Söldner hauen in die Kerben, die bereits geschlagen wurden

Wenn jemand die Söldner losschickt, dann gehts schnell! Die neuen Aktionen sehen nicht mehr aus, wie die Einzelfälle vorher, wo es immer noch Interaktion gab, Anmache, Vorkontakt, Anliegen, Fragen …
Jetzt kommt das Messer schnell, unverhofft, von hinten und ohne jede Kommunikation zum Einsatz.

Wo bleibt die Sicherheit, wo bleibt der Frieden,
wo bleibt unser Einfluß?

Trump schaltet einen Scheinwerfer auf „Israel“ ein

über Trump schaltet einen Scheinwerfer auf „Israel“ ein

Die können das auch ALLEINE, ein bißchen Trost zur Abschieds-Umarmung

U.S. President Donald Trump (R) embraces Israel's Prime Minister Benjamin Netanyahu

 

Trump: Israel kann sich mit den Milliarden, die die USA ihm gegeben haben, selber verteidigen Klick

„Ich habe mit Bibi gesprochen“, fuhr Trump fort. „Ich sagte zu Bibi:‚ Sie wissen, wir geben Israel 4,5 Milliarden Dollar pro Jahr. Und sie verteidigen sich sehr gut. “

Kennst du das Ritual der 13 Wünsche?

Die Rauhnächte beginnen in 7 Tagen:
25. Dez. – 6. Jan. 2019

Überlege Dir 13 Wünsche für 2019, dann nimm 13 gleiche Zettel und schreibe je einen Wunsch auf einen Zettel. Wenn alle Zettel mit einem Wünsch versehen sind, falte sie möglichst so, dass sie alle gleich aussehen. Jetzt gibst du diese 13 Zettel z.B. in  eine Schachtel.

Dann kommen die Rauhnächte.

In diesen gehst du jeden Abend, beginnend mit dem 25.12., in der Dämmerung nach draußen, fischst dir – ohne hinzuschauen – einen der Zettel aus deinem Kästchen  – den du NICHT mehr liest! In einer feuerfesten Schale verbrennst du nun diesen Wunsch und übergibst ihn somit der geistigen Welt. Du kannst ein Gebet dazu sprechen, oder dich schon vorab für seine Erfüllung bedanken.

Entzünde den Zettel und schaue still zu, wie er in Flammen und Rauch aufgeht. Bleibe einfach in deinem Herzen zentriert, auch -und gerade wenn- dein Kopf anfängt Ideen zu spinnen. Übergib die Asche anschließend Mutter Erde und danke den Elementen für ihre Unterstützung.

So verfährst du nun insgesamt 12 mal. In jeder folgenden Rauhnacht verbrennst du einen Zettel. Am 6. Januar ist noch ein Zettel in deinem Kästchen. Diesen nimmst du nun feierlich heraus und entfaltest ihn um ihn zu lesen. Dies ist DER Wunsch, dem DU dich in diesem Jahr persönlich widmen kannst/sollst/wirst/darfst. Es liegt in DEINER Hand, dass er in Erfüllung geht. :-)

über Kennst du das Ritual der 13 Wünsche? — LEBENSRADWEG


Wer mag die Rauhnächte mit Anderen verbringen, es gibt eine kostenlose Einladung dazu: KLICK

Die Rauhnächte

ZWÖLF NÄCHTE VOLLER MAGIE UND GEMEINSCHAFT

Was?

Schon lange träume ich von einem Seminar „zwischen den Jahren“. Alleine die Formulierung „zwischen den Jahren“ hatte stets eine magische Wirkung auf mich: Eine Zeit die nicht „in einem Jahr“ existiert sondern „dazwischen“. Eine Zeit „außerhalb“ der Zeit.

Dieses Jahr kam es von ganz alleine zu mir. Ganz überraschend kamen die zwei dafür essentiellen Elemente zusammen: Meine erste Begegnung mit den Rauhnächten und das eigene Seminarhaus. Wir suchen unser Seelenheil so oft in der Ferne: Im indischen Kloster oder bei der Besteigung des Himalaja, wir wandern durch Tibet, wollen an Ritualen mit den Maja-Schamanen teilnehmen und nehmen Ayahuasca mit irgendwelchen Schamanen,  doch manchmal übersehen wir, daß wir auch in unserer eigenen Kultur ganz alte Rituale voller Magie zur Verfügung haben. Das Seminarhaus bietet den Ort, die Rauhnächte den Inhalt, um zwischen den Jahren 2018 und 2019 eine magische Zeit miteinander zu verbringen.

HRucnns
Dabei spielt es keine Rolle, ob Du nur eine der Rauhnächte mit uns verbringen möchtest, ob Du uns für mehrere Rauhnächte besuchst oder ob Du uns durch alle 12 Rauhