Donald Trump: Die VERBRECHEN von Angela MERKEL sind ASTRONOMISCH !!!

Auch auf die Gefahr, das ich wieder Besuch von der Firma POLIZEI bekomme , dieser Artikel muß veröffentlicht werden.

Ein lieber Gruß an die Landesmedienanstalt Hamburg

Arshan

Diese Informationen werden uns von den Mainstream Medien bewusst vorenthalten! Trumps wiederholte Warnung erscheint heute aktueller denn je.

Sind Merkels Verbrechen tatsächlich astronomischen Ausmasses?

In einem Legitim-Artikel von 2019 wurde die Frage anhand von offiziellen und überprüfbaren Quellen geklärt. Interessant ist, dass dieser Artikel vorgestern plötzlich viral ging. Ein treuer Legitim-Leser hat ihn auf Facebook in Zusammenhang mit dem aktuellen Corona-Notstand gebracht und die These aufgestellt, dass der wahre Grund für die Ausgangssperren nicht die angebliche Corona-Pandemie, sondern tatsächlich die Terrorgefahr sei. (Der brisante Artikel ist im Anschluss mitsamt Quellen angehängt.)

Neue Q-Drops:

Q hat sich wieder zu Wort gemeldet und der letzte Drop hat es in sich.

(dt. Das ist nicht bloss eine weitere [4]-Jahres-Wahl. Q) Der verlinkte Tweet:

 

Übersetzung Ruhe in Frieden Federal Reserve !!! Das ist riesig !!! „Dieses Schema führt im Wesentlichen die Fed und das Finanzministerium zu einer Organisation zusammen. Also, begrüssen Sie ihren neuen Fed-Vorsitzenden, Donald J. Trump.“ (Zitat: finance.yahoo.com 27. März 2020)

Interpretation: Noch prägnanter ist der vorangehende Satz: „In other words, the federal government is nationalizing large swaths of the financial markets. The Fed is providing the money to do it. BlackRock will be doing the trades.“ (dt. Mit anderen Worten, die Bundesregierung verstaatlicht grosse Teile der Finanzmärkte. Die Fed stellt das Geld dafür zur Verfügung. BlackRock wird die Trades machen.)

Das könnte erklären, warum Trump das ungewöhnliche Rettungspaket (H.R.748) über 2 Billionen USD befürwortet. Wenn er dadurch tatsächlich die Kontrolle über die Fed erlangt und das drohende Blutbad verhindern kann, wäre das ein genialer Schachzug.

Anhang:

Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!

2015 enthüllte Udo Ulfkotte, ein renommierter Journalist und Autor von mehreren Bestsellern, dass IS-Terroristen auf Anweisung der EU nach Europa geschleust werden. Die unglaubliche Nachricht wurde damals nur in alternativen Medien veröffentlicht. Gleichzeitig liess Angela Merkel die Grenzen öffnen, so dass unzählige IS-Terroristen ungestört einwandern konnten. Ulfkotte ist inzwischen tot und es ist davon auszugehen, dass er vom Tiefen Staat hingerichtet wurde, denn er verfügte aufgrund seines Werdegangs über sehr viel Insiderwissen und was er in seinen diversen Vorträgen, Interviews und Büchern zu erzählen hatte, war reines Dynamit. Seine erste Erfahrung als Kriegsberichterstatter für die FAZ im Irak, waren Journalisten, welche wochenalte Panzer in der irakischen Wüste in Brand steckten, um „aktuelle Bilder von jüngsten Kampfhandlungen“ zu erzeugen. Er gehörte zu jenen Aufklärern, die aufgrund von eigenen Erfahrungen enthüllten, wie das kriminelle transatlantische Netzwerk Journalisten besticht und dreiste Fake News produziert, um mörderische Ressourcenkriege zu rechtfertigen. In seinem legendären Vortrag „Gekaufte Journalisten“ erklärte er zudem, wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz die Massenmedien kontrollieren.

Wie die angebliche Verschwörungstheorie plötzlich real wurde …

Wer Ulfkotte auf Google sucht, landet direkt auf Wikipedia, wo sein guter Ruf feige in den Dreck gezogen wird, obwohl er ein aufrichtiger Journalist war, dessen mutige Warnung sich spätestens nach drei Jahren bewahrheitet hatte. 2018 wurde nämlich die schockierende Geschichte einer irakischen Yazidi-Frau publik, die 2014 von ISIS als Teenager in ihrer irakischen Heimat entführt und von der Terrorgruppe drei Monate als Sexsklavin festgehalten wurde. Erstaunlicherweise traf sie zwei Jahre nach ihrer Flucht unerwartet auf ihren Peiniger, als sie durch die Strassen von Stuttgart ging. Der Vergewaltiger und IS-Terrorist, den sie als Abu Hamam identifizierte, lebte als freier Mann in Deutschland, doch die Polizei tat nichts.

Sie erzählte der Polizei und Asylbeamten von der Begegnung und obwohl sie den Mann von CCTV identifizierten, sagten sie, dass sie nichts tun könnten, weil er als Flüchtling registriert sei, berichtete die Times im Jahr 2018. Die kurdische Yazidi-Frau Ashraq Haji Hamid (zuvor als Ashwaq Ta’lo identifiziert) hat das IS-Monster, das sie während mehreren Monaten im Alter von 14 Jahren mehrmals am Tag brutal vergewaltigte, in einem unglaublich emotionalen Aufeinandertreffen im irakischen Fernsehen tapfer konfrontiert.

Deutsches Transkript: Abu Humam, schau auf. Warum hast du mir das angetan? Warum? Weil ich Yazidi bin? Ich war 14 Jahre alt, als du mich vergewaltigt hast. Schau hoch. Hast du Gefühle? Hast du Ehre? Ich war 14 Jahre alt, so alt wie deine Tochter, dein Sohn oder deine Schwester. Du hast mein Leben zerstört. Du hast mir alle meine Träume geraubt. Ich war eine Gefangene von Isis, von dir, aber jetzt wirst du die Bedeutung von Qual, Folter und Einsamkeit spüren. Wenn du Gefühle hättest, hättest du mich nicht vergewaltigt, als ich 14 Jahre jung war. Das Alter deines Sohnes, das Alter deiner Tochter. (Das Interview wurde vom Irakischen Nationalen Nachrichtendienst aufgezeichnet und Ende November auf dem Nachrichtensender Al-Iraqiya ausgestrahlt. Die Idee hinter diesem Auftritt war es, Hamid eine Möglichkeit zu geben, mit dem Thema so gut es geht abzuschliessen und dem traurigen Schicksal von Tausenden irakischen Frauen in der Gefangenschaft des IS Anerkennung und Heilung zu gewähren.)

Enthüllt: Diese Bestien wurden vorsätzlich nach Europa geschleust!

Gemäss BKA-Statistiken, die erstmalig im brandneuen Sachwerk von Stefan Schubert Sicherheitsrisiko Islam – Kriminalität, Gewalt und Terror: Wie der Islam unser Land bedroht enthüllt wurden, haben sogenannte Flüchtlinge zwischen 2015 und 2018 allein in Deutschland eine MILLION Straftaten begangen. (Schubert ist ein ehemaliger Polizist, Journalist, Bestsellerautor und bundesweit anerkannter Sicherheitsexperte. Er besprach den Sachverhalt neulich auch bei Oliver Janich und schilderte dabei die unfassbaren Zustände, die aktuell in Deutschland herrschen. Das willst du eigentlich gar nicht wissen … Doch Ignoranz ist genau der Grund, warum es überhaupt so weit kommen konnte!) Und es kommt noch dicker, denn am 2. Dezember berichtete die Welt tatsächlich über einen bislang geheimen Brief vom 13. Oktober 2015, der von de Maizière an den EU-Migrationskommissar Avramopoulos adressiert war und beweist, dass sämtliche Regierungsparteien über die grosse Gefahr einer unkontrollierten Masseneinwanderung Bescheid wussten.

Der damalige Innenminister erklärte in dem bis heute vor der Bevölkerung geheim gehaltenen Brief, dass deutschen Sicherheitsbehörden in der Tat „laufend Hinweise auf Personen, die in Verbindung zu militanten Gruppen in Krisengebieten gestanden oder für diese gekämpft haben“, erhielten. Weiterhin ging das Innenministerium davon aus, dass dschihadistische Gruppierungen die Flüchtlingsströme „zielgerichtet zur Infiltration Deutschlands“ nutzen werden. Ironischerweise wird in Deutschland die einzige Grosspartei, die das immense Sicherheitsrisiko von Anfang an beim Namen nannte, massivst diffamiert und auf eine immer unheimlichere Art ausgegrenzt.

Ein aktueller Bericht aus Schweden zeigt, dass nicht nur Deutschland betroffen ist:

Der Gambianer Pa Demba Nyassi (20) hielt den 18-jährigen Erik und seine Freundin im schwedischen Farsta fest, folterte ihn mit einer Machete und anderen Waffen und zwang die Freundin, dem Massaker zuzusehen. Nyassi wurde zu 5 Jahren und 5 Monaten Gefängnis verurteilt, während ein afghanischer Mann mit Verbindungen zum Angriff wegen fehlender Beweise von allen Anklagen befreit wurde.

Fazit: Die vorsätzliche Überflutung Europas mit kriminellen Migranten kann definitiv nicht mehr als Versehen oder als Verschwörungstheorie abgetan werden. Wer immer noch diese Meinung vertritt, leugnet nicht nur bestätigte Fakten, sondern auch ein brutales Verbrechen an die europäische Bevölkerung. Sowohl Merkel als auch de Maizière haben Verbindungen zum internationalen Pädosumpf der sogenannten Weltelite; erstere zu Epsteins pädo-satanischen Erpressungsring und letzterer steckt knietief im Sachsensumpf. So einfach lässt sich die Welt kontrollieren und unlauter mit dem Schicksal von ganzen Völkern spielen. Der Grund für die Massenmigration ist selbstverständlich die schrittweise Zerstörung der kulturellen Identitäten, um eine entwurzelte Einheitskultur heranzuzüchten, die sich einfacher und wenn möglich sogar widerstandslos einer bürokratischen Weltregierung unterordnen lässt. Man muss ehrlicherweise auch zugeben, dass die aktuellen Zustände das Ergebnis von demokratischen Wahlen sind und letzten Endes den Willen beziehungsweise die Ignoranz einer verblendeten Mehrheit widerspiegeln.

Wer immer noch nicht glauben kann, dass die aktuellen Zustände von Anfang an so geplant waren, sollte sich das folgende Zitat aus dem Buch „Praktischer Idealismus“ von Richard Coudenhove-Kalergi zu Gemüte führen: (Kalergi war ein Schriftsteller, Philosoph, Politiker und Gründer der Paneuropa-Union. Zudem war er der erste Träger des Karlspreises und gilt als Vater der Europäischen Union.)

„Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen.“

Das ist genau das, was die Bürokraten in Brüssel massiv vorantreiben und mit dem UN-Migrationspakt umgesetzt werden soll. Die EU und die UNO sind und waren nie Friedensprojekte, sondern Vorstufen einer sozialistischen Weltregierung (aka NWO).

TIPP: Die Geschichte der Menschheit schreibt ein ganz besonderes Kapitel. Die Dunkelmächte haben es wieder einmal geschafft, massenweise Menschen in Panik zu versetzen. Viele von denen, die den Betrug durchschaut haben, sind dennoch verunsichert, weil sie zu Recht die verheerenden Folgen des drohenden Wirtschaftskollapses befürchten. Und andere sind nahezu euphorisch, weil sie aufgrund der unzähligen positiven Signale die Befreiung der Menschheit am Ende des Tunnels erkennen. Ich bin auch optimistisch gestimmt, weil das allerwichtigste immer unser Bewusstsein ist. Unsere Gedanken sind die Architekten der Realität!

Wer diese angespannte und zugleich spannende Zeit aus einer alternativen und spirituellen Perspektive erfahren möchte, ist herzlich dazu eingeladen, kostenlos und unverbindlich am grossen Corona Online Kongress teilzunehmen.

Schliesse dich den bereits über 30’000 Teilnehmern an und sei dabei! –> HIER und JETZT anmelden!

Quelle: https://www.legitim.ch/post/donald-trump-die-verbrechen-von-angela-merkel-sind-astronomisch-1

Q – Schachfiguren

Deutsche Übersetzung von https://www.qmap.pub/players

Hillary Rodham Clinton (HRC)
Verräter / Bauer

US-Karriere-Politiker. Ehemaliger Außenminister unter Obama. Demokratischer Präsidentschaftskandidat 2016, der Trump in einer erschütternden Niederlage verlor. Sie hätten nie gedacht, dass sie verlieren würde!

Präsident Trump (POTUS)
Patriot

45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.  Gewählt 2016.  Kommandant und Chef der US-Militärs. Vor seinem Eintritt in die Politik war er Geschäftsmann und Fernsehpersönlichkeit.

Anthony Weiner (AW)
Verräter / Bauer

Beschämter ehemaliger US-Repräsentant.  Inhaftiert wegen Sexting eines Minderjährigen.  Verheiratet mit Huma Abedin.  Sein Laptop wurde von der Polizei in New York beschlagnahmt und hielt angeblich kompromittierende Materialien (Versicherungsakte) über Hillary Clinton und seine Mitarbeiter bereit.

George Soros (GS)
Böse

Milliardär „Philanthrop“ und Investor. Leitet viele internationale Organisationen weltweit. 1. Säule (+) der globalen Eliten (Kabalen) Machtstruktur – Kontrolle von Menschenrechtsorganisationen.

Barack Hussein Obama (BO, Hussein, Abtrünniger)
Verräter / Bauer

44. Präsident der USA. Überwachte die Schwächung der USA an vielen Fronten, einschließlich der Wirtschaft, des Militärs und der Raumfahrt.  Unter seiner Aufsicht nahmen die gesellschaftlichen und rassischen Spaltungen rapide zu.

Huma Abedin (Huma, HA)
Verräter / Bauer

Vertrauensvolle politische Mitarbeiterin und Vertraute von Hillary Clinton. Verbindungen zur Muslimbruderschaft. Verheiratet mit Anthony Weiner.

Rod Rosenstein (RR)
Verräter / Bauer

Stellvertretender Generalstaatsanwalt des Justizministeriums der Vereinigten Staaten. Mitverschwörer in tiefem Staatsstreich gegen Präsident Trump.

Robert Mueller (Bob Mueller, SC)
Neutral / Unbekannt

Robert Mueller ist ein US-amerikanischer Anwalt, der von 2001 bis 2013 als sechster Direktor des Federal Bureau of Investigation fungierte. Derzeit arbeitet er als Special Counsel bei der Untersuchung der russischen Einmischung bei den Wahlen 2016 in den USA.

Trey Gowdy (TG)
Patriot

Trey Gowdy ist ein US-amerikanischer Anwalt, Politiker und ehemaliger Bundesanwalt, der seit 2011 als US-Repräsentant für South Carolina fungiert. Trey hat kürzlich seinen Rücktritt angekündigt und es gibt Spekulationen, dass er in eine größere Rolle gerät …

Nancy Pelosi (NP)
Verräter / Bauer

Nancy Pelosi ist eine US-amerikanischer Politikerin, die seit 2011 als Minderheitsführer des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten fungiert und den Großteil von San Francisco, Kalifornien, vertritt. Besuchte Nordkorea, um den Austausch von Raketentechnologien zu besprechen.

John McCain (Wir sagen nicht seinen Namen, John M, No Name)
Verräter / Bauer

John Sidney McCain III ist ein US-amerikanischer Politiker, der seit 1987 als Senator der Vereinigten Staaten von Arizona dient. Er war der republikanische Kandidat für den Präsidenten der Vereinigten Staaten bei den Wahlen 2008, den er gegen Barack Obama verlor. ISIS-Mitarbeiter und Verräter.

Admiral Rogers (Adm R)
Patriot

Michael S. Rogers ist ein Admiral der United States Navy, der seit dem 3. April 2014 als Direktor der National Security Agency, Kommandant des US Cyber ​​Command und Chief des Central Security Service fungiert.

Jeff Sessions (AG-Sessions)
Patriot

Jefferson Beauregard Sessions III ist ein US-amerikanischer Politiker und Anwalt, der seit 2017 als 84. und derzeitiger Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten fungiert.

James Comey (Comey)
Verräter / Bauer

James Comey ist ein amerikanischer Anwalt, der vom 4. September 2013 bis zu seiner Entlassung am 9. Mai 2017 durch Präsident Trump als siebter Direktor des Federal Bureau of Investigation diente.James ist Teil des tiefen Staatsstreichs gegen Präsident Trump.

Michael Flynn (Flynn)
Patriot

Michael Flynn ist ein pensionierter Generalleutnant der US-Armee, der von 1981 bis 2014 33 Jahre lang in der US Army diente. Im Januar 2017 diente er kurzzeitig als nationaler Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump.

Paul Manafort (Manafort)
Verräter / Bauer

Paul Manafort ist ein amerikanischer Lobbyist, politischer Berater und Anwalt. Er trat der Präsidentschaftskampagne von Trump bei und war von Juni 2016 bis August 2016 Kampagnenleiter. Er wurde von dem tiefen Staat in Trumps Kampagne hineingezogen und für mehrere Finanzverbrechen angeklagt.

Tony Podesta (Podesta)
Verräter / Bauer

Tony Podesta ist ein amerikanischer Lobbyist, der für die Gründung der Podesta Group bekannt ist. Er wurde zu einem der mächtigsten Lobbyisten und Geldbeschaffer Washingtons ernannt. Tony und seine Gruppe befinden sich unter Bundesuntersuchung wegen Einhaltung des Foreign Agents Registration Act.

Maxine Waters (MW)
Verräter / Bauer

Maxine Moore Waters ist ein US-amerikanischer Politiker, der seit 2013 als US-Repräsentant für den 43. Kongressbezirk von Kalifornien fungiert.

Loretta Lynch (LL)
Verräter / Bauer

Loretta Lynch ist eine amerikanische Anwältin, die als 83. Generalstaatsanwältin der Vereinigten Staaten fungierte und von Präsident Barack Obama im Jahr 2015 zum Nachfolger von Eric Holder ernannt wurde.  Treffen mit Bill Clinton auf einem Asphalt während der Höhe des Hillary-E-Mail-Skandals (versprochener Sitz am Obersten Gerichtshof?)

Eric Holder (EH)
Verräter / Bauer

Eric Holder Jr. ist ein amerikanischer Anwalt, der von 2009 bis 2015 als 82th Attorney General der Vereinigten Staaten diente.

Bill Clinton (BC)
Verräter / Bauer

Bill Clinton ist ein US-amerikanischer Politiker, der von 1993 bis 2001 der 42. Präsident der Vereinigten Staaten war.

Chuck Grassley (Grassley)
Patriot

Charles Grassley ist ein US-amerikanischer Politiker, der als Senator der Vereinigten Staaten von Iowa fungiert und erstmals 1980 gewählt wurde.

Valerie Jarrett (VJ)
Verräter / Bauer

Valerie Jarrett ist eine amerikanische Anwältin, Geschäftsfrau und Bürgerführerin. Sie dient als Obamas rechte Hand und Handler. Familiengeschichte mit dem Kommunismus verbunden.

John Podesta (JP)
Böse

Amerikanischer politischer Berater, der Bill Clinton vom 20. Oktober 1998 bis 20. Januar 2001 als Stabschef des Weißen Hauses diente; Ratgeber für Obama vom 1. Januar 2014 – 13. Februar 2015 und Hillary Clintons Wahlkampfmanager im Jahr 2016. Skippy ist ebenfalls ein mutmaßlicher Pädophiler.
 

Jared Kushner (JK)
Patriot

Jared Kushner ist ein amerikanischer Investor, Immobilienentwickler und Zeitungsverleger, der derzeit Seniorberater seines Schwiegervaters Donald Trump ist.

Adam Schiff
Adam Schiff (AS)
Verräter / Bauer

Adam Schiff ist der US-Repräsentant für Kaliforniens 28. Kongressbezirk. Er ist Mitglied der Democratic Party, Senate Intelligence Committee, und ist sehr lautstark gegen POTUS. Schiff ist ein mutmaßlicher Intel-Leaker mit möglichen Verbindungen zu Kinderhandel in CA.

Al Gore (@algore)
Verräter / Bauer

Albert Gore ist ein US-amerikanischer Politiker und Umweltschützer, der von 1993 bis 2001 als 45. Vizepräsident der Vereinigten Staaten diente. Er hat aus der globalen Erwärmung ein Vermögen gemacht.

Alan Dershowitz (Alan)
Patriot

Alan Dershowitz ist ein amerikanischer Anwalt und Akademiker. Er ist ein Gelehrter des Verfassungsrechts und des Strafrechts der Vereinigten Staaten und ein bekannter Bürgerrechtler. Er ist  am 10. April in die Rechtsabteilung von Trump eingetreten.

Allison Mack (Mack)
Gekippt / Befreit

Allison Mack ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die wegen ihrer Beteiligung am sadistischen NXIVM-Sexkult verhaftet wurde. Sie singt wie ein Kanarienvogel und nennt große Namen.

Alwaleed bin Talal (Alwaleed, Dopey)
Böse

Prinz Al-Waleed bin Talal bin Abdulaziz al Saud ist ein saudischer Geschäftsmann, Investor, Philanthrop und ein Mitglied der saudischen Königsfamilie. Er wurde im November 2017 von SA Kronprinz verhaftet.

Amanda Renteria 
Verräter / Bauer

Amanda Renteria ist eine politische Beraterin der Demokratischen Partei, die für den Gouverneur von Kalifornien kandidiert. Q hat gesagt, dass sie die Brücke zwischen Loretta Lynch und Hillary Clinton ist. Was weiß sie über das berüchtigte Tarmac Meeting und das Gerichtsverfahren?

Anderson Cooper (AC)
Verräter / Bauer

Anderson Cooper ist ein amerikanischer Journalist, Fernsehpersönlichkeit und Autor. Er ist der Hauptanker der CNN Nachrichtensendung Anderson Cooper 360 °. Anderson ist ein mutmaßlicher CIA-Betreiber und Sohn von Gloria Vanderbilt.

Andrew McCabe (# 2)
Verräter / Bauer

Andrew McCabe ist ein amerikanischer Anwalt, der von Februar 2016 bis Januar 2018 als stellvertretender Direktor des Federal Bureau of Investigation diente. Ein Teil des tiefen Staates gegen Trump.

Angela Merkel (Merkel)
Verräter / Bauer

Angela Merkel ist eine deutsche Politikerin, die seit 2005 deutsche Kanzlerin ist und seit 2000 Vorsitzende der Mitte-Rechts-CDU ist. Angela ist eine Marionette, die als Führerin Deutschlands geführt wird und ihre Blutlinie lässt sich auf Adolf Hitler zurückführen.

Bill Binney (Bill Binney)
Patriot

Bill Binney ist ein ehemaliger hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter, der von der National Security Agency der Vereinigten Staaten als Whistleblower nach mehr als 30 Jahren bei der Agentur am 31. Oktober 2001 zurückgetreten ist.

 
Bill Priestap (BP)
Gekippt / Befreit

Bill Priestap ist ein amerikanischer Anwalt und Geheimdienstbeamter. Seit 2015 ist er stellvertretender Direktor der FBI Spionageabwehr. Er war Peter Strzoks Vorgesetzter und ist jetzt ein kooperierender Zeuge.

Christopher Wray (C Wray)
Patriot

Christopher Wray ist ein amerikanischer Anwalt, der derzeit als achter Direktor des Federal Bureau of Investigation fungiert.

Chuck Schumer (CS)
Verräter / Bauer

Charles Schumer ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der als Senator der Vereinigten Staaten von New York dient, einem Sitz, für den er 1998 erstmals gewählt wurde. Seit 2017 ist er auch der Minderheitsführer im Senat.

Debbie Wassermann Schultz (AWD)
Verräter / Bauer

Deborah Wasserman Schultz ist eine US-amerikanische Politikerin. Sie ist die US-Repräsentantin für Floridas 23. Kongressbezirk. Während der Wahlen 2016 diente sie als Vorsitzende der DNC, bis ihre Voreingenommenheit gegen Bernie Sanders durch die DNC Leaks aufgedeckt wurde.

Devin Nunes (D, Nunes)
Patriot

Devin Nunes GOIH ist ein US-amerikanischer Politiker, der seit 2003 als US-Repräsentant für den 22. Kongressbezirk von Kalifornien fungiert.

Dianne Feinstein (Feinstein)
Böse

Dianne Feinstein ist eine amerikanische Politikerin, die als Senior United States Senatorin von Kalifornien fungiert, einen Sitz, den sie seit 1992 innehat.  Sie hatte in den letzten 20+ Jahren einen chinesischen Spion auf ihrer Gehaltsliste, der als ihre „Brücke“ nach China diente.
 

Ed O’Callahan (Ed)
Patriot

Im Jahr 2017 wurde Ed stellvertretender stellvertretender Generalstaatsanwalt der Abteilung für nationale Sicherheit beim US-Justizministerium.

Edward Snowden
Neutral / Unbekannt

Edward Snowden ist ein US-amerikanischer Computerfachmann, ehemaliger Mitarbeiter der CIA (Central Intelligence Agency) und ehemaliger Auftragnehmer der US-Regierung, der im Jahr 2013 geheime Informationen der National Security Agency (NSA) ohne Genehmigung kopiert und durchsickern lassen hat. Schwarzer oder weißer Hut?

Elizabeth Warren (Sen Warren)
Verräter / Bauer

Elizabeth Warren ist eine US-amerikanische Politikerin und Akademikerin, die als Senatorin der Vereinigten Staaten von Massachusetts fungiert, ein Sitz, in den sie 2012 gewählt wurde. Sie überwacht den korrupten Slush-Fonds der Verbraucherschutzbehörde.

Elon Moschus (EM)
Neutral / Unbekannt

Elon Musk ist ein in Südafrika geborener amerikanischer Geschäftsmann, Investor und Ingenieur. Er ist der Gründer, CEO und Lead Designer von SpaceX; Mitbegründer, CEO und Produktarchitekt von Tesla, Inc .; und Mitbegründer und CEO von Neuralink.

Eric Schmidt (ES)
Verräter / Bauer

Eric Emerson Schmidt ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Software-Ingenieur. Im Jahr 2017 trat er als CEO von Google Alphabet zurück. Er besuchte Nordkorea, um ein privates C-Link-Netzwerk einzurichten, und wird als CIA-Agent / Komplize vermutet.

Eric Schneiderman (Schneiderman)
Verräter / Bauer

Eric Schneiderman ist ein amerikanischer Anwalt und Politiker, der von 2011 bis zu seinem Rücktritt im Mai 2018 als 65. Generalstaatsanwalt von New York aufgrund von sexuellen Übergriffen mit mehreren Partnern diente.

Erik Prince
Patriot

Erik Prince ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann und ehemaliger US-Navy-SEAL-Offizier, der vor allem für die Gründung des staatlichen Dienstleistungs- und Sicherheitsunternehmens Blackwater USA, heute Academi, bekannt ist.

George W. Bush (GWB)
Verräter / Bauer

George Walker Bush ist ein US-amerikanischer Politiker, der von 2001 bis 2009 als 43. Präsident der Vereinigten Staaten diente. Er war von 1995 bis 2000 auch der 46. Gouverneur von Texas.

Gina Haspel
Patriot

Gina Haspel ist eine US-amerikanische Geheimdienstlerin, die seit dem 26. April 2018 als stellvertretende Direktorin der Central Intelligence Agency fungiert und gleichzeitig den offiziellen Titel eines stellvertretenden Direktors innehat.

Imran Awan (Awan)
Verräter / Bauer

Imran Awan ist ein pakistanisch-amerikanischer Informatiker. Er arbeitete als gemeinsamer Angestellter für Demokraten im US-Repräsentantenhaus. Verdächtiger Datendieb und Erpresser mit Verbindungen zu pakistanischem Geheimdienst und Muslimbruderschaft.

Jack Dorsey (@Jack)
Verräter / Bauer

Jack Patrick Dorsey ist ein amerikanischer Computerprogrammierer und Internet-Unternehmer, der Mitbegründer und CEO von Twitter und Gründer und CEO von Square, einem Unternehmen für mobile Zahlungen, ist.

James Klöppel (Klöppel, JC)
Verräter / Bauer

James Clapper ist ein pensionierter Generalleutnant der United States Air Force und ist der ehemalige Direktor des National Intelligence unter Obama.

Joe Biden (Biden)
Verräter / Bauer

Joseph Biden ist ein US-amerikanischer Politiker, der von 2009 bis 2017 als 47. Vizepräsident der Vereinigten Staaten diente. Shady verhandelt mit China.

John Bolton (Bolton)
Patriot

John Robert Bolton ist ein US-amerikanischer Politiker und Anwalt, der als nationaler Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten fungiert. Er begann seine Amtszeit als National Security Advisor am 9. April 2018.

John Brennan (Brennan)
Verräter / Bauer

John Owen Brennan war von März 2013 bis Januar 2017 Direktor der Central Intelligence Agency.

John F. Kelly (JFK)
Patriot

John Francis Kelly ist ein pensionierter United States Marine Corps General, der der aktuelle Stabschef des Weißen Hauses für Präsident Donald Trump ist, seit dem 31. Juli 2017.

John Huber (Huber)
Patriot

John Huber ist ein amerikanischer Anwalt, der seit Juni 2015 als Anwalt der Vereinigten Staaten für den Distrikt von Utah dient. Er wurde erstmals im Februar 2015 von Obama für diese Position nominiert. John Huber wurde von Jeff Sessions zur Verfolgung von Verbrechen der beiden IG ernannt Michael Horowitz und Military Intelligence, die landesweit zu über 40.000 versiegelten Anklageschriften geführt haben.

John kerry (JK)
Verräter / Bauer

John Kerry ist ein US-amerikanischer Politiker, der von 2013 bis 2017 als 68. US-Außenminister diente. Er verhandelte über den schrecklichen Iran-Deal mit Obama.

John P. Carlin (JC)
Neutral / Unbekannt

John P. Carlin war Assistant Attorney General für die nationale Sicherheitsabteilung des Justizministeriums. Er wurde von der Trump-Admin gezwungen . John ist irgendwie mit den Strzok-Page-Texten und Google Gmail Drafts verknüpft.

Julian Assange (JA)
Neutral / Unbekannt

Julian Assange ist ein australischer Computerprogrammierer und Herausgeber von WikiLeaks.

Kim Jong-un (Kim)
Gekippt / Befreit

Kim Jong-un ist ein nordkoreanischer Politiker, der seit 2011 als Oberster Führer Nordkoreas und seit 2012 als Vorsitzender der Arbeiterpartei Koreas fungiert. Kim wurde 2017 von der CIA-Kontrolle befreit und macht jetzt eine Wiedergutmachung bei POTUS und der ganzen Welt.

Lisa Page (LP)
Gekippt / Befreit

Lisa Page wurde 2015 als Special Counsel für FBI-Deputy Andrew McCabe eingesetzt. Lisa trat 2018 von ihrem Posten zurück, nachdem SMS mit ihrem Geliebten, FBI-Agent Peter Strzok, ihre Anti-Trump-Neigung aufgedeckt hatte.
 

Lynn de Rothschild (LDR)
Böse

Lynn Forester de Rothschild, ist Dame de Rothschild eine amerikanisch-britische Geschäftsfrau, die der Generaldirektor von EL Rothschild ist.

Marina Abramović (Marina)
Böse

Marina Abramović ist eine serbische Performancekünstlerin, bekannt für ihre satanische Spirit Cooking Verrücktheit mit Prominenten und Politikern.

Mark Zuckerberg (MZ)
Verräter / Bauer

Mark Elliot Zuckerberg ist ein US-amerikanischer Technologie-Unternehmer und Philanthrop, der vor allem als Mitbegründer und Geschäftsführer von Facebook bekannt ist, als Chairman und Chief Executive Officer.

Michael Avenati (MA)
Neutral / Unbekannt

Michael Avenatti ist ein amerikanischer Anwalt und Unternehmer, der am bekanntesten für die Darstellung des Pornostars Stormy Daniels in ihrer Klage gegen Präsident Trump ist. Q hat Anons gebeten, seine Feeder und Financiers zu recherchieren.

Michael Horowitz (IG, Horowitz)
Patriot

Michael E. Horowitz ist ein amerikanischer Rechtsanwalt und Regierungsbeamter. Er dient als Generalinspekteur des Justizministeriums der Vereinigten Staaten.

 
Michael Pompeo (Kansas, MP)
Patriot

Michael Pompeo ist ein US-amerikanischer Politiker, Rechtsanwalt und ehemaliger Armeeoffizier.Derzeit ist er der 70. US-Außenminister.

Mika Brzezinski
Verräter / Bauer

Mika Brzezinski ist eine US-amerikanische Nachrichtensprecherin und Autorin, die derzeit die Morgensendung Morning Joe von MSNBC moderiert. In den inneren Kreis geboren.

Mike Pence (Pence)
Patriot

Mike Pence ist ein amerikanischer Politiker und Anwalt, der als 48. und derzeitiger Vizepräsident der Vereinigten Staaten seit dem 20. Januar 2017 im Amt ist.

Mouaz Moustafa (Moustafa)
Verräter / Bauer

Exekutivdirektor Syrische Notfall-Task Force. Ehemalige Hilfe für US-Politiker. Kollaborateur gegen USA mit John McCain und ISIS.

Paul Nakasone (Nakasone)
Patriot

Nächster Chef des United States Cyber ​​Command, Chef des Central Security Service und Direktor der National Security Agency.

Paul Ryan (PR)
Gekippt / Befreit

Paul Ryan ist ein US-amerikanischer Politiker, der seit 2015 als 54. Sprecher des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten fungiert. Er kündigte an, dass er keine Wiederwahl anstrebt.

Peter Strzok (PS, S)
Verräter / Bauer

Peter Strzok ist ein Vertreter der Federal Bureau of Investigation der Vereinigten Staaten. Strzok war der Chef der Spionageabwehrabteilung während der Ermittlungen des FBI gegen Hillary Clintons Verwendung eines persönlichen E-Mail-Servers. Ein Teil des tiefen Staates gegen Trump.

 
Papst Franziskus (Papst)
Neutral / Unbekannt

Papst Franziskus ist der 266. und aktuelle Papst und Souverän des Staates der Vatikanstadt. Francis ist der erste Jesuitenpapst, der erste aus Amerika, der erste aus der südlichen Hemisphäre.

Preet Bharara
Verräter / Bauer

Preet Bharara ist ein US-amerikanischer Rechtsanwalt, der von 2009 bis 2017 als Anwalt der Vereinigten Staaten für den südlichen Bezirk von New York diente. Angeklagt von Sessions, weil er sich weigerte, zurückzutreten.

 
 
Rachel Chandler (Ray.Chandler)
Böse

Ray Chandler, eine ehemalige Sexsklavin von Jeff Epstein, ist jetzt eine Rekrutiererin / Händlerin von minderjährigen Kindern für Epsteins Insel (Little Saint James) und Klientel.

Rex Tillerson (RT)
Patriot

Rex Tillerson ist ein ehemaliger amerikanischer Regierungsbeamter und ehemaliger Energieexekutivrat, der vom 1. Februar 2017 bis zum 31. März 2018 unter Präsident Donald Trump als 69. US-Außenminister fungierte.

Richard Donoghue (Donoghue)
Patriot

Richard Donoghue ist der Anwalt der Vereinigten Staaten für den östlichen Bezirk von New York. USA Von 1993 bis 2000 war Herr Donoghue im JAG-Korps der US-Armee im aktiven Dienst, wo er u.a. Militärrichter, Staatsanwalt, Verteidiger und Vertragsanwalt war.

Rudy Giuliani (Rudi)
Patriot

Rudy Giuliani ist ein US-amerikanischer Politiker, Anwalt, Geschäftsmann, Redner, ehemaliger Bürgermeister von New York City und Berater von Präsident Donald Trump.

Ruth Bader Ginsburg (RBG)
Verräter / Bauer

Ruth Bader Ginsburg ist assoziierte Richterin am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Ginsburg wurde von Präsident Bill Clinton ernannt und legte am 10. August 1993 den Amtseid ab.

Scott Pruitt (Pruitt)
Patriot

Scott Pruitt ist ein amerikanischer Rechtsanwalt und republikanischer Politiker aus dem Bundesstaat Oklahoma, der vierzehnte Administrator der Environmental Protection Agency ist.

Sergey Brin
Neutral / Unbekannt

Sergey Brin ist ein russisch-amerikanischer Informatiker und Internet-Unternehmer. Zusammen mit Larry Page gründete er Google. Brin ist der Präsident der Google-Muttergesellschaft Alphabet Inc.

Seth reich (SR)
Patriot

Seth Rich war ein US-amerikanischer Angestellter des Democratic National Committee, der 2016 in Washington, DC, erschossen wurde. Seth war verantwortlich für die DNC-Lecks / E-Mail-Dump an WikiLeaks. Als Vergeltung ordnete die DNC-Führung einen Angriff auf Seth Rich durch die Hände von MS-13-Schlägern an.

Sheila Jackson Lee (N/A)
Verräter / Bauer

Sheila Jackson Lee ist Demokratin und derzeit Repräsentantin der Vereinigten Staaten für den 18. Kongressbezirk von Texas, die seit 1995 dient. Q steht in Verbindung mit einem Video von Sheila, der das fortgeschrittene Wissen über das Schießen von Rosenstein beschrieb. Anons bemerkten Shelias Pädophilenring und Q bestätigte, dass sie Teil des gleichen kranken Clubs ist.

Susan Reis (SR)
Verräter / Bauer

Susan Rice ist eine amerikanische Staatsanwältin, die von 2013 bis 2017 als 24. Nationale Sicherheitsberaterin der Vereinigten Staaten tätig war.

Wladimir Putin (PUTIN)
Neutral / Unbekannt

Wladimir Putin ist ein russischer Staatsmann und ehemaliger Nachrichtenoffizier, der seit 2012 als Präsident Russlands fungiert und zuvor die Position von 2000 bis 2018 bekleidete. Putin hat schädliche Informationen über Geschäfte mit Obama, Hillary und anderen (zB Uranium 1-Skandal). Aus diesem Grund haben Demokraten und die MSM den geheimen Betrug in Russland ins Leben gerufen – sie projizieren ihre eigenen Verbrechen auf Trump. Putin hat auch korrekt gesagt: „Die Neue Weltordnung verehrt Satan“.

 

Andrew Kauders
Böse

Ehemaliger Geschäftsführer des House Democratic Caucus, Berater von NJ Senator Menendez, dann bei der Podesta Group, jetzt bei Cogent Strategies, gegründet von Podesta Group Ex-CEO. Er hat eine lange Spur. Seine Frau ist nationale Sicherheitsberaterin des kalifornischen Senators Kamala Harris. Andrew ist Mitglied des Red Shoes Cult/Club.

Bruce Ohr  (BO, Ohr)
Gekippt / Befreit

Bruce Ohr ist ein ehemaliger stellvertretender Generalstaatsanwalt des Justizministeriums der Vereinigten Staaten und ehemaliger Direktor der Organisation für die Bekämpfung von Drogenkriminalität (Organized Crime Drug Enforcement Task Force).  Bruce Ohr verriet die Kabale, um seine Frau Nelly Ohr zu retten. Zugegeben, sie haben die FISA-Richter bereitwillig angelogen, um Trump auszuspionieren. Beteiligte ausländische Staatsangehörige in Großbritannien und Australien, sowie die Zulassung zur Arbeit mit russischen Geheimdiensten, die mit dem Kreml verbunden sind. Insbesondere wurde erwähnt, dass sie zusammen mit der Obama-Regierung arbeiteten. Zahlreiche US-Nachrichtenagenturen waren daran beteiligt, wissentlich falsche Erzählungen zu waschen, um den Kongress und die Öffentlichkeit in die Irre zu führen.

Lisa Barsoomian (Barsoomian)
Neutral / Unbekannt

Die US-Agentin Lisa Barsoomian ist die Frau des stellvertretenden Generalstaatsanwalts Rod Rosenstein und Protege von James Comey und Bob Mueller.  Sie hat das FBI gegen Justizaufsicht und viele andere Forderungen des Freedom of Information Act (FOIA) vertreten, um Offenlegungsanträge zu blockieren.

Ezra Cohen-Watnick
Patriot

Ezra Cohen-Watnick ist die nationale Sicherheitsberaterin von United States Generalstaatsanwalt Jeff Sessions und ehemalige Senior Director for Intelligence Programs für den United States National Security Council.

Alex Jones (AJ)
Verräter / Bauer

Alex Jones ist ein amerikanischer Radioshow-Moderator und Verschwörungstheoretiker.  Alex Jones und seine Mitarbeiter werden von der israelischen Nachrichtenagentur Mossad unterstützt.  Sie sind gefälschte MAGA Pay-Trioten, kontrollierte Opposition und ängstlich vor Q, der ihnen die Basis wegnimmt.

Robert Storch (STORCH)
Patriot

Robert Storch ist ein amerikanischer Anwalt und Regierungsbeamter. Er ist derzeit der erste präsidentiell ernannte, vom Senat bestätigte Generalinspekteur der National Security Agency.  Robert ist die Brücke für den abteilungsübergreifenden Austausch von Informationen innerhalb der Generalinspekteur-Gemeinschaft.

Nellie Ohr (NO)
Verräter / Bauer

Nellie Ohr ist die Frau des degradierten DOJ-Stellvertreters Bruce Ohr, einem Auftragnehmer für Fusion GPS, einem CIA-Trainer, der fließend Russisch spricht und mit Amateurfunk vertraut ist.  Sie half bei der Orchestrierung von Kommunikationen mit M16 Agent Christoper Steele, Autorin des gefälschten Trump Dossiers.

Brett Kavanaugh (Justice K)
Patriot

Brett Kavanaugh ist ein amerikanischer Anwalt und Jurist, der als Richter am United States Circuit Judge des United States Court of Appeals for the District of Columbia Circuit tätig ist.  Trump nominierte Kavanaugh, um den zurücktretenden Richter Anthony Kennedy zu ersetzen.  Die Demokraten haben Angst vor Kavanaugh’s Bestätigung.

