Aktionsbündnis Direkte Demokratie

Seit dem verheerenden Urteil des nicht-Verfassungsgerichts vom 12.9. haben sich die Schleusen der Zerstörung, der Unterwerfung und Entdemokratisierung in unvorstellbarer Weise geöffnet. Wer erwartet hat, dass die Junta sich mit dem ESM zufrieden geben würde, hat sich getäuscht. Die Niederlage der echten Demokraten in Sachen ESM wird kalt für weitere Angriffe auf die natürlichen und unaufhebbaren Grundrechte der Menschen genutzt:

1. Die Bundestagswahl 2013 ist entschieden – die Euro-Blockpartei gewinnt: Peer Steinbrück wurde zum Kanzlerkandidaten der SPD ernannt. Steinbrück ist mindestens so sehr der Kandidat der Banken und der Euro-Nomenklatura wie Merkel und Schäuble. Er hatte im Jahr 2008 als damaliger Finanzminister entscheidend die Weichen in den Untergang der Bundesrepublik als freiheitlich-demokratischer Rechtsstaat gelegt. Mit seiner Kandidatur ist klar: Die Euro-Putschisten werden die Wahl gewinnen.

2. Steinbrück fordert offen die Euro-Schulden- und Transferunion: Damit wird bezweckt, der Bevölkerung vorzuspielen, dass es einen Unterschied zwischen den politischen Zielen von CDU und…

Ursprünglichen Post anzeigen 440 weitere Wörter

Willkür in Deutschland gegen die Bauern – versuchter vorsätzlicher Mord seitens der Behörden der BRvD

Liebe Leserinnen und Leser.

es ist in den letzten Wochen immer wieder im Zusammenhang mit den Vorgängen in Hessisch – Oldendorf der Satz gefallen, es muss bald ein Wunder geschehen.

Wunder sind auch Folgen eines positiven Denkens und der Vision, etwas auch außergewöhnliches zu schaffen.

In diesem Zusammenhang möchte ich allen empfehlen, diese Filmdokumentation anzusehen und darüber nachzudenken, wo jeder einzelne von uns steht.

Die Heilungen in den fünfziger Jahren waren auch in Hessisch – Oldendorf bekannt.

Herzliche Grüße

Heiner Lohmann

natürliche Person

DE-Die Heilungen geschehen weiter (1/6) 

http://www.youtube.com/watch?v=amQHb-H3u8I&NR=1

Verteiler:  Politik

Landbevölkerung in ganz Deutschland und Europa

Medien

Menschenrechtler

From: heinerlohmann@hotmail.de

To: presse-owl@business-on.de; info@kurier-verlag.de; info@wrw-hameln.de; lokal@lippe1.de; la.redaktion@lippe-aktuell.de; online@lz-online.de; detmold@lz-online.de; redaktion@lnn-online.de; post@strohmeier-medien.de; post@lippe-news.de; redaktion@neue-westfaelische.de; info@postillon.com; pyrmontersonntag@t-online.de; info@radiolippe.de; info@radio-aktiv.de

Subject: FW: Eine Nachricht an die gesamte Menschheit!

Date: Wed, 18 Jul 2012 08:28:04 +0200

Sehr geehrte Medienvertreter,

auch Ihnen möchte ich diese Information zur Kenntnis zukommen lassen und werde Sie über den weiteren Verlauf nun regelmäßig informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Heiner Lohmann

Leipzig

From: heinerlohmann@hotmail.de

To: poststelle@lt.niedersachsen.de; landkreis@hameln-pyrmont.de

Subject: Eine Nachricht an die gesamte Menschheit!

Date: Tue, 17 Jul 2012 19:37:38 +0200

Liebe LeserInnen,

dieses Schreiben wird auch dem Landratsamt in Hameln, Niedersachsen zugesandt, wo in einer nach wie vor unbeschreiblichen Härte, eine Landwirtsfamilie den Menschenrechten aufs Gröbste beraubt wird.

Es waren mehrere sog. Rechtsanwälte, die sich teils mit dem Deckmantel der Solidarität betroffener notleidener Bauern bekleideten und zu diesem festgefahrenem Debakel gesorgt haben!

Sich selbst bereichert, soziale Aspekte, wie Rentenbezüge und sog. Pflichtversicherungen der eigenen Mandantschaft unterschlagen, oder aufgehalst, sich als Anwalt bezahlt haben lassen, vor Gericht als Rechtsvertretung unbekannte Rechtsvertretung beschrieben.

Ich habe einen solchen Kriminalfall duldend von allen Behörden niemals zuvor kennengelernt.

Eine Landwirtschaftskammer klüngelt mit einem sog. Rechtsanwalt über EU Subventionen, bevor überhaupt der sog. Rechtsanwalt die Mandatschaft zum Landwirt bekommt, er liest diese Meldung mit.

Unterschlagung von Akten bei der Landwirtschaftskammer zur Einsicht, Verleugnungen, aber folgend das Einleiten von Pfändungen über diese Stelle!

Pfändungen bis weit unterhalb einer Lebensgrenze, auch kleiner Sozialbeträge und anhaltende Unterschlagung von Akteneigentum mittels der sog. Rechtsanwälte, die notwendig sind Rechtfertigung  teils behaupteter Strafdelikten gegenüber den betroffenen Bauern zu realisieren, oder Schadensersatzforderungen zu formulieren.

Es stinkt zum Himmel! 

Ein an Botulismus erkrankter Berufskollege und Bruder des Hofbesitzers ist weiterhin in Sehnde, Niedersachsen inhaftiert, aufgrund übelster Machenschaften des Landkreises, sowie einzelner in der Öffentlichkeit als Goodman getarnter sog. Rechtsanwälte.

Es sind alle Alierten über diese Vorgänge informiert, auch der Internationale Strafgerichtshof.

Wenn wir Deutsche weiterhin nur auf Hilfe von Außen warten und solche Schandtaten dulden und tolerieren, ist uns eine Hilfe von außen auch nicht sicher!

Es gehören Mahnwachen vor die richtigen Stellen!

Manchmal muss man Poal Stehen, so heißt es im Münsterland und sich nicht von der Wahrheit abbringen lassen!

Eines werde ich mit diesem Schreiben dem Landkreis Hameln mitteilen:

Wenn Sie es schaffen sollten, einen oder beide Brüder in Hessisch – Oldlendorf in den Tod zu treiben, oder durch Unterlassung sterbend zuschauen, werden wir weiter mit den Akten, die auf mehrere Stellen weit auseinander verteilt sind, Ihre Machenschaften vor zugelassene Gerichte stellen und dies nie vergessen.

Schauen Sie sich den Filmbeitrag von Charlie Chaplin an, der noch in Schwarz Weiß gedreht wurde, aber die bunte Welt von heute beschreibt.

Wo finden Sie sich wieder?

Mit aufgebrachten Grüßen

Heiner Lohmann

Zu näheren Informationen kontaktieren Sie bitte mich über meine Mailadresse heinerlohmann@hotmail.de , wo ich Nachrichten und Nachfragen vertraulich behandeln werde.

Verteiler: Landbevölkerung in ganz Deutschland

Medien

Menschenrechtler

Eine Nachricht an die gesamte Menschheit!

Nachtrag von mir:

Und die Ungerechtigkeit geht weiter ! Ich verspreche Ihnen, jedem Einzelnen – geschieht einem oder beiden Brüdern irgendetwas, werde ich Sie persönlich zur Rechenschaft ziehen und Sie persönlich verklagen – jeden Einzelnen von Ihnen, denn Sie alle wissen und wußten von diesen Machenschaften.

Sie wurden mehrmals aufgefordert, dieses zu unterlassen – jedoch wird munter weiter damit gemacht.

Ich verklage Sie wegen :

vorsätzlichem Verstoß gegen SHAEF Gesetz Nr. 52, 53, SMAD Befehl Nr. 124, Artikel V, Absatz 9, HLKO  BK/O (47)/50, vorsätzlicher schwerer Körperverletzung, vorsätzlicher räuberischer Erpressung 

Nötigung 

Beihilfe zum vorsätzlichen Mord 

vorsätzlicher Freiheitsberaubung 

vorsätzlichem Betrug aus niederen Beweggründen zum Zwecke

der persönlichen Bereicherung 

vorsätzlichem schweren Psychoterror den beiden Brüdern gegenüber aus

niederen Beweggründen zum Zwecke der persönlichen Bereicherung 

vorsätzlicher schwerer Betrug von Unterschlagung von EU – Geldern zum Zwecke

der persönlichen Bereicherung in mehreren Fällen…. 

die Liste wird sehr lang, so wie es aussieht….und ist noch nicht vollständig!

Und das ist ein Versprechen :

Wir vergessen nicht – wir werden handeln – und das wird zur Heilung kommen – zur Heilung von solchen niederen Krebsgeschwüren unserer Menschheit…

…und wir haben nun gehandelt…!

P.Krane 

mit freundlicher Genehmigung von P. Krane und H. Lohmann

Arshan

 

An Alle Artikel 146 GG Befürworter

Eine wichtige Information für alle Art. 146 Befürworter :

für Alle Vollpfosten, denen das Denken abhanden gekommen ist :

Ihr Aufruf in allen Ehren, aber haben Sie das Denken verlernt ?

Der Artikel 146 des Grundgesetzes FÜR die Bundesrepublik Deutschland besagt das wenn eine vom Volk frei gewählte Verfassung implementiert wird, erlischt die Hoheit der Besatzer.

Und diese Bundesregierung, die von den Besatzern eingesetzt wurde wird legalisiert.

Diese jedoch arbeitet ausschließlich, laut 2+4 Vertrag und dem Vertrag über den besonderen Status von Berlin, im Interesse der Feindstaaten des Deutschen Reiches, ergo also gegen das Volk.

Wollt Ihr diese legitimieren ?

Die BRD benötigt dazu eine Verfassung um das durchzusetzen , dazu ist der Artikel 146 eingefügt worden.

Es ist ein TROJANISCHES PFERD, welches dem Deutschen Volk endgültig die Heimat nimmt und es unter der Knute der Feindstaaten fesselt

Seid Ihr so blöd oder tut Ihr nur so ?

Das Deutsche Reich hat eine gültige Verfassung, vom Volk legitimiert, alles nachzulesen unter Verfassungen.de

Das Deutsche Reich benötigt auch keinen Friedensvertrag, denn es stand nie im Krieg ( zumindest nicht in dem Besagten WW2 ).Die BRD ist der Nachfolger des 3. Reiches und benötigt demzufolge auch einen Friedensvertrag und jeder der ihn unterschreibt ist der erste der verhaftet wird, denn ihr unterschreibt Eure persönliche Entnazifizierung- 

Seid Ihr so blöd oder tut Ihr nur so ?

Es hat nicht das Deutsche Reich kapituliert, sondern lediglich die Wehrmacht.

Jeder der den „Bundespersonalausweis“ mit sich rumträgt ist kein Deutscher im Sinne von Staatsangehöriger, er ist Personal der Firma BRD-GmbH!

Macht Euch erst mal wieder zu Status – Deutschen, dann habt Ihr auch das Recht bei den Alliierten ( den Besatzern ) zu klagen gegen die verübten Menschenrechtsverletzungen der BRD-Clique.

Schäuble hatte schon Recht als er sagte “ Lasst UNS ( der BRD GmbH ) endlich eine Verfassung geben.Dann können sie ungeniert weiter das Deutsche Volk ausplündern, nur eben dann offiziell abgesegnet, denn jeder von Euch hat es ja so gewollt.

Also : Kopf benutzen oder weiterpennen Ihr Vollpfosten.

Mit freundlichem Gruß

ARSHAN

Übernahme vom Honigmann :

Das Tatmotiv ist klar
7. Juli 2012 von honigmann

Am 4. Juli 2012 hat sich das Ereignis ergeben, welches auf Grund der Ignoranz und den kriminellen Machenschaften der Behörden, Gerichte, Gerichtsvollzieher und Polizei nur eine Frage der Zeit war.
Die Zwangsmaßnahme eines Gerichtsvollziehers eskalierte, weil sich ein Bürger auf die widerrechtlichen Aktionen berief und von den Beteiligten Machtausübern nicht gehört wurde. Es wurde, wie immer in diesen Fällen, die Macht des Stärkeren praktiziert. Und diese Macht liegt im Allgemeinen nicht beim einzelnen Bürger.
Doch diesmal hat ein Opfer der BRD-Behörden, welche sich nachweislich an nicht mehr existierende Gesetze halten, den Spieß umgedreht. Er hat die Macht und sein Recht zum Widerstand nach Artikel 20 Abs. 4 des Grundgesetzes in seine Hände genommen. Das Ergebnis sind 5 Tote.
Dieses dramatische Ereignis war es den Medien nicht einmal wert, in den Nachrichten zur Hauptsendezeit erwähnt zu werden. Wer logisch denken kann, den wundert dies nicht.
Millionen von Menschen wissen, daß im April 2006 mit dem Bundesrechtsbereinigungsgesetz (1. BMJBBG) zusätzlich zur Außerkraftsetzung der ZPO, GVG und StPO auch durch folgende Artikel, Gesetze gelöscht wurden:
Artikel 53: Auflösung des Gesetzes zur Änderung des Rechtspflegergesetzes, des
Beurkundungsgesetzes und zur Umwandlung des Offenbarungseides in eine Eidesstattliche Versicherung
Artikel 55: Aufhebung der Verordnung über die Vollstreckung landesrechtlicher Schuldtitel
Artikel 56: Aufhebung der Verordnung über Maßnahmen auf dem Gebiete der
Zwangsvollstreckung
Es gibt kein einziges Recht, welches die Behörden, Gerichte und Gerichtsvollzieher zur Zwangsversteigerung der Immobilie berechtigt hätte. Doch wieder einmal wurde dies zur Vernichtung der Existenz von Menschen unseres Landes durchgezogen. Das Auftauchen des Gerichtsvollziehers mit dem neuen „Besitzer“ der Immobilie führte bei dem Opfer der BRD-Behörden zur Eskalation. In seiner Verzweiflung, daß all sein Kampf um Aufklärung zur wahren Rechtslage umsonst war und mit Hinblick auf das jahrelange Schaffen für das eigene Heim, in dem die Familie nur glücklich und zufrieden leben wollte, jedoch von Kriminellen daran gehindert wurde, zog er die Waffe.
Fünf Menschen mußten sterben, weil hier eine menschenverachtende Diktatur besteht und weil Behörden, Gerichte und Gerichtsvollzieher nicht daran interessiert sind, die bereits im Jahre 2006 abgeschafften Gesetze zu beachten. Keiner von denen hat noch eine Berechtigung, seinen Dienst auszuführen und Gelder einzunehmen, die ihm auf Grund der abgeschafften Gesetze nicht mehr zustehen. Bis hinauf zum Bundesverfassungsgericht wurde die Abschaffung der Gesetze bestätigt und es wurde auch von den Ministerien der Justiz bestätigt, daß sich die Behörden und Institutionen an die Urteile des Bundesverfassungsgerichtes zu halten haben. Doch dies interessiert die Behörde, Gerichte und Gerichtsvollzieher sowie deren Handlanger in keinster Weise, sie machen einfach in gewohnter Manier weiter. Es ist unglaublich, mit welcher Impertinenz hier gegen die Bürger und damit auch gegen diejenigen, welche den Behördenmitarbeitern das Gehalt erwirtschaften, vorgegangen wird.
Ein altes Sprichwort sagt: „ Der Krug geht solange zu Wasser, bis er bricht“.
Nun ist es passiert. Und die Medien wissen nicht, wie sie es erklären sollen. Sicher wird nun wieder eine Welle der Forderungen zu einem strengeren Waffenrecht folgen. Das ist ja nichts Neues. Was sollte man da oben auch anderes aus dem Vorfall lernen und beschließen. Die da oben leben und ergötzen sich ja an dem Leid, was hier den Menschen unseres Landes angetan wird. Natürlich wird man das wieder hinter einer Maske des Entsetzens verstecken.
Karneval des Grauens, inspiziert von oben!
Wie hätte dieser Vorfall verhindert werden können? Diese Frage wäre sicherlich sinnvoller als über ein strengeres Waffenrecht nachzudenken.
Daß in unserem Land keinerlei rechtliche Grundlagen für jegliche Abgaben oder Zwangsmaßnahmen bestehen, muß nicht mehr diskutiert werden. Die Menschen schicken die rechtliche Aufklärung doch nicht zum Spaß in die Behörden oder an Gerichte und Gerichtsvollzieher. Sie leiden auch nicht an Langeweile und es liegt schon gar kein Sinn darin, sich mit Behörden anzulegen, wenn es keinen Grund dafür geben würde. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Doch lesen allein reicht nicht. Es muß auch gehandelt werden, wenn man schon erkannt hat, daß Millionen von Menschen Recht haben, wenn sie sich gegen Unrecht wehren!
Hätte der Vorfall vielleicht verhindert werden können, wenn unbeteiligte Dritte sich zwischen BRD-Opfer und den Machtausübern gestellt hätten, um in ruhiger und sachlicher Art und Weise den Gerichtsvollzieher zur Umkehr zu bewegen, damit erst einmal ein von einem gesetzlichen Richter unterschriebenes Urteil eingeholt werden kann? Es gibt kein einziges Gesetz, welches ausweist, daß eine Maßnahme auf Grund der Abgabenordnung oder eine Zwangsmaßnahme ohne Unterschrift des gesetzlich Verantwortlichen (und das sind keine Justizbeschäftigten oder Angestellten) ausgeführt werden darf.
Das ist so und das bleibt so. Es ist Unrecht!! Und die Menschen unseres Landes werden es sich nicht mehr gefallen lassen. Wie viele Menschen sollen noch zu Tode kommen, nur weil man das in den Behörden nicht hören will. Diese 5 Toten gehen auf Euer Konto! Ihr in den Behörden seid schuld am Tode dieser Menschen. Es hätte verhindert werden können, wenn Ihr Euch an die rechtlichen Grundlagen gehalten hättet, die jedem Menschen hier zur Einsicht zur Verfügung stehen und die Euch tagtäglich von Millionen von gerechtigkeitsfordernden Menschen zugesandt werden.
Das Faß der Zumutbarkeit ist nun übergelaufen, der Krug ist gebrochen.
Unsere erste Bürgerpflicht ist nun, solche Vorfälle zukünftig zu vermeiden. Wir werden uns als Vermittler zwischen die Fronten stellen und das Recht einfordern, was der Einzelnen von den Behörden nicht erhält. Wir werden die Masse sein, die der Einzelne nicht sein kann. Wir werden die Willkür und das Unrecht aushebeln, um genau das zu vermeiden, was unbedingt vermieden werden muß. Nämlich die Macht des Stärkeren, welche sich nicht auf Recht und Gesetz beruft, sondern zum Schaden des Volkes und somit gegen jeden geleisteten Diensteid verstößt!
Hier zum Artikel klicken: Polizei sucht Tatmotiv

http://dem-deutschen-volke.blogspot.de/2012/07/das-tatmotiv-ist-klar.html

.

Gruß

Der Honigmann

.

Verfassungsfrage ja oder nein ??? HIER DIE ANTWORT !

Fragge-1832-1849

Die Forderungen  nach Deutscher Einheit, Freiheit und Demokratie hatten ihre

Wurzeln  in der Unzufriedenheit des Volkes.

Die Grundlage, die sich die Menschen 1849 gaben, die Verfassung des Deutschen Volkes, ist noch heute gültig,  sie lebt noch heute und ist unser aller Recht.

Es gibt KEINE andere sog. Verfassung, die heute gültig wäre. Sie wurde vom Volk gewollt und bestimmt und ist DESWEGEN gültig.

Wenn diese Verfassung außer Kraft oder als üngültig erklärt hätte werden sollen, müßte dies wiederum in einer Abstimmung vom  deutschen Volke passieren !

Das ist nie geschehen !!!

Sie ist von Politikern als ungültig erklärt worden, indem man immer und immer wieder andere Konstruktionen , bzw. sog. “neue Gesetze”,  ”darübergestülpt” hat, die ALLE unrechtmäßig sind. Begründungen derer war “nur”, das bestimmte Organisationen, von den Freimaurern bis zum Vatikan, aus der Regierungsbeteiligung ausgeschlossen wurden.

Selbst wenn viele Änderungen, wie es geschehen ist, neu dadraufgestellt wurden, wird die Gültigkeit der alten Verfassung dadurch nicht aufgehoben.

Darum ist diese alte Verfassung von 1848 / 49 bis zum heutigen Tage gültig und muß selbstverständlich nach ”Wieder-in-Kraftsetzung” von versch. Gremien, bzw. einzusetzende Kommissionen auf den heutigen Stand ergänzt werden.

Wer sich heute auf den § 146er beruft und damit eine “neue Verfassung” erstellen wird, gründet unrechtmäßig ein “neus Deutschland” und somit eine sofortige “Kriegszustandsmöglichkeit”, die u.a. auch NEUE Reparationszahlungen beinhalten.

>>>zusätzl. Erlärung:

In Artikel 146 Grundgesetz der Bundesrepublik in Deutschland heißt es:

”Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.”

Die Ausdrucksweise in diesem Artikel beinhaltet die vollendete Vergangenheitsform; das bedeutet das “Trojanische Pferd” der Alliierten hat doch eine Hintertür offen gelassen, denn die vollendete Vergangenheitsform besagt, dass dieses Grundgesetz der Bundesrepublik in Deutschland im eigentlichen Sinne niemals in Kraft getreten ist und in Kraft treten wird; mit anderen Worten, die Formulierung dieses Artikels war ein kräftiger Tritt durch die “Hintertür” gegen die Schienenbeine der Alliierten(PUNKT)

Da das BGB (Bürgerliches Gesetzbuch), welches auf die Verfassung von 1849 (!)  fußt, den § 677 beinhaltet, der besagt:

”Wer ein Geschäft für einen anderen besorgt, ohne von ihm beauftragt oder ihm gegenüber sonst dazu berechtigt zu sein, hat das Geschäft so zu führen, wie das Interesse des Geschäftsherrn mit Rücksicht auf dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen es erfordert.”

– Handelt die Bundesrepublik in Deutschland als Geschäftsführer ohne Auftrag, doch hält sie sich nicht mehr an den Satz: “…wie das Interesse des Geschäftsherrn mit Rücksicht auf dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen es erfordert.”

 Also verstößt sie somit gegen geltendes Recht!

Herzlichst

Ihr Nussknacker

<<<

 Das wird leider von allen vergessen – darum:

Hande weg von einer ”neuen Verfassung”, die auch keine Rechtsgültigkeit erlangen würde!

 Wir / iCH werden ab heute, gestern ursprünglich, war nur zeitlich wegen unseres Besuches bei den EXTERNSTEINEN, nicht möglich, tägl. die rechtsgültige Paulskirchen-Verfassung einstellen, die sich jeder herunterladen und lesen sollte.

Außerdem sollte es von anderen Blogs übernommen, bzw. weitergegeben werden, Voraussetzung, daß der Text, sowie die Internetadr. komplett mit übernommen wird (!), Facebook und Twitter eingeschlossen, damit eine mögl. große Verbreitung stattfindet und die ewige Diskussion um die Rechtmäßigkeit der einzelnen “Draufstülpungen” aufhört.

Dies wird per Einzelbilder in fortlaufender Folge, sortiert, passieren, sowie im Anhang als jpg-Datei. (dieser Text wiederholt sich in allen nächsten Folgen).

….einen besonderen Dank für die Erstehung dieses Werkes an einen meiner besten Freunde und seiner Frau !!!

 

 

 

Zitat:

„Deutsche Frauen und Jungfrauen, deren politische Missachtung in der europäischen Ordnung ein Fehler und ein Flecken ist, schmücket und belebet die Versammlung durch eure Gegenwart!“

.

Gruß

Der Honigmann

 

Herzlichen Dank an Nussknacker und Honigmann

An die Menschen der Welt deutscher Nationalität

Es geht um den Frieden der Welt, das Überleben der deutschen Nation, die Rechte als Deutscher und um die Rechte der Menschen überall auf dem Planeten.

Ich rufe Euch, Deutsche aller Nationen dieses Planeten, auf, Eure Verantwortung für die Menschheit wahrzunehmen und die Einzige, von allen deutschstämmigen Völkern verabschiedete Verfassung des Deutschen Reiches wieder zum Leben zu erwecken.

Meldet Euch bitte unter dem Kennwort 1849 hier auf dem Blog.

Es geht um unser aller Überleben!

Gruß RSVARSHAN

! Handlungsbedarf für gewerbliche Verkäufer !

5. April 2012 von honigmann Für gewerbliche Verkäufer – Übersicht über die neue eBay-Zahlungsabwicklung Wichtige Änderungen beim Zahlungserhalt für Verkäufer Gültig für alle Verkäufer ab Sommer 2012 Ab Sommer 2012 wird für alle Verkäufer bei eBay.de und eBay.at eine neue Zahlungsabwicklung eingeführt.

Mit der neuen eBay-Zahlungsabwicklung ändert sich die Art und Weise, wie die meisten Zahlungen in Zukunft gehandhabt werden: Dabei bezahlen Käufer an eBay und eBay zahlt die Verkäufer aus. Die neue Zahlungsabwicklung löst die bisherige weitestgehend ab. Notwendige Vorbereitungen, die Sie vor der Einführung der neuen eBay-Zahlungsabwicklung im Sommer 2012 treffen müssen Verkäufer müssen sich auf die neue Zahlungsabwicklung vorbereiten, um weiterhin bei eBay.de und eBay.at verkaufen zu können.

Dazu gehört, dass sie die Ergänzenden Geschäftsbedingungen für Verkäufer akzeptieren und eine Auszahlungsmethode auswählen.

Bitte informieren Sie Käufer, die direkt an Sie zahlen möchten und Ihre Kontodaten erfragen, dass sie ihre Zahlung zunächst an eBay leisten müssen und eBay Sie anschließend sofort über den Erhalt der Zahlung informiert.

Quelle: http://sellerupdate.ebay.de/spring2012/buyer-payment.html

Was passiert mit den Zahlungen der Käufer? eBay ist für die Zahlungsabwicklung verantwortlich.

Dazu gehört u.a.: * Käufern alle Zahlungsinformationen zu übermitteln. * Käufern, falls erforderlich, Zahlungserinnerungen zu senden. Wenn Sie bisher Zahlungsinformationen an Ihre Käufer per E-Mail versendet haben, zum Beispiel Informationen zu Ihrer Bankverbindung, dann müssen Sie diese Benachrichtigungen zum Start der neuen Zahlungsabwicklung stoppen.

Käufer, die Probleme mit ihrer Zahlung haben und sich an Sie wenden, sollten Sie bitte an den eBay-Kundenservice verweisen.

Benötigt ein Käufer die Bankverbindung von eBay, dann weisen Sie ihn auf die Zahlungsinformationen hin, die er auf der Seite „Einzelheiten zum Einkauf” einsehen kann, die in Mein eBay unter „Aktivität > Übersicht Ihrer Käufe” erreichbar ist. „Einzelheiten zum Einkauf in Mein eBay” * ….alle Überweisungen laufen über J.P.Morgan !!! .

Gruß Der Honigmann

http://derhonigmannsagt.wordpress.com

Einige Bemerkungen zur Preisentwicklung an den Tankstellen

Nun ist mittlerweile auch im verträumten Ostfriesland der Kraftstoffpreis über die 1,70 € Marke geklettert.
Mit welcher Berechtigung eigentlich ? Meines Erachtens wird hier wieder einmal deutlich wohin die Politik uns „Normalo´s“ führen will, nämlich zu unbeweglichen Arbeitssklaven, die die Hälfte ihres erarbeiteten Lohnes dafür ausgeben müssen, um zur Arbeit zu kommen.
Verdiener an der ganzen Sache  sind die Politiker und die Konzerne, welche sich ausnahmslos in den USA  und Großbritannien befinden, also in Rothschild – Händen.

Immer dreistere Lügen werden aufgetischt um dem Autofahrer den letzten Cent aus der Tasche zu ziehen, aktuell der Streit mit dem Iran, demnächst noch die PKW – Maut …

Der Deutsche Michel ist nicht in der Lage hier mal einen Schlußstrich zu ziehen, nein, er zahlt brav weiter und lässt sich abzocken, bis er seine Familie nicht mehr ernähren kann.

Von den Arbeitslosen ganz zu schweigen, die bekommen erst gar keine Chance wieder einer geregelten Arbeit nachgehen zu können.

Es ist an der Zeit, das jeder vernünftig denkende Mensch endlich mal seinen A… lüftet und denen zeigt MIT UNS NICHT!

Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, das es in Deutschland mal einen Generalstreik gegeben hat, um Dinge durchzusetzen, die an die Existenz gehen.

Der Spritpreis ist in meinen Augen eine solche Sache für die es sich lohnt, denn wenn man seinen Lohn an die Tankstelle tragen muß bleibt für die wirklich schönen Dinge des Lebens nichts mehr.

Ich schlage vor, lasst mal alle die Arbeit für 3 Wochen stehen, geht nicht mehr tanken und kümmert Euch um das , was sonst auf der Strecke bleibt, nämlich Eure Frauen, Männer und Kinder.

Nur so ist es möglich, Politiker und Konzerne zu zwingen, menschlicher zu denken und nicht nur an die Dividende für die Aktionäre.

WEHRT EUCH ENDLICH, werdet Euch bewußt wer Ihr seid, denn von Euch hängt alles ab.

Gruß rsvarshan 

Aktuelles

“Das System des Geldbetrugs befindet sich in der Endphase”
In Europa liegt die Geldhoheit formell bei der jeweiligen Zentralbank eines Landes, die Teil eines angeblich frei gewählten, demokratischen Systems sei. Es gibt also offiziell keine jüdischen Eigentümer des Geldsystems. Aber das ist ein Trugschluss. In Europa herrscht diese satanische Geldmacht über die Ausgabe des Geldes mit dem Instrument Kreditvergabe. Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/globalismus/die_kontrolle_ueber_unser_geld.htm

Das BAF-Phantom
“Der Mossad spioniert und mordet in den Vereinigten Staaten ebenso ungeniert wie in Großbritannien, Frankreich oder Deutschland.” Um davon abzulenken und die kriminelle Finanzpolitik weitermachen zu können, soll die NPD verboten werden. Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/verfolgungen/baf_phantom.htm

Was machen wir mit Deutschland nach der Euro-Schmelze?
Und was wäre, wenn sich die politische Liebesdienerin der Lobby und ihr Finanzfeldmarschall des rollenden Untergangs, Wolfgang Schäuble, weigern würden, die Deutschland von anderen Staaten aufgeladenen Tributverpflichtungen zu garantieren? Eine Antwort lautet: KRIEG … mit Kriegshetze wurde nunmehr begonnen. Den Startschuss gab die Londoner TIMES. Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/globalismus/was_machen_wir_mit_den_deutschen.htm

Die Lobby-Demokratie
Dass wir in der Bundesrepublik noch nie eine wirkliche Demokratie hatten, bestätigt nicht nur die Existenz der Kanzlerakte, sondern auch der derzeitige BRD-Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), und er ist auch noch stolz darauf. Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/politik/die_lobbydemokratie.htm

Die alte Welt vergeht, eine neue entsteht
Als 1989 der Ostblock zum zusammenbrechen gebracht wurde, um im Zuge der globalistischen Privatisierungsverbrechen diesen gewaltigen Teil des Globus auszurauben, geschah dies mit einvernehmlichem Jubelgeschrei der dortigen Bevölkerungen. Doch heute macht sich Entsetzen breit. Die Hoffnung auf eine menschengerechte Lebensform, die man vom westlichen System noch bis in die 1990er-Jahre erhoffte, wurde seit dem um sich greifenden Finanz-Terrorismus – genannt Finanzkrise – schmerzhaft erdrosselt. Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/politik/eine_neue_welt_entsteht.htm

Mach Geld mit Krieg: Groß Britanniens Profit durch den Libyen-Ruin
“Wir bomben, wir vernichten, und bekommen dann die Aufträge, die zerbombten Länder wieder aufzubauen. Für uns Briten ging bei diesem Krieg von Anfang an nur um diese wirtschaftlichen Interessen. Schon seit 10 Jahren wurde eine solche Entwicklung angepeilt, seit BP und Shell nach Libyen zurückkehrten, als die Sanktionen aufgehoben wurden. Für uns ging es ausschließlich um die finanziellen Interessen bei dieser Libyen-Bombardierung.” Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/politik/das_libyen_verbrechen.htm

Sind die Juden nach jüdischem Gesetz Deutsche, wenn sie in Deutschland leben?
Die Tochter des ehemaligen BRD-Außenministers Klaus Kinkel durfte nicht Jüdin/Israelin werden, weil sie Deutsche ist. Mehr
http://www.globalfire.tv/nj/11de/juden/judenfrage.htm

Ratzingers Porno-Industrie
Wenn es noch eines Beweises bedurfte, hier ist er: Die katholische Kirche agiert als Synagoge des Satans. Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/religion/synagoge_des_satans.htm

Abbusseln “von ungewaschenen Trotteln” vor TV-Kameras
Mit Ekel befallen mich jedesmal zur Schau gestellte, unappetitliche Zungenküsse unter schwulen, armseligen Leidensgenossen! Mehr …
http://www.globalfire.tv/nj/11de/briefe/Nov_01.html

Quelle : http://siriusnetwork.wordpress.com/2011/11/27/nj-aktuell-nr-18-das-weltgeschehen-entschlusselt/

Ich bin UNSCHULDIG

ICH BIN UNSCHULDIG, genau wie die Generationen vorher.
Wer die Wahrheit sagt wird weggesperrt, gefoltert oder getötet… Zustände, wie man sie dem 3. Reich zuschreibt … nein, es ist schlimmer, heute wird gemordet, vergewaltigt , geraubt … es werden Polizisten, die ohne Rechtzsgrundlage sind auf die Menschheit losgelassen und stehen mangels gesetzlicher Grundlage auf sich allein gestellt dem Hass der Bevölkerung gegenüber … mit Bevölkerung meine ich nicht nur die Deutschen, denn die sind so verblendet , die merken nichts mehr.

Jeder sogenannte Berufspolitiker ist ein Meister der Lüge und Verblendung, denn zu entscheiden haben sie nichts, es wird getreu der Vorgabe der Kolonialmacht USA alles getan um dden Staat Deutsches Reich, welcher die Heimat aller Deutschen ist, zu vernichten.
Die ins Volk getragene Verfassungsdiskussion ist ebenso ein Fake, denn das DR hat eine und zwar noch immer gültige von 1848 / 49, diese ist die Lebensversicherung der Deutschen aufgrund dieser Verfassung ist das Deutsche Reich bis heute nicht untergegangen!

Für diejenigen, die nicht wissen welche gemeint ist, es ist die PAULSKIRCHEN – Verfassung

Mit einer neuen Verfassung entsteht ein neuer Staat, egal wie er sich dann nennt, er ist Hauptangriffsziel aller Alliierten, denn nur das DR ist dazu berechtigt einen Friedensvertrag zu unterzeichnen. 

Also, macht weiter so , zerstört weiter die Zukunft Deutschlands, die Zukunft eurer Kinder und Euch selbst … oder … nehmt endlich als Souverän eure Verantwortung wahr und zeigt den geldgeilen Verwaltunugsfuzzi´s wer eigentlich das Sagen hat im Ländle.

Aber dazu müsste man seinen Hintern mal aus dem Sessel bewegen und die Straßen unsicher machen, mal eine TV _ Serie weniger sehen, ein paar Bier weniger trinken und auch mal die Sklavenarbeit für einige Wochen ruhen lassen.

70 Jahre Besatzung haben eines wirklich gebracht … den Willen der Deutschen gebrochen sich selbst aus dem Dreck zu befreien.

Glücklicherweise werden es immer mehr, die aufwachen, anfangen zu hinterfragen … WEM NÜTZT ES ???

Diese Frage sollte sich jeder stellen!