seinem Kind auf eine im angrenzenden Bundesland Brandenburg liegende Klinik ausweichen.

Sonderbehandlung für „Flüchtlinge“

Dort angekommen, wurde das kleine Mädchen zwar versorgt, die teuer bezahlte Zusatzversicherung für chefärztliche Behandlung und ein Einzelzimmer aber mit einem milden Lächeln und Verweis auf die Belegzahl ignoriert. Mit welchen Patienten die Zimmer dort größtenteils belegt sind, bestätigte auch das Untersuchungszimmer, wo für die behandelnden Ärzte ein netter Hinweis angebracht ist: nämlich, dass die Medikamente für „Flüchtlinge“, also nicht versicherte und einzahlende Personen, einfach aus dem gleichen Schrank zu entnehmen seien wie jene für regulär im Gesundheitssystem erfasste Personen.

Migranten lassen Kinder in Spitälern zurück

Zu kämpfen haben mit der schief gegangenen Zuwanderungspolitik von Kanzlerin Angela Merkel aber nicht nur die einheimischen Berliner, wenn es um Gesundheitsfragen geht, sondern auch das behandelnde Personal. Nicht selten komme es, so erzählten die nahezu ausschließlich einheimischen Krankenschwestern auf Nachfrage, vor, dass ausländische Kinder ihre Eltern regelrecht dominieren und der Spitalsalltag unter einem einzigen Schreikonzert von beiden Seiten leidet.

 

 

Quelle : https://www.unzensuriert.at/content/0023182-Keine-Betten-fuer-kranke-Kinder-Sonderbehandlung-fuer-Asylanten-Schockierende

 

Kampf gegen Rentenversicherung „Ich will nur noch sterben“

Neuer Inhalt

Ralf Hodermann ist zu krank zum Arbeiten, doch die Ämter wollen keine Rente zahlen. „Ich bin in dieser Gesellschaft überflüssig“, sagt er traurig.

Foto: Sabine Gudath

Hohenschönhausen –

Ein Kerl wie ein Baum, einer der richtig zupacken kann. Das denkt jeder, der Ralf Hodermann zum ersten Mal sieht. Doch der Eindruck täuscht. Der hochgewachsene 53-Jährige hat zwar ein mächtiges Kreuz, doch der Mann ist ein körperliches Wrack.

Nur mit Schmerztabletten übersteht er den Tag. Er kann weder längere Zeit laufen, sitzen oder liegen. Arbeiten geht gar nicht. Doch das sehen Ämter anders. Der schwer kranke Mann kämpft seit vier Jahren vergeblich um eine Erwerbsminderungsrente.

Ralf Hodermann ist gelernter Instandhaltungsmechaniker. Seit 1985 arbeitet er bei den Wasserbetrieben, schon in der DDR. Tausende Kanaldeckel aus schwerem Eisen hat er in 30 Jahren hochgewuchtet. Er musste ran, wenn Abwasserrohre verstopft waren und sie mit einer Spirale freilegen. „Die starken Vibrationen des Motors gingen durch und durch“, erinnert er sich.

Trotzdem liebte er seine Arbeit, ackerte in drei Schichten. Mit 47 begannen plötzlich die Probleme. „Ich spürte meine Füße nicht mehr, alles war taub.“ Ärzte fanden in seinem Wirbelkanal zwei Tumore, die auf die Nerven drückten. Es folgten zwei Operationen, eine Reha.

„Die Schmerzen gingen danach erst richtig los, ich kann nur noch wenige Meter laufen.“ Einige Finger seiner Hände sind ungewöhnlich verkrümmt, noch so eine schleichende Krankheit. Die Schulter ist ebenfalls kaputt, gegen Diabetes nimmt er seit Jahren Medikamente.

Nach der Reha stellte Ralf Hodermann 2013 einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente. „Für ein Wrack wie mich der einzige Weg.“ Danach wurde er von einem Gutachter zum anderen geschickt. „Sie haben meine Befunde gelesen und Berichte geschrieben.“ Nichts passierte. Inzwischen sind die Beine bis zu den Knien taub, kleinste Unebenheiten können zum Sturz führen. Hodermann schafft höchstens 50 Meter am Stück, geht mit einem Stock.

Neuer Inhalt

Ralf Hodermann schafft es nichtmal, den Geschirrspüler einzuräumen. Er kann sich nicht mehr bücken.

Foto: Sabine Gudath

Krankengeld und Arbeitslosengeld sind seit zwei Jahren ausgelaufen, die kleinen Ersparnisse aufgebraucht. Ehefrau Andrea kommt als Gärtnerin mit 1400 Euro nach Hause, die Wohnung in einem Hohenschönhausener Plattenbau kostet 550 Euro Miete. Das Ehepaar hat Wohngeld und Hartz IV beantragt – abgelehnt. Sie liegen knapp über der Einkommensgrenze.

Die Rentenversicherung lehnte den Antrag auf Erwerbsminderungsrente 2014 ab. Sie wird gezahlt, wenn die Leistungsfähigkeit für eine normale Erwerbsfähigkeit nicht mehr ausreicht. Der letzte Gutachter ist der Meinung, der 53-Jährige könne viermal täglich mehr als 500 Meter laufen in jeweils 20 Minuten, bis zu 10 Kilo heben und an einem Computer im Zweifinger-System schreiben.

Aber „keine feinmotorischen Tätigkeiten“. „Ich war immer Kanalarbeiter, Schreibkram kann ich gar nicht“, ärgert sich Hodermann über den Gutachter. Der bescheinigt ihm sogar, er könne mindestens sechs Stunden arbeiten.

Widerspruch legt er mit einem Anwalt vor dem Sozialgericht ein. Doch der Richter hält an dem Gutachten fest, Ralf Hodermann wird nicht vorgeladen. „Ich weiß nicht mehr ein noch aus. Das Geld reicht nicht, wir rutschen ins Minus. Was soll aus uns werden?“

Der große Mann sitzt wie ein Häufchen Elend vor den amtlichen Schreiben, die Aktenordner füllen. Immer wieder liest er den Satz, dass er mehr als sechs Stunden arbeiten soll. Er fühlt ihn wie eine Peitsche, gegen die er machtlos ist. „Ich würde nichts lieber als zurück zu meinen Kollegen gehen“, sagt er traurig.

„Mein Körper ist aber kaputt, es geht nicht mehr.“ Und dann kommt ein Satz ganz tief aus dem Herzen: „Ich möchte nur noch sterben. Doch auch das geht nicht. Meine Frau könnte meine Beerdigung nicht bezahlen.“