Lindsey Graham (Graham)
Gekippt / Befreit

Lindsey Graham ist ein amerikanischer Politiker und pensionierter Oberst der U.S. Air Force Reserve, der als Senior United States Senator aus South Carolina dient, einem Sitz, den er seit 2003 innehat. Er ist Mitglied der Republikanischen Partei.  Graham war ein sehr lautstarker Befürworter von Brett Kavanaughs Nominierung für den Obersten Gerichtshof.

James Baker (James Baker)
Gekippt / Befreit

James Baker ist ein ehemaliger Top-FBI-Anwalt, der eng mit James Comey zusammenarbeitete.  James Baker wurde gefeuert und ist jetzt ein kooperierender Zeuge, der gegen Comey und Andrew McCabe aussagt.

Sally Yates (SY)
Verräter / Bauer

Sally Yates ist eine amerikanische Anwältin. Sie diente als Staatsanwältin und später als stellvertretende Generalstaatsanwältin der Vereinigten Staaten, nachdem sie von Präsident Barack Obama in beide Positionen berufen wurde.  Sally Yates ist mit dem russischen Schwindel verbunden und war Unterzeichnerin auf der betrügerischen Carter Page FISA.

Ein Orakel aus dem Weissen Haus prophezeit die Verhaftung von Obama, Clinton und Co. #Q2171

 

Ehemalige FBI-Chefs, CIA-Direktoren und US-Präsidenten könnten das inzwischen erweiterte Gefängnis in Guantanamo von innen kennen lernen. Rein juristisch wäre alles vorbereitet

Schon am 20. Dezember 2017 hatte Donald Trump im Jingle-Bells-Gedröhne der letzten Weihnachtseinkäufe eine „Executive Order“ unterschrieben, deren Dramatik vorerst nur die Fangemeinde der alternativen Blogger und Youtuber sofort erkannte. https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-blocking-property-persons-involved-serious-human-rights-abuse-corruption/

Das Dokument fusst auf mehreren US-Gesetzen aus den 50er und 70er Jahren und dem „Global Magnitzky Act“, den Obama 2012 als Handhabe gegen russische Staatsbürger erlassen hatte. Es gilt somit national wie international und erlaubt die Beschlagnahme des US-Vermögens der Korruption verdächtigter Personen und Institutionen und solcher, welche Menschenrechte massiv verletzen. Die Ausrufung des nationalen Notstands ist ebenso Teil der Verordnung.

Zehntausende verschlüsselte Anklageschriften warten auf Zustellung

Seither wächst die Liste mit versiegelten Anklageschriften, deren Beklagte sofort nach Zustellung und Öffnung des Dokuments verhaftet werden, um eine Fluchtgefahr auszuschliessen. Die Ausrufung des nationalen Notstands ermöglicht in der Folge rasche Verhandlungen und Verurteilungen durch Militärgerichte. So hätten viele der dem#DeepState immer noch sehr nahestehenden Richter und Staatsanwälte nicht mehr die Möglichkeit, ihre Gesinnungsgenossen vor gerechten Strafen zu bewahren.

Die Liste der freiwilligen Rücktritte weltweit wird täglich länger

Eine Unzahl von Konzernchefs, CEOs, Managern und Politikern weltweit ist inzwischen zurückgetreten, unerwartet in Pension gegangen oder hat angekündigt, nicht mehr zu kandidieren. Einer der ersten war Google-Chef Eric Schmidt, der schon am 21. Dezember, dem Tag des Inkrafttretens der Executive Order seinen Rücktritt als Vorstandsvorsitzender der Google – Mutter Alphabet bekanntgab. Ihm folgten unter vielen anderen sechs CEOs von Sony Music nach Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs. Coincidence? Alles Zufall? Das ist die häufigste Frage des Internet-Phänomens #Q, das inzwischen zu den einflussreichsten „Persönlichkeiten“ im Internet gezählt wird.

Ein anonymer Unbekannter namens Q Anon verkündet seit Spätherbst 2017 über seine Plattform brisante Botschaften zur US-Politik und über kommende Ereignisse. Zumeist verschlüsselt oder auch in Form von Fragen. Viele seiner Aussagen haben sich auch schon bestätigt. Indirekt hat sogar das Weisse Haus über zeitgleiche oder gleich lautende Botschaften oder Bilder die Authentizität der Quelle indirekt bestätigt.

Die freien alternativen Medien in den USA versuchen seither sehr engagiert, die Botschaften zu enträtseln und auf die Fragen schlüssige Antworten zu finden. Q, wie er von den Patrioten inzwischen liebevoll genannt wird, hat bereits unzählige Fans. Sie basteln Schilder und tragen T-Shirts mit dem Buchstaben Q. Trump hat sie bei seinen Auftritten bereits wohlwollend zur Kenntnis genommen. Und das Idol Q hat seinen Fans kürzlich diese Collage gewidmet.

Inzwischen können auch die US-Mainstreammedien das Phänomen Q nicht mehr ignorieren. Sie überbieten sich gegenseitig in der neuen Sportart „Q-Bashing“. Laut New York Times, Washington Post und anderen Sprachrohren des Deep State wäre Q die neue Leitfigur der Verschwörungstheoretiker und ein absoluter Nonsens.

Donald Trump sagte Hillary Clinton schon im Wahlkampf, dass sie im Falle seiner Präsidentschaft im Knast landen werde

Ein von #Q geposteter Link zu folgendem Video auf Twitter lässt nun die Community der Q-Fans hoffen, dass endlich die schon so lange erwarteten Verhaftungen der wichtigsten Vertreter des Deep State beginnen.

https://www.facebook.com/100019363451799/posts/257361351585978/

Im Original verhaften dutzende FBI-Beamte diverse Herren in Anzügen und auch einige Damen. Diesen Figuren wurden im Video sehr laienhaft – aber dafür umso unterhaltsamer – die Köpfe prominenter US-Politiker und Mitglieder des Deep State verpasst. Zu Beginn versucht #AnthonyWeiner – demokratischer Kongressabgeordneter und Ehemann der engen Clinton-Vertrauten Huma Abedin – verzweifelt, Daten zu löschen. Er wurde im Mai 2017 wegen obszöner Nachrichten an über tausend Frauen, darunter auch eine Minderjährige, zu 21 Monaten Gefängnis verurteilt.

Die Clintons haben jede Menge Leichen im Keller – die „Clinton-suicidal-machine“ half so manchem ihrer Gegner beim angeblichen Selbstmord

Auf Weiners Laptop hatte das New York Police Department (NYPD) im Mai 2017 all jene Emails betreffend der pädophilen Umtriebe der Clintons gefunden, welche auf Hillarys Laptop bereits gelöscht waren, als dieser CIA-Direktor#JamesComey und seiner Untersuchungsbehörde kurz vor der Wahl 2016 übergeben wurde. Comey erklärte 11 Tage vor der Wahl, in Hillarys E-Mails hätte man keinerlei kompromittierende Hinweise gefunden.

Wikileaks belehrte Interessierte eines Besseren. Der demokratische Kongressabgeordnete #SethRichhatte die E-Mails an #JulianAssange weitergeleitet, aus Wut darüber, dass Hillary Clinton ihren Gegner Bernie Sanders unlauter aus dem Rennen geworfen hatte. Beschuldigt wurden quasi bereits aus Tradition die Russen, sie hätten den privaten Server Hillarys gehackt. Seth Rich allerdings kostete die Rebellion gegen Hillary das Leben. Wie auch schon vielen anderen Feinden der Clintons vor ihm. Gründe für eine Anklage Hillary Clintons gibt es reichlich – Leichen im Keller oder der #UraniumOneSkandal sind nur einige davon. Der Verkauf eines grossen Teils der US-Bestände an Uran ausgerechnet an Russland füllte die Kassen der Clinton-Foundation für den späteren Wahlkampf.

Trump bringt als athletischer FBI-Rambo die Bewohner des Washingtoner Polit-Sumpfs zur Strecke

Im Q-Video scheint Donald Trump der Chef der FBI-Truppe zu sein. Die CIA Direktoren Comey und Clapper werden in einer Grossrazzia ebenso unsanft abgeführt wie der Wahlkampfmanager Hillary Clintons und Sammler pädophiler Kunst John Podesta. Ihn verfolgt Trump persönlich, wirft ihn zu Boden, und setzt sich rittlings und sehr zweideutig auf ihn. Der derzeitige FBI-Chefermittler Robert Mueller kommt im Hubschrauber angeflogen, macht „Daumen hoch“ für seine Männer und wird an Ort und Stelle von Trump persönlich ebenso einkassiert. Zuletzt werden auch Hillary Clinton im unschuldig – weissen Hosenanzug und Barrack Obama, der allzeit kriegführende Nobelpreisträger, unsanft verhaftet.

Der unterlegte Song der Protestband „MUSE“ und sein Titel „UPRISE“ ist ebenso bezeichnend wie dessen Text: „They will not force us – they will not control us – they will not betray us“

Sollte Donald Trump tatsächlich ein weiteres Wahlversprechen einlösen, nämlich den Sumpf des Deep State trockenzulegen, und das Video mehr sein als ein Spass, dann darf man auf einige überraschende Verhaftungen auf Grund von unglaublichem Verrat an den US-Bürgern und von ebenso unfassbaren Verbrechen an Kindern gefasst sein.

Der Deep State könnte in einem letzten verzweifelten Aufbäumen noch enormen Schaden anrichten

Die Nervosität bei den Vertretern des Washingtoner Establishments ist jedenfalls hoch, man traut ihnen auch eine Aktion unter falscher Flagge wie beispielsweise einen inszenierten Terrorangriff zu. Oder einen weiteren – hoffentlich erfolglosen – Versuch, durch Intrigen gegen Russland und seinen Präsidenten einen großen Krieg zu provozieren. Die nächsten Wochen werden es zeigen. „Future proves past“ wie Qanon zu sagen pflegt…

Kanzlerinnendämmerung! Verfassungsschutz zählt Merkel an

verfasst von Diogenes Lampe, 11.09.2018, 16:50
(editiert von Diogenes Lampe, 11.09.2018, 17:36)

Der folgende Text ist wieder nur meine persönliche Meinung. Alle darin enthaltenen Tatsachenbehauptungen bedürfen wie immer der individuellen Prüfung.

Wenn ein politisches Räuberbandesystem (O-Ton Benedikt XVI.) untergeht, dann ist es auch die Stunde des gegenseitigen Verrates. Denn es gilt nun: Rette sich, wer kann!

Verfassungsschutz gegen Kanzleramt

Dass sich Hans-Georg Maaßen, der Chef des Innlandgeheimdienstes mit dem skurrilen Namen „Verfassungsschutz“, offen gegen die Kanzlerin stellt, ist ein Vorgang, den es so noch nicht in der BRD gegeben hat. Wenn er dann auch noch vom Innenminister „Kanzler Seehofer“ geschützt wird, dann kann man daraus nur noch schlußfolgern, dass wir in eine Phase des transatlantischen Machtkampfs gegen Trump und Putin eingetreten sind, in der die deutsche Marionetten-Regierung und ihre Scheinopposition den Sicherheitsapparat des Landes nicht mehr unter Kontrolle haben und somit seine Loyalität verlieren.

Doch eine Regierung, die ihren Zugriff auf den Sicherheitsapparat – und sei es nur partiell – verloren hat, ist keine funktionstüchtige Regierung mehr. Schon gar nicht, wenn es an allen Ecken und Enden des Staates kracht. Ihre Tage sind gezählt. Womöglich sogar schon der eine oder andere Haftbefehl geschrieben. Dass da die Nerven nicht nur in der Groko, sondern auch in der FDP und bei den Grünen und den kulturmarxistischen Teilen der Linken blank liegen, ist nur folgerichtig.

Die Merkelpresse im Rückzugsmodus?

Sogar der Berliner Tagesspiegel, nur ein bischen weniger link als die grünolive TAZ, berichtet inzwischen darüber, dass die Sicherheitsbehörden seit 2015 ein gestörtes Verhältnis zur Kanzlerin haben. Die neue Nachricht dabei ist, dass sie es jetzt, im September 2018, auch ganz offen aussprechen und nun auch halbwegs offen darüber geschrieben wird. Sogar in den Lügenmedien.

Der Chef der Bundespolizei, Dieter Romann, erläuterte den Lesern dieses eben noch linksfaschistischen Merkel-Hetzblatts, dass nun wirklich nicht im Verdacht steht, mit der AfD zu sympatisieren und dennoch in diesen Tagen des Umbruchs versucht, eine Rolle rückwärts bezüglich der „Flüchtlings“-Politik zu vollziehen, dass die Grenzschließung jederzeit möglich gewesen wäre -und nach wie vor möglich ist! Damit überführt der Chef der Bundespolizei wie inzwischen selbst der Tagesspiegel Kanzlerin Merkel nach der Hetzjagd -und Zusammenrottungslüge offiziell einer weiteren, noch viel folgenschwereren Lüge, die unser Land zu dem gemacht hat, was es heute ist: Die „Flüchtlings“ -Lüge.

Ein Video aus dem Nichts?

Maaßen verneinte also nicht nur Hetzjagden von Rechten auf Migranten in Chemnitz. Er unterzog das sogenannte Beweisvideo vom Antifa-Zeckenbiss dazu auch noch seiner kritischen Bewertung. Die Urheber des Videos sind bis dato wenigstens offiziell noch unbekannt. Gesichert scheint jedoch, dass es die Antifa verbreitete und es als erstes durch das Transatlantische Führungsblatt Die Zeit seinen Weg ins Kanzleramt und in die Weltmedien nahm.

Aus Maaßens Äußerungen und den darauf folgenden hysterischen Haltet-den-Dieb-Reaktionen von SPD, CDU, FDP, Grünen und Linkspartei kann daher geschlussfolgert werden: Die Regierung wollte vom Mord ! – nicht Totschlag! – an dem jungen Deutschen ablenken. Das war nichts weniger als eine Kriegserklärung der Sicherheitsbehörden gegen die eigene Regierung aber auch gegen Teile der Justiz. Denn der geleakte Haftbefehl gegen den Meuchelmörder lautete ja mal wieder nur auf Totschlag.

Somit aber legte Maaßen auch die Urheber der Hetzkampagne gegen die Chemnitzer Bürger offen, auch wenn er sie nicht explizit erwähnte. Denn die Antifa ist ein Machtinstrument des CIA und Die Zeit ist die Hauspostille der Transatlantiker, also auch der CIA, aber auch des britsichen MI6, französischen DGSE und des israelischen Mossad. Die berühmte Frage lautet also mal wieder: Wer profitiert von der Hetzkampagne Merkels und ihres Regierungssprechers gegen die Chemnitzer Trauernden? Merkel ist es offensichtlich nicht. Die hat sich damit nur noch tiefer in die Nesseln gesetzt.

Nächstes Mordopfer in Köthen – nächste Medienhetze der Lügenpresse

Die Frage drängt umso mehr, da anscheinend in Köthen dasselbe üble Spiel fortgeführt werden soll: Erst ist der Bruder des Opfers ein „Rechtsextremer“ – man geht von Seiten des Merkelregimes und seiner Lügenpresse nun also dazu über, gleich auf die Familien der Opfer loszudreschen – , dann gibt es plötzlich keinen kausalen Zusammenhang zwischen dem tödlichen Herzinfarkt des Opfers und der brutalen Prügel durch den Täter. Also machen da auch einige Gerichtsmediziner mit. Denn so eine Diagnose ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu toppen. So aber erfahren immer mehr Bürger, wem Merkel und all ihre Netzwerke tatsächlich dienen. Es ist jedenfalls auch hier mal wieder nicht das Deutsche Volk, dem gegenüber die Kanzlerin ihren Amtseid ablegte.

Das Geheimdienst-Ballett von Chemnitz

Schaut man sich noch einmal genau die Videos von den Demonstrationen in Chemnitz an, so veranstalteten die jeweiligen Geheimdienste mit ihren Agenten geradezu ein Geheimdienst-Ballett. Man schien also mit einer regelrechten Choreographie zu arbeiten und nun in Köthen damit fortfahren zu wollen. Wenn z.B. der AfD-Trauermarsch von der NPD unterwandert werden soll, dann weiß man, dass der MI6 als Gründer der NPD auf der Bühne steht, um dem Merkelregime die gewünschten Nazibilder zu verschaffen.

Wer also mit der NPD und ihren Unterorganisationen mitläuft, ist entweder ein Agent oder Dummkopf, aber gewiss kein deutscher Patriot. Nützlicher Idiot aber auf jeden Fall. Dasselbe gilt für die Antifa. Wer dort mitläuft, ist nicht links sondern wird von transatlantischen Geheimdienstkreisen verblödet, denn er läuft mit denen mit, die das völkermörderische wie imperialistische System des Weltkapitals stützen. Solche Stützen der Gesellschaft nennt man jedoch gewöhnlich Faschisten.

Wenn bei den NPD-Volksverrätern dann auch noch CIA-Agenten mit Transparent in Chemnitz auftauchen, um auf ganz dicke Nazihose zu machen, gleichzeitig auf der Gegenseite dann ihre Antifa aufbauen; wenn der MI6 seine RAF-Antifa mit Hitlergrüßen aus London präsentierte, dann weiß man, worauf es den Transatlantikern in Chemnitz ankam: Scheinbar das Merkelregime, das nicht mehr zu halten ist, dennoch um jeden Preis vor den Bürgern Sachsens zu schützen; tatsächlich jedoch, um in Deutschland einen Bürgerkrieg zwischen Links und Rechts zu entfachen und so eine friedliche Übergabe Deutschlands an die Einflußsphäre von Russland und China durch Trump zu konterkarieren.

Das dürfte aber dem deutschen Sicherheitsapparat – genauer, dem besseren Teil, der Deutschland als Rechtsstaat noch immer erhalten will – nicht verborgen geblieben sein. Sein Schwerpunkt lag bei den Demonstrationsabläufen dann offensichtlich auch darauf, alles zu tun, um ein Zusammentreffen von Antifa und AfD/Pegida/Pro Chemnitz zu verhindern. Aber auch, die NPD und ihre Helfershelfer von Letzteren fernzuhalten. Stellt sich jetzt also unser Innlandsgeheimdienst gegen den britischen Auslandsgeheimdienst? Sieht beinahe so aus!

Zwar protestierten viele Teilnehmer des Trauermarsches bei der Polizei dagegen, dass diese ihr Demonstrationsrecht nicht durchsetzte, indem sie die Straße von den Antifanten hätte räumen müssen. Aber das wäre eben nur mit einem beträchtlichen Aufwand an polizeilicher Gewalt möglich gewesen. Darauf hatte die Antifa und die anwesende Weltpresse ja nur gewartet. Bei den Straßenkämpfen der Linksextremen gegen die Polizei hätte diese dann wohl kaum noch die friedliche Trennung zwischen Chemnitzer Bürgern und Antifa durchsetzen können. Erst recht nicht, wenn da noch die NPD mitgemischt hätte.

Insofern war die Polizeitaktik nicht nur sehr erfolgreich, sondern auch weitblickend und man kann letztlich der Polizeiführung in Chemnitz nur dankbar sein.

Höcke ist immer dann am besten, wenn er besonnen handelt

Diese Strategie wäre aber kaum aufgegangen, wenn nicht die Versammlungsleitung von Pegida und AfD entsprechend friedlich auf die Massen eingewirkt hätten. Björn Höcke hat sich, als der Trauermarsch endgültig zum Stehen gebracht und schließlich aufgelöst wurde, hierbei gegenüber den trauernden aber auch zornigen bis wütenden Massen sehr umsichtig und fähig gezeigt. Mein Respekt! Er hat sich dabei aber sicher nicht nur die Sympathien seiner Anhänger zunutze machen können, um die polizeilichen Anweisungen gegenüber einer wirklich zornigen – aber letztlich besonnenen Menschenmenge durchzusetzen, sondern sich inzwischen wohl auch die des Sicherheitsapparates des Innenministeriums erworben.

Dass inzwischen die meisten Polizisten AfD wählen, ist ja kein Geheimnis mehr. Dass aber der ganze inländische Sicherheitsapparat mehr und mehr mit dieser Partei inoffiziell zusammen agiert, um Gewalt auf den Straßen zu verhindern, davon legte nicht nur Chemnitz ein beredtes Zeugnis ab, sondern eben auch die klare Distanz, die Maaßen und Romann zu Merkel und ihren Seibert eingenommen haben.

Die Kanzlerin konnte zusammen mit dem maidan-affinen Faschistenfreund Steinmeier, der gerade in seiner Person das Bundespräsidentenamt beschädigt, zwar noch ein Riesenspektakel des wirklichen Hasses, des wirklichen Sexismus und des wirklichen Rassismus mit Hilfe linksextremistischer Antifa-Bands und 65 000 satanistisch verblödeten Narren zelebrieren. Doch diese Rockbelzebuben des MI6, die ihr gewaltfreudiges Publikum bekanntlich animieren, Journalisten Messer in die Fresse zu stechen oder eine ehemalige Tagesschausprecherin brutalst zu vergewaltigen, falls es nicht gerade damit beschäftigt ist, Polizisten zu überfallen, haben nicht nur die deutschen Sicherheitskräfte an der Front nur noch mehr in die Arme der AfD getrieben.

Auch die meisten anständigen Bürger – sogar die, welche sich noch immer von der Antifa-Seite missbrauchen lassen und somit gegen unseren Rechtsstaat, konnten bei diesem „Konzert“ nun erleben, wer hier mit brutalster Gewalt sympatisiert. Der Mann heißt nicht Höcke, sondern Steinmeier! Die Partei heißt nicht AfD sondern SPD! Es ist dieselbe „Sozialdemokratie“, die mit Merkels CDU, den CIA-Grünen, der Westerwelle-Lindner-Logen-FDP und mit den Faschisten des Maidan in Kiew eine rechtmäßige Regierung wegputschte. Mit denselben Faschistenbanden, die auf dem Maidan wie in Odessa und anderswo schlimmste Massaker verübt hatten.

Ein Bundespräsident der Schande!

Es ist derselbe Steinmeier, der einen Deutschen mit Migrationshintergrund lange Jahre im US-KZ Guantanamo foltern und schmoren ließ. Es ist derselbe, der Donald Trump einen Hassprediger genannt hatte und wie sein Amtsvorgänger, der Pfaffen-Gaukler, Deutschland gegen Russland hetzen will. Kurz: Wer auf der Seite solcher Politikverbrecher wie Merkel, Steinmeier und deren Kamarilla steht; wer sahnige Fischfilets in toten Hosen zu seinen Lieblingsbands zählt, der sollte sich selber nicht vormachen, er stände für inneren Frieden und Gewaltlosigkeit oder gar für Humanität und Menschenrechte.

Wenn es ernst ist, muss man Beethoven spielen

Der Mißbrauch von Beethovens 9. Sinfonie durch den linksextremen Kulturbetrieb des Merkelregimes brachte dagegen gleich Petrus auf den Plan, der dieses unwürdige Spektakel mit einem ordentlichen Wolkenbruch quittierte. Manche Sünden bestraft der liebe Gott eben gleich. Aber oft nicht genug. Allerdings sollte man hier die Musiker und Sänger nicht zu sehr schelten. Denn im Gegensatz zu den Punkrockern dürften die meisten von ihnen gezwungen worden sein, diese unwürdige Inszenierung mitzumachen. Man weiß ja, wie das abläuft. Wenn sich der Chefdirigent nicht weigert, so einen Mißbrauch Beethovens zuzulassen, müssen sie Dienst schrubben, ob sie wollen oder nicht. Die Zuschauer (von Zuhörern kann man da eigentlich nicht reden) nahmen bei dieser Freiluftveranstaltung also in etwa die Position von Freiern gegenüber Zwangsprostituierten ein.

Diener zweier Herren – oder mehrerer?

Dies alles läßt widerum Schlussfolgerungen darüber zu, dass Deutschlands Sicherheitsbehörden nicht mehr nur einem Herren dienen, also dem Transatlantischen Imperium, dass sich als EU noch immer weiter gegen Trump behaupten will. Trumps Leute in der CIA, aber auch im Mossad, dürften jedoch inzwischen die Obama-Clinton-Leute derselben Geheimdienste, dazu den MI6 und den DGSE immer intensiver aus Deutschland hinausdrängen.

Dass da das transatlantische Parteienpack aus SPD, CDU/CSU, FDP und Grünen Zeter und Mordio schreit und Maaßens Ablösung fordert, ist der panischen Angst dieses politischen Dilettantenstadls geschuldet. Sie wissen offenbar nicht nur nicht, was sie tun, sondern auch nicht, mit wem sie es wirklich zu tun haben. Denn wenn Maaßen und Romann widersprechen und trotzdem bleiben und Seehofer hinter ihnen steht, dann walten höhere Mächte. Dann kann das nur bedeuten, dass dem Merkelregime nach der Säule seiner Legitimation nun seine letzte Stütze regelrecht weggebrochen wird: Ihr eigener Sicherheitsapparat! Das Geschehen bekommt langsam aber sicher Putschqualitäten. Auch wenn in Deutschland natürlich nur mit Bahnsteigkarten geputscht wird. Also alles muss seine Ordnung haben.

Die Hysterie gegen Maaßen ist also nur das unverkennbare Zeichen eines verzweifelten Machtkampfs des Regimes um die Aufrechterhaltung der Deutungshoheit in den Regierungsbehörden. Die eine Hälfte kann wohl nicht mehr und die andere will nicht mehr. Und es sieht ganz danach aus, dass Seehofer auch diesen Kampf gewinnt. Denn nur er könnte Maaßen entlassen und Merkel kann, wie wir ja inzwischen wissen, Seehofer nicht entlassen, der ihn schützt. Und Maaßen denkt nicht dran, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.

Denken wir auch daran, dass Seehofer bereits vor Wochen öffentlich verkündet hat, dass er Merkel zur Kanzlerin machte, weshalb sie ihn nicht stürzen könne ohne selbst zu stürzen. Mit anderen Worten: Merkel kann ihn nicht entlassen und sich nicht mehr auf den Sicherheitsapparat verlassen. Steinmeier damit ebensowenig. Die lahmen Enten werden immer lahmer.

Fazit: Nicht die Nerven verlieren! Die Bühne muss eingerichtet werden

Q-Anon hatte am 22. November 2017 folgenden interessanten Eintrag auf seinem Portal veröffentlicht:

Necessary to cut strings from foreign bad actors.
Necessary to form WW alliances to defeat.
Think Merkel is a coincidence?
They are puppets.
They are weak.
They are scared.
80% dark ops necessary.
20% public for justice.
The stage must be set.
Have faith.
Q

zu deutsch:

Notwendig, die Fäden von ausländischen schlechten Schauspielern (Marionetten – Anm. DL) abzuschneiden.
Notwendig, WW Allianzen zu bilden, um zu siegen.
Denkt ihr, Merkel ist ein Zufall?
Sie sind Marionetten.
Sie sind schwach.
Sie haben Angst.
zu 80% dunkle Operationen notwendig.
20% öffentliche (Operationen – AnM. DL) für Gerechtigkeit.
Die Bühne muss eingerichtet werden.
Habt Vertrauen.
Q

Natürlich schützt Maßens Innlandgeheimdienst nicht die Verfassung des Staates BRD. Denn der hat gar keine. Noch nicht mal das Grundgesetz, wenns drauf ankommt. Der NSU-Prozess hat es wieder bewiesen. Im Sinne der Alliierten werden wir auch weiterhin noch mit dem Schwert Justitias bewacht und ggf. manipuliert, damit Deutschland ganz im Sinne der NATO-Doktrin „unten“ bleibt. Doch dazu taugt das alte Grundgesetz längst nicht mehr, weshalb das Merkelregime es immer weiter aushöhlte, während gleichzeitig Deutschland immer mehr an die EU-Gesetze gebunden wurde, die keinerlei demokratische Legitimität besitzen, wie die besten Juristen in Deutschland längst festgestellt haben.

Die Finanzskrise nimmt wieder richtig Fahrt auf. Italien drängt aus dem Euro. Die deutsche Bank sackt immer tiefer. Da wollen auch die Chinesen nicht mehr länger zuschauen. Und genau deshalb kommen Merkel und Genossen schon bald unter die Räder. Doch so drängend und dringend der Untergang dieser EU-Diktatur auch ist: Auch hier gilt: Gut Ding will Weile haben. Es geht jetzt zwar dennoch Schlag auf Schlag. Doch die meisten Schläge werden den Verbrechern im Dunkeln versetzt. So, wie es Q andeutet.

So hoffe ich, dass auch die friedlichen Bürger der Bach-Stadt Köthen, egal, ob sie sich links oder rechts oder in der Mitte verorten, bei all den Provokationen, mit denen sie nun rechnen müssen, die Augen gegenüber den Geheimdienstmachenschaften so aufmachen, wie ihre Herzen gegenüber dem neuen deutschen Opfer Markus B. und seiner Familie.

Haltet Euch die NPDler wie die Antifa wie das Pfaffengeschmeiß und die Lügenpresse vom Leib! Am besten gleich mit der Polizei. Mit Fanatikern kann man nicht reden. Die Hayali hat das in Chemnitz ja erneut demonstriert, dass solche Herrschaften völlig lernresistent sind.

Ohne Kontakt zu dieser Hetzmeute (die immer behauptet, sie will ja nur reden; dabei will sie immer nur mundtot machen) besteht weniger die Gefahr, dass Ihr in Eurer Trauer wie in Eurem Protest für die untergehenden Transatlantiker und Merkelisten instrumentalisiert werdet. Habt Vertrauen! – vor allem in Eure Friedfertigkeit! Mit Eurer Wut und Gewalt können sie locker noch mithalten. Zumal ihnen noch immer beträchtlichen Ressourcen an Hinterhältigkeit und Skrupellosigkeit aus den Sicherheits – vor allem aber Justizapparaten zur Verfügung stehen. Aber mit Eurer Friedfertigkeit und Eurem Mut zur Wahrheit habt Ihr eine unschlagbare Waffe in der Hand.

Wir können auch die letzten Schlachten in diesem Krieg gegen Deutschland gewinnen, wenn es uns wie bisher den Chemnitzern und Köthenern gelingt, den Bürgerkrieg, den man uns jetzt aufzwingen will, zu verhindern und unsere Feinde, die links -wie rechtsradikalen Fanatiker und ihre internationalistischen Marionettenspieler auflaufen zu lassen.

Ob mit oder ohne Migrationshintergrund: Es ist unser aller Gewaltlosigkeit, die sie zwingt, immer dreister zu lügen und so immer öfter und schneller über all ihre Lügen zu stolpern. Köln wirkt! Kandel wirkt! Cottbus wirkt! Chemnitz wirkt! Köthen wirkt!

Bei den für all die Morde, Totschlägereien und Vergewaltigungen tatsächlich Verantwortlichen steigen Angst und Panik. Bei uns Zusammenhalt und Mut. Wer hat die besseren Karten?

Quelle: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=46944813

Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen

Das Rotkäppchen erkannte nicht, dass die liebe Großmutter der böse Wolf ist. Er hatte Kreide gefressen, damit seine Stimme wie die der Großmutter klingt. Und er hatte sich wie die Großmutter gekleidet und sich in ihr Bett gelegt. Die Dummheit und Naivität des Rotkäppchens waren tödlich, wie wir aus dem Märchen wissen. Dumm, dass dieses Märchen nicht nur ein Märchen ist, sondern aktuelle Realität. Millionen Menschen haben das kindliche Bewusstsein eines Rotkäppchens und folgen schlafwandlerisch den täuschenden Aussagen jener, die dumme Opfer brauchen, um ihre Existenz und ihre Macht aufrecht zu erhalten.

Das Aufwachen der Rotkäppchen

Immer mehr Rotkäppchen erkennen die wahre Identität der Großmutter und schauen der schockierenden Wahrheit ins Gesicht: Oh Schreck! Die liebe Großmutter ist ja der böse Wolf!

Mutige Durchblicker haben dies schon lange erkannt, haben das laut in die Märchenwelt der Rotkäppchen geschrieen und sind dafür verfolgt, gedemütigt und ermordet worden – seit Jahrtausenden. Es sind die großen Helden auf dem steinigen Trampelpfad der Erkenntnis.

Aus der Minderheit der Mutigen wird JETZT eine Mehrheit der Erwachten, zumindest eine „kritische Masse“, die den elitären Berufslügnern und Psychopathen durch Aussprechen der Wahrheit die Machtbasis zerstört. Nichts fürchten die Tyrannen mehr als das. Die größte Angst eines jeden Psychopathen ist es, erkannt zu werden. Das ist Krieg, ein Informationskrieg. In diesem Krieg gibt es seit Ende Oktober 2017 auf der Seite der Wahrheitsbewegung ein geistiges Zentrum, einen Heerführer, der sich schlicht „Q“ bzw.

Qanon

nennt. Er postet seine Nachrichten auf dem Info-Board 8chan. Übersichtlicher ist es jedoch hier. Seine Fangemeinde wächst exponentiell – weltweit. Qanon vereint weltweit die patriotisch gesinnte Wahrheitsbewegung, indem er den Maskenfall des kriminellen Establishments anleitet. Es ist, wie wenn jemand in einem dunklen, modrigen Keller das Licht anmacht. Am 22. Januar 2018 (in Nachricht Nr. 586) sagte Q:

“ … Niemand kann sich das absolut Böse und die Korruption vorstellen.
Diejenigen, denen ihr vertraut habt, haben sich am meisten der Sünde schuldig gemacht.
60 % [der Verfehlungen] muss verschwiegen werden – aus Rücksicht auf die Menschheit.“

Der Anblick des vollen Ausmaßes des Bösen würde viele Menschen reif für das Irrenhaus machen. Aber schon 40 % reichen aus, dass Jedem kotzübel wird angesichts der satanischen Praktiken elitärer Psychopathen.

Unter ihrer Herrschaft wurden Existenzangst und geisteskranke Dekadenz als Normalität hoffähig gemacht. „Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit“ sagte Marie von Ebner-Eschenbach. Die glücklichen, satten Sklaven sind – neben der Geldmacht – die wichtigste Machtbasis der selbsternannten Eliten. Sie haben durch jahrhundertelange Gehirnwäsche die Unterdrückung, die Perversion und die Dekadenz zur gewohnten Normalität gemacht. Fazit: Die geistig Umnachteten sind die „Normalen“, die Aufgewachten die „Spinner“. Wahrheit und Erkenntnis wurde zum gefährlichen Luxus einer Minderheit, weil sie den Wölfen ihre Masken entreißt.

Ein paar rote Pillen der Erkenntnis für die Rotkäppchen

Der Film „Die Matrix“ veranschaulicht die Entscheidungsschlacht. Die Matrix-Gesteuerten wissen nicht, daß sie Sklaven der Matrix sind. Erst durch die Rote Pille der Ekenntnis wird die dekadente Parallelwelt bewusst. Qanon und die Qanon-Bewegung verabreichen nun massenweise Rote Pillen. Das Licht im Moderkeller wird eingeschaltet. Man erkennt plötzlich, in welcher verdorbenen und vergammelten Umnachtung man gelebt hat. Man erkennt, dass es auch ein Leben in Freiheit außerhalb des dunklen Kellers geben kann.

Weil selbst aufgeklärten Bürgern ihre Umnachtung durch Gehirnwäsche nicht so ganz bewusst ist, nachfolgend ein paar relativ leicht verdauliche Soft-Pillen, die uns den täglichen Wahnsinn unserer irrsinnigen Rotkäppchen-Märchenwelt kurz bewusst machen:

Beispiel-Pille 1
Wir finanzierten den Terror, den wir dann bekämpfen:

Wir finanzierten die Terror-Organisation NATO, die aufgrund von Lügen andere Länder zerbombt (Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien) und insgeheim über dunkle Geheimdienst-Kanäle Terroristen finanziell unterstützt, trainiert und bewaffnet (Beispiel IS) hat. Wenn das Land dann zerbombt und unregierbar ist, finanzierten wir wieder die Aufbauhilfe. Ein Perpetuum Mobile der Angst und des Schreckens, das mit unserer Dummheit und unserem Geld in Gang gehalten wurde.

Beispiel-Pille 2
Der „wissenschaftlich“ legitimierte schleichende Tod:

Wir ernähren uns von staatlich zugelassenen, gesundheitsschädlichen bzw. vergifteten Lebensmitteln, werden dadurch krank und investieren dann unser Geld in ein profitorientiertes Krankheitssystem, bei dem die Heilung geschäftsschädigend ist. Einfache natürliche Heilmittel und Heilmethoden werden bekämpft und mit Verboten und Diffamierung ausgegrenzt (Beispiel Germanische Heilunde von Dr. Hamer). Zudem zerstören wir durch Profitgier die Natur, unsere Lebensgrundlage.

Beispiel-Pille 3
Steinzeit-Technologie:
Freie, unendlich nutzbare Raumenergie ist spätestens seit Nicola Tesla eine Realität (1931). Sämtliche bestehenden Energie- und Antriebstechnologien sind Opium für das Volk zwecks Ausbeutung und Profitmaximierung. In den 60ern wurde z.B. in der „Wochenschau“ der Dauermagnetmotor vorgestellt. Auch die Weltraum-Programme (z.B. Mondlandung) und Mars-Missionen etc. sind Dummen-Futter, um von den geheimen Weltraum-Programmen abzulenken, die technologisch jenseits der Vorstellungskraft des „Normalos“ liegen.

Beispiel-Pille 3
Schuldgeld-Versklavung:

Wir sind Schuld-Sklaven. Wir leihen Geld, das durch unser Rückzahlungsversprechen aus dem Nichs erschaffen wird und zahlen es dann mit Zinsen zurück – durch echte Wertschöpfung, d.h. durch Arbeitsleistung. Bei einer Hausfinanzierung ist es in der Regel das Doppelte. Wer die Rückzahlung nicht schafft, wird vom Kreditgeber enteignet – völlig legal. Dies ist der größte legalisierte Betrug aller Zeiten. Das schlimmste daran: er wird von fast allen als „ganz normal“, „seriös“  und „korrekt“ empfunden. Ist ja alles „Recht und Gesetz“.

Beispiel-Pille 4
Selbstzerstörung durch Invasion:

Spätestens seit 2015 finanzieren und fördern wir eine Invasion feindlich gesinnter Massen. 90 % dieser Massen glauben an eine Terror-Religion, bei der die Verfolgung und das Töten „Ungläubiger“ ein „göttlich“ legitimierter Akt ist. Wir finanzieren und hofieren – politisch korrekt – die Zerstörung unserer Kultur, unserer Identität, unserer Heimat. Wer das nicht gut findet, wird von den politisch korrekten Hasspredigern an den Pranger gestellt und gesellschaftlich ausgegrenzt. Es ist ein „Jahrtausendverbrechen an Deuschland und an den Völkern Europas“, wie Michael Mannheimer es treffend tituliert und analysiert.

Während und nach dem 2. WK gab es mehrere Pläne zur Ausrottung und ethnischen Vernichtung des deutschen Volkes, den Hooton- den Morgenthau- und den Kaufmann-Plan. Diese Pläne wurden schrittweise umgesetzt und sollen – wie deutlich sichtbar ist – in unserer Zeit vom Merkel-Regime vollendet werden (sh. nebenstehendes Zitat von Thomas B.M. Barnett).

Beispiel Pille 5
Die Realität des Überwachungs- und Polizeistaates:

Der Überwachungs- und Polizeistaat ist längst Realität. Das neue bayerische Polizeigesetz bringt es jetzt zur Vollendung: darf Post abfangen, E-Mails lesen, Computer überwachen und Leute gefangen halten, ohne daß diese eine Straftat begangen hätten. Das ist nicht neu, nur jetzt ist Willkür und Tyrannei 100 % legalisiert. Und sie können sagen: Was wollt ihr? Ihr habt uns gewählt und wir machen das zu eurem Schutz. Und: das ist nur das, was bekannt wurde. Die reale Überwachung ist noch viel umfassender. Der Facebook-Datenskandal und die Verbindungen zu CIA und NSA sowie das von Q erwähnte Geheimbündnis „Five Eyes“ sind Hinweise darauf.

Beispiel-Pille 6
Zensur nach faschistischem Vorbild

Wichtiges Instrument des Überwachungs- und Polizeistaates ist die Zensur und die Verfolgung systemkritischer Andersdenkender. Mit unserem als „freiheitlich demokratischem Rechtsstaat“ titulierten Regime sind wir mittlerweile Zensurweltmeister. YouTube, Twitter, Google & Co schwingen besonders bei uns ihre Zensurkeule. Bestimmte systemkritische YouTube-Videos haben nur eine kurze Lebenszeit. Ein Heer von professionellen und ehrenamtlichen „Wächtern“ ist im Dienst des Orwellschen „Wahrheitsministeriums“ unterwegs, welches Heiko Maas 2017 mit den Netzdurchsuchungsgesetz mit einer neuen Mehrzweckwaffe gegen sog. „Hatespeech“ ausstattete. Dem Ganzen setzte der Komiker Jan Böhmermann in diesem Jahr die Krone auf, indem er dazu aufrief, Mitbürger zu denunzieren. Wie treffend bezeichnet doch August Heinrich Hoffmann von Fallersleben so einen Zeitgenossen: „Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.“

Eine Fortsetzung dieser Beispie würde Bücher füllen, die es ja auch gibt.

Aber das sollte als sanfte und auch von „Normalos“ einigermaßen nachvollziehbare Dosis reichen, um die faschistoide Realität unserer gottesfernen Dekadenz ein wenig bewusster zu machen. Die harte Dosis wollen wir hier erst mal außen vor lassen. Denken wir nur an die grausamen satanischen Opferrituale mit jährlich tausenden von Kindern in den Kreisen der uns regierenden Eliten, die Lügen über die deutsche Geschichte oder an die menschenverachtenden Weltherrschaftsziele der Logenkartelle, etc.

Kurz: Seit Generationen sind es die Massen der Rotkäppchen-Gutmenschen, die den Wolf füttern, der in Wirklichkeit Todfeind und Blutsauger ist. Seit Generationen sorgen die naiven Rotkäppchen-Gutmenschen für eine solide Machtbasis einer selbsternannten Elite, die – wie wir heute wissen – eine satanische und pädophile Clique ist.  Diese sorgt dafür, dass wir permanent in Angst, Mangel und Spaltung leben, weil wir – die Masse – damit am besten zu kontrollieren sind. Sie gaukeln uns eine Realität vor, bei der uns die willigen Diener des Systems eine perfekte Illusion von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit vortäuschen. Wer sich systemkonform verhält und politisch korrekt denkt, für den ist das alles „ganz normal“ und „gut“ (siehe Zitat über den „glücklichen Sklaven“). Die unsichtbaren Strippenzieher im Hintergrund müssen förmlich Lachkrämpfe kriegen über die Dummheit der Massen.

Donald Trump tritt in die Fußstapfen von John F. Kennedy – mit Kampfansage gegen den Schattenstaat

Dieser, alle gesellschaftlichen Schichten durchdringenden Krake des Bösen den Kampf anzusagen, kommt einer „Mission Impossible“ gleich. Dennoch haben  immer wieder mutige Männer und Frauen dies gewagt – auch in der politischen Führungsschicht. In unserer jüngsten Geschichte ragt hierbei John F. Kennedy heraus, der seinen Mut mit dem Tod bezahlen musste. Donald Trump, der 45. Präsident der USA, tritt nun in seine Fußstapfen und setzt das fort, was Kennedy begonnen hat.

Jeder, der noch immer zumindest teilweise Staats- und Mediengläubig ist, schüttelt bei dieser Trump-Lobpreisung den Kopf, weil

  1. über 90 % der Berichterstattung über Trump in den etablierten Massenmedien negativ ist und
  2. eine kriminelle Gang – der sog. Schattenstaat –  die US-Regierung durchdrungen hat, von dem sich Trump gerade befreit und er deshalb oft taktieren und täuschen musste und muss, um seine Ziele zu erreichen.

Trump twitterte am 29. Mai 2018:

Die fälschenden Mainstream-Medien haben, seit meiner Ankündigung, als Präsident zu kandidieren, die höchst raffinierte und unehrlichste Desinformationskampagne in der Geschichte der Politik betrieben. Egal, wie gut wir es tun, sie finden Fehler. Aber die vergessenen Männer und Frauen haben GEWONNEN, ich bin Präsident!“

Die Tatsache, dass Trump trotz der Hetze und Desinformation der Massenmedien die Präsidentschaft gewonnen hat, markiert einen historischen Wendepunkt. Nämlich den, dass das aufgeklärte Volk stärker war als die Macht der etablierten Massenmedien. Mit Hilfe alternativer Nachrichten und sozialer Netzwerke  hatte das amerikanische Volk einen Präsidenten gewählt, der weltweit als Underdog dargestellt wurde. Sie haben einem Mann das Vertrauen geschenkt, der in dieser historischen Wahlkampfrede seine „Mission“ offenbart hat.

Der Wahlsieg von Donald Trump in 2016
kann in seiner historischen Bedeutung als Wendepunkt nicht hoch genug eingeschätzt werden!

Jetzt wird sogar im Rahmen der „Spy-Gate“-Affaire bekannt, daß Trumps Wahlkampagne vom Geheimdienst der Obama-Regierung ausspioniert und aktiv bekämpft wurde. Auch gibt es Hinweise auf Wahlfälschungen zu Gunsten von Hillary Clinton, die aber größtenteils (dank besonderer Kräfte) verhindert werden konnten. Die Macht des erwachten Volkes war stärker. Das Establishment war sich zu 100 % sicher, dass Hillary Clinton die Wahl gewinnen wird.

Donald Trump würde nun als Präsident genauso scheitern wie John F. Kennedy, hätte er – neben der Macht des Volkes – nicht noch weitere starke Mächte hinter sich. Neben dem Militär und den Sicherheitskräften gibt es den schon oben erwähnten

„Faktor Q“,

eine geheimnisvolle Macht, die hinter Trump steht.

Dieser Faktor wird in seiner Größenordnung noch von relativ Wenigen erkannt. Ich bin priviligiert, wichtige Ecksteine der Hintergründe über Q zu kennen und kann deshalb mit absoluter Gewissheit behaupten, dass dieser „Faktor Q“ und alles was damit zusammenhängt,

das größte historische Ereignis überhaupt ist,

was sich derzeit auf diesem Planeten abspielt.
Nur: Die Hintergründe von Q und seine Identität müssen Sie selbst erforschen.
Warum?

Weil dies in den Schubladen der gängigen Glaubenskonzepte keinen Platz finden würde. Zuerst müssen wir aus einem Gefängnis ausbrechen, welches in der Psychologie als kognitive Dissonanz bezeichnet wird. Es beschreibt das typische „Herdenverhalten“, wie es z.B. auch sehr treffend in „Des Kaisers neue Kleider“ vermittelt wird. Es ist ein der eigenen Wahrnehmung widersprüchliches – oft auch unbewusstes – Verhalten, aus Angst vor negativen Konsequenzen für sich selbst oder Andere.

Unbequeme Wahrheiten werden gemieden, weil es einen Ausschluß aus der wohligen Gemeinschaft der scheinbar „Guten“, „Rechtschaffenen“, „Toleranten“, „Gebildeten“ oder auch alternativ „Aufgeklärten“ bedeuten würde. Es fehlt der Mut zum eigenständigen Denken. Wer verlässt schon gerne das wohlige Umfeld seiner Glaubensbrüder? Weil es so frappierend gut dieses Verhalten veranschaulicht, hier das Experiment mit dem Wartezimmer.

Die Wahrheit auszusprechen wird in der von satanischer Massenpsychologie gesteuerten Schafherde zum revolutionären Akt.

Vielleicht ist Ihnen das Drama „Der Biedermann und der Brandstifter“ von Max Frisch bekannt. Hier wird auch genau dieses feige Anpassungs-Phänomen in einem exzellenten Bühnenstück dargestellt. Der Herr Biedermann betreibt eine Art „Appeasement“-Politik mit den Brandstiftern der Stadt. Er nimmt sie in sein Haus auf, obwohl sie von Anfang an erkennen lassen, dass sie auch dieses anzünden werden.

Nachdem schon die ganze Stadt brennt, geht auch Biedermanns Haus in Flammen auf und Biedermann und seine Frau Babette werden ins Jenseits befördert. Sie wähnen sich im Himmel, da sie stets die Zehn Gebote befolgt hätten (Gutmenschen). Erst als nach und nach das Personal des Stücks hinzutritt, erkennen sie, dass sie sich in der Hölle befinden.

Dass das Gutmenschentum der Biedermänner eine Geisteskrankheit ist, wird in diesem aufschlussreichen Artikel nachgewiesen. Ein aktuelles Beispiel dieser Geiseskrankheit vermittelt dieser Filmbericht über unfassbare Abgründe in diesem Land.

Kehren wir nach diesem Ausflug in die unreife und kranke menschliche Psyche wieder zum Faktor Q zurück. Denn wir sind aufgefordert, aus der naiven und auch geistig minderbemittelten Kinderstube in das reife Erwachsenenzeitalter aufzusteigen. Q öffnet uns die Augen und zeigt uns den Weg.

Wer ist Qanon?

Zur Beantwortung dieser Frage werde ich aus oben genannten Gründen nur Hinweise geben. Vertrauen Sie dabei auf konsequente und vorurteilsfreie Logik und auf Ihre Intuition, die im Idealfall auch durch ein Nachfragen beim „Allvater“ unterstützt werden kann.

Dazu erst mal dieses Q-Zitat vom 13. Mai 2018:

Vertrauen muss man sich verdienen.
Weder Vertrauen ist blind, noch die Wahrheit.
Wir kämpfen jeden Tag für Euch, die Leute, die uns hier eingesetzt haben.
Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde.
Wir werden es nie vergessen.
Verherrlicht uns nicht.
Wir sind nur das Vehikel.
Ihr seid das, was zählt.
Ihr seid Hoffnung.
Ihr seid Liebe.
Ihr seid Frieden.
Bleibt vereint.
Bleibt zusammen.
Bleibt stark.
Dies ist größer als eine einzelne Person oder Entität.
Ihr kämpft für die Wahrheit – gemeinsam.
Der Wille des Volkes.
Vertraut auf Euch selbst.
Ihr werdet immer die Wahl haben.
Gott segne euch alle.
Wo einer von uns hingeht, gehen wir alle hin.
Q+

Spricht hier jemand vom Geheimdienst oder vom Militär? Oder ein Whistleblower?
Oder künstliche Intelligenz? Jemand von der „Dritten Macht“?
Welchen Geist erkennen Sie darin?

Warum zitiert Qanon Bibelverse, wie z.B. den Bibelvers in Jeremia 29:11:

„Denn ich allein weiß, was ich mit euch vorhabe:
Ich, der HERR, habe Frieden für euch im Sinn und will euch aus dem Leid befreien.
Ich gebe euch wieder Zukunft und Hoffnung. Mein Wort gilt!“

Oder den Psalm 23 über den guten Hirten?

———

Dazu gleich eine Ansage an die Adresse verkopfter Bibelchristen und kirchlicher Glaubensfanatiker,
wenn Ihr meint, Qanon sei Christus selbst oder sein Gesandter:

Der Christus, den ihr glaubt zu kennen, ist ein Zerrbild
aus der Hexenküche des Antichristen!
Dieses Zerrbild aus Wahrheit und Lüge wurde geschaffen, damit ihr die Wahrheit nicht erkennen könnt!
Ihr seid dem Antichristen voll auf den Leim gegangen!
Der wahre Christus ist jener, den Ihr aufgrund Eures Irrglaubens verfolgt und heute – genauso wie vor 2000 Jahren – ans Kreuz nageln würdet!

Bitte macht einen Reset auf Eurer „Festplatte“! Das Rotkäppchen hat seinen naiven Glauben mit dem Leben bezahlt!
Naiver Glaube ist tödlich!

Vergesset die kirchlichen Märchenerzähler und esoterischen NewAge-Nebelkerzenwerfer!

Unser Schöpfer bzw. Christus ist nicht blöd oder dumm! Um uns aus der lethargischen Dummheit zu befreien und seine – ebenfalls sehr intelligenten – Widersacher zu besiegen, muss er geradezu „überirdisch“ hyperintelligent sein! Der Antichrist ist bereits so intelligent, dass wir seine Lügen selbst nach der Verabreichung eines hochdosierten Wahrheitsserums vor 2000 Jahren immer noch nicht durchschaut haben. Was für ein Armutszeugnis für unsere Spezies!

Warum – sind wir so dumm??

Die Folgen kennen wir. Wir haben uns immer nur im selbstgefälligen Kreis der Selbstzerstörung gedreht, haben schön brav nach der Pfeife des Antichristen getanzt, statt mal auf der Leiter der geistigen Evolution eine Stufe höher zu klettern. Wer nun darauf wartet, dass es irgendjemand oder „der liebe Gott“ schon richten wird und die Hände wartend in den Schoß legt, hat sich bereits disqualifiziert.

Jahrtausendelang reichte uns unser Schöpfer die Hand – bis heute. Jahrtausendelang haben wir diese Hand zurückgewiesen und sind lieber den schmeichelnden Lügen und Halbwahrheiten des Antichristen gefolgt. Wie lange wollen wir uns noch im Kreis der Selbstzerstörung und der gottesfernen Selbstgefälligkeit drehen?

Also, machen wir endlich unsere Hausaufgaben und erwachsen aus dem kindlichen Rotkäppchen-Bewusstsein! Jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen. Prüfen Sie sehr genau, zu welcher Kategorie Sie gehören wollen. Der Weizen keimt, die Spreu nicht. Zum Keimen braucht es Licht (der Wahrheit) und Wasser (Leben). Beides ist Gottgegeben. Nur, Licht und Nährstoffe aufnehmen und keimen müssen wir selbst.

Ist nun etwas klarer, wer Q ist und wer Q nicht ist?
Wer es noch nicht so ganz verstanden hat, für den gibt es nachher noch ein paar Extra-Häppchen.

Aber die Beantwortung dieser Frage ist letztlich gar nicht so wichtig!
Wichtig ist, dass wir uns endlich aus unserer Hängematten-Zaunsitzer-Haltung befreien und
zu einem aktiven Teil dieser historischen Befreiungs- und Erkenntnisbewegung werden.

Werde Teil der weltweiten Qanon-Armee!

Wir sind von unserem Schöpfer nicht als willenlose Zombies erdacht worden sondern als intelligente, mitverantwortliche Mitschöpfer. Das ist ein großartiges Geschenk! Aber: Diese privilegierte Position hat Konsequenzen, nämlich die, daß wir unseren Teil der Verantwortung zu erfüllen haben, um uns aus der Scheixxxe zu befreien  – in die wir uns selbst hineingeritten haben.

  • ER kann unsere Hand ergreifen und uns Schutz geben, aber WIR müssen unsere Hand zuerst ausstrecken und um SEINEN Schutz bitten.
  • ER wird sein Versprechen einlösen. Das wird aber sehr intelligent sein. So intelligent, wie wir das nicht mal in unseren kühnsten Träumen erahnen können.

Bedenken Sie bei der Wahrheitsfindung auch folgende einfache Logik: Wenn diese Welt – wie oben kurz dargestellt – vom Antichristen beherrscht wird, dann müssen logischerweise diejenigen, die eine Gefahr für dessen Macht sind, bekämpft, verfolgt und gegebenenfalls beseitigt werden. Was beim biblischen Geschehen vor 2000 Jahren passiert ist, hat sich bis heute nicht geändert. Nur die Mittel und Methoden haben sich geändert.

Wer wird heute vom Establishment bekämpft, verfolgt und gegebenenfalls beseitigt? Wer wird gefördert und beklatscht? Wer und was beherrscht – oft mit dem mahnenden moralischen Zeigefinger und mit dem Schuldkult – die Narrative in den Medien? Mit der Lüge und der Vertuschung der Wahrheit wird Angst, Verunsicherung und Feindschaft gesät. Daraus entstehen verschiedene „Wahrheiten“, die wiederum zur Frontenbildung führen. „Teile und Herrsche“ heißt dieses seit Jahrtausenden praktizierte Prinzip.

Dieses Prinzip der Zerstörung und des Krieges kann nur damit aufgelöst werden:

Mit dem Licht der Wahrheit die Lüge sichtbar machen.

Den Schattenspielern, den Lügnern, den Täuschern und allem verbrecherischen Gesindel muß die Tarnkappe entrissen werden. Das passiert gerade. Das Versteckspiel der Schattenstaatler und ihrer Komplizen geht jetzt zu Ende.

Bei der Wahrheitsfindung gibt Qanon regelrecht Nachhilfeunterricht. Er will, daß aus dem Rotkäppchen-Kinderglauben ein scharfsinniges, erwachsenes Bewusstsein entsteht. Er gibt auch Unterricht im logischen Schlußfolgern, Nachdenken und Hinterfragen, usw.

Die Wahrheit auf der Siegerstraße

Die Gegenreaktion des Antichristen-Establishments ließ nicht lange auf sich warten. Seit Wochen versucht man verstärkt, die Qanon-Bewegung als rechtsgerichtete „Verschwörungstheorie“ lächerlich zu machen, zu diskreditieren. Die sehr prominente und überaus beliebte US-Schauspielerin Roseanne Barr hat es gewagt, sich öffentlich für Qanon auszusprechen. Prompt wurde ihre populäre Fernsehserie bei abc abgesetzt.

Je mehr die Fake-News-Medien auch versuchen, Qanon und Trumps Erfolge zu diskreditieren, um so mehr verlieren sie – im Licht der Wahrheit – an Glaubwürdigkeit. Mit jeder Fake-News schaufeln sie sich ihr eigenes Grab.

Die Bevölkerung durchschaut zunehmend das Falschspiel und zeigt den Medien die rote Karte. In den USA  folgen sie in der Mehrheit einem Präsidenten, der grundlegende Probleme beseitigt und seine Versprechen erfüllt, ihnen in ihren Nöten und Problemen hilft, der Hoffnung und Zuversicht nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten vermittelt.  Es gibt einen Allzeit-Rekord an Optimismus der Produzenten von 95,1 %!! (siehe Bild).

Daraus entsteht eine mächtige Kraft, die von unten, aus dem Volk, aus den Herzen der Menschen kommt. Diese Kräfte werden durch die rasant wachsenden Qanon-Gemeinde vereint und in Bewegung gesetzt. Was hier passiert, kann man nur als „historisch“ bezeichnen. Die Macht entsteht aus der gemeinsamen Erkenntnis der Wahrheit, die uns frei macht und vereint.

Es ist die Kraft, welche ich bereits in 2014 in meinem kleinen rrRing-Booklet versucht habe zu beschreiben. Jetzt ist es endlich soweit, daß wir in Erkenntnis dieser göttlichen Macht in uns unser Selbstbestimmungsrecht wieder zurückholen. Wir selbst ermächtigen in uns unser göttliches Potential – statt Andere.

Ist Ihnen bewusst, dass das Erkennen der Wahrheit und der Schöpfungsgesetze

  • das Ende von Leid bedeutet?
  • das Ende der Versklavung bedeutet?
  • das Wohlergehen und Überleben von Ihnen und Ihren Kindern bedeutet?
  • diesen Planeten vor der Zerstörung rettet?
  • den Weg frei macht für den Weltfrieden?
  • usw.

Bereits 2011 konnten wir auf dieser Seite aus höchster kosmischer Quelle z.B. das erfahren:

„Wir werden die Wahrheit beim Namen nennen, wir werden zur Schau stellen, was absichtlich versteckt gehalten wurde – und ihr werdet schockiert sein. Viele der Nachrichten sind grauenvoll. Viele von euch werden herausfinden, daß sie den Großteil ihres Lebens damit verbracht haben, in einer Matrix zu kleben, die alles andere war als göttlich. Wie sagt ihr doch: Die Wahrheit wird euch frei machen, aber zuerst wird sie euch ankotzen! So sei es. Seid vorbereitet.“

„Die Wahrheit beim Namen nennen“ ist nicht nur erst jetzt das Gebot der Stunde. Seit Jahrtausenden wurde uns von höchsten göttlichen Ebenen das Licht der Wahrheit überbracht. Und immer wieder war es wie „Perlen vor die Säue“ geworfen.

Die „Phönix-Journale“ – wichtiger Teil des großen Erwachens

Nun mögen viele aufgrund der oben genannten Denkschablonen die Augen verdrehen oder die Nase rümpfen, aber es muß gesagt werden, weil diese Zusammenhänge in naher Zukunft ein elementarer Teil des großen Erwachens werden:

Vor rund 30 Jahren hat eine kleine Gruppe von Menschen in USA/Kalifornien unter Lebensgefahr die sogenannten „Phönix-Journale“ (PJ) in über 200 Bänden veröffentlicht. Deren Inhalte wurden Ende der Achtziger bis etwa Ende der Neunziger Jahre über eine radioähnliche Apparatur an Doris Ekker alias „Dharma“ übertragen, die es dann per Schreibmaschine auf Papier brachte. Die Autoren der PJ sind Wesenheiten der sogenannten „Bruderschaft des Lichts“ aus kosmischen Ebenen, allen voran Gyeorgos Ceres Hatonn, Kommandeur des plejadischen Raumschiffes „Phönix“, der sich später als Schöpfersohn Christ Michael Aton geoutet hat.

Bereits damals hätten die tiefen und dramatisch enthüllenden Wahrheiten der „Phönix-Jornale“ eine geistige Revolution entfachen sollen, „um der Menschheit eine letzte Chance zu geben, sich für die Wahrheit anstatt für die Lüge zu entscheiden“, so Hatonn. Doch die Widerstände waren immens und die Bereitschaft der Menschen, die Wahrheit zu erkennen, zu gering. Oder hatten Sie schon mal etwas von den Phönix-Journalen gehört?

So dauerte es noch weitere 30 leidvolle Jahre, bis der Erkenntnisprozess zur Rettung dieses Planeten und dessen Bewohner jetzt erneut angeschoben wird. Heute passiert mittels Qanon, Trump & Co also das, was vor 30 Jahren mit Hilfe der Phönix-Journale schon hätte passieren sollen.

Wer die Phönix-Journale bereits kennt, wird eindeutige Parallelen zwischen diesen und der gegenwärtigen Qanon-Bewegung erkennen. Er wird insbesondere den gleichen „energetischen Fingerabdruck“ feststellen. Nur die Methoden sind heute etwas anders und vor allem – viel wirkungsvoller, weil mit Trump – und jetzt auch vereint mit Putin –  der Aufwachprozess unter dem Schutzschirm einer großen politischen und militärischen Macht passiert. Dahinter gibt es im Verbund weitere Mächte jenseits normaler Vorstellungskraft, auf die ich hier schon hingewiesen habe und ohne deren unsichtbares Eingreifen wir schon längst Opfer eines atomaren Holocausts geworden wären. Aber das ist ein eigenes großes Thema. Wichtig ist zu wissen: Es gibt einen großen Plan, von dem wir erste Konturen sehen und der vom „Big Boss“ orchestriert wird. Q: „Trust the plan.“

Wer nun an dieser Stelle geistig noch nicht ausgestiegen ist, der versteht womöglich auch dieses Zitat aus dem Phönix-Journal Nr. 12 „Die Kreuzigung des Phönix“, in Kapitel 4 – wohlgemerkt vor 30 Jahren:

Aber, meine Lieben, ihr werdet diese Herrlichkeit erleben — ihr müßt zuerst die Asche haben, bevor der Phönix aufsteigen kann und dann wird die Schwingungsfrequenz wundervoll sein — verzweifelt nicht in eurer Warteschleife. Wir sind gesandt, um den Weg zu zeigen und wenn ihr die Situation, der ihr gegenüber steht, nicht HÖRT ODER SEHT, könnt ihr auch nichts tun, um sie in Ordnung zu bringen. Was wir bringen, scheint heimtückisch und voller Verderben zu sein — wir sprechen von leben — ich meine WIRKLICHES LEBEN! Die Neugeburt von Balance und Harmonie — wenn ihr das Böse los geworden seid, das alles Sein bis ins Herz zerstört. Wir bringen keine neuen Nachrichten — es war immer so vorgesehen — ihr seid nur zurück gekommen, um die Arbeit des Übergangs zu teilen und es richtig zu stellen. Ich flehe euch an, euch jetzt nicht abzuwenden, da ihr den goldenen Ring gefunden habt.

Wer diese Zeit, den dramatischen Weg des evolutionären Erkenntnisprozesses unserer Spezies und insbesondere das uns innnewohnende und ebenfalls auf Befreiung wartende göttliche Potential verstehen will, dem empfehle ich unbedingt die Lektüre der Phönix-Journale.

Trotz der 30 Jahre haben sie nichts an Aktualität verloren. Im Gegenteil. Viele der tiefgreifenden Einblicke, Enthüllungen und Zusammenhänge können heute viel besser verstanden werden. Vor allen Dingen werden wir dann verstehen, daß wir auf dem Weg zur Erkenntnis zwar Wegweiser und Hilfestellung brauchen, aber keine Mittler (Religion, Ideologie, Gurus, etc. ), die sich als „Stellvertreter Gottes“ über uns stellen und uns im wahrsten Wortsinn „hinter’s Licht führen“.

„Folgt GOTT und der WAHRHEIT und ihr werdet aufhören,
in der Gruppe des menschlichen Betrugs oder in der Armee der Einkerkerer zu marschieren.“
(CM in PJ Nr. 89)

„Wenn ein Volk Gott vergißt, schmieden Gewaltherrscher seine Ketten“ (aus PJ Nr. 89)

Und hier gibt es direkt-Info zu Q vom „Big Boss“

Damit schließe ich den fürwahr großen Bogen und kehre zurück zu Qanon & Co und den damit nun eingeschlagenen Weg zur Erfüllung des eschatologischen Menschheitstraums, der in der (an vielen Stellen leider sehr verunstalteten) Bibel so ausgedrückt wird: „Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen.“

Dazu passt als Abschluss dieses Zitat aus dem Q-Krümel vom 30. Juni 18:

SIE VERLIEREN DIE KONTROLLE.
WIR WUSSTEN, DASS DIESER TAG KOMMEN WIRD.
WIR HABEN DAS GEPLANT.
WIR ÜBERNAHMEN DIE KONTROLLE VON SCHLÜSSELELEMENTEN.
WIR SIND BEREIT.
WIR KÄMPFEN.
DUNKELHEIT ZUM LICHT.
GOTT SEGNE AMERIKA.
GOTT SEGNE ALLE PATRIOTEN AUF DER GANZEN WELT.
DENKE EIGENSTÄNDIG.
VERTRAUE DIR SELBST.
MUT.
GEMEINSAM.

In diesem Sinne: Werde aktiver Teil der weltweiten Qanon-Armee und vertraue dem PLAN!
„Einer für Alle, Alle für Einen“ – oder WWG1WGA

Für Ungeduldige und Englischversteher empfehle ich diesen Kommentar eines Anons auf Reddit.

**************************************

Wie immer werde ich nachstehend die weitere Entwicklung durch kurze Aktualisierungen kommentieren.

++++++++++++++++++ WWG1WGA +++++++++++++++++



– – – – – A K T U A L I S I E R U N G E N – – – – –

26.-27. 07. 2018

Wird Griechenland mit Energiewaffen beschossen?
Die „Waldbrand“-Bilder aus Griechenland zeigen ähnliche Phänomene wie seinerzeit die „Waldbrände“ in Kalifornien, wo Metalle schmolzen und Häuser bis auf die Grundmauern zerstört wurden, aber die nebenstehenden Bäume unbehelligt blieben. Dieser Video-Bericht zeigt die verstörenden Bilder und stellt die Fragen dazu. –   Auch Schwedens Wälder brennen – und jetzt fängt es auch hierzulande an.

——–

Q bringt heute wieder ein Bibelzitat:

„So tötet nun die Glieder, die auf Erden sind, Unzucht, Unreinheit, schändliche Leidenschaft, böse Begierde und die Habsucht, die Götzendienst ist.
Um solcher Dinge willen kommt der Zorn Gottes über die Kinder des Ungehorsams.“ (Kolosser 3:5)
Euer Böses hat in dieser Welt keinen Platz.
Q

Geht es nun den pädophilen Kinderschändern endlich an den Kragen?

——-

„WWG1WGA: Das größte Kommunikationsereignis der Geschichte“
so titelt ein US-Blogger seinen Beitrag. Nur als Beispiel, dass Andere das auch so sehen.

——

BOOM: Trumps Ökonomie boomt:
Die US-Wirtschaft wuchs im zweiten Quartal 2018 um 4,1 Prozent (!!) und markierte damit die schnellste wirtschaftliche Expansion seit fast vier Jahren. Dies geht aus einer am Freitag vom Handelsministerium veröffentlichten Schätzung hervor. – Wie werden die Systemmedien das darstellen – wenn überhaupt?

 

Schock:
Q bestätigt den Raketenangriff auf die Air Force One, mit der Trump nach  Singapur flog.

Mitte Juni gab es die Nachricht, dass die Air Force One, mit der Trump auf dem Weg nach Singapur (Treffen mit Kim) war, möglicherweise von einer Rakete angegriffen wurde.
In seinem Krümel vom 13. Juni machte Q die Anmerkung:

(2) MISSILE FIRES W/ A STRATEGIC PURPOSE
(2) EXTINGUISHED.
THIS IS NOT A GAME.
THIS IS WAR.

Heute bestätigt Q diesen Raketenangriff, der von einer „unauthorisierten“ Quelle ausgeführt wurde und mittels einer speziellen Abwehrtechnologie von einem F16 Kampfflugzeug abgewehrt wurde.

Q: „Der größte Angriff gegen die amerikanische Bevölkerung!!“

Jetzt geht es wirklich ans Eingemachte! Warum wurde dieser Vorfall von den Systemmedien totgeschwiegen? Hatten sie einen Maulkorb bekommen? Wenn ja, von wem?

Wer steckt also hinter diesem Angriff? Wird jetzt die Büchse der Pandora geöffnet?

 

Quelle: https://eulenspiegel-blog.com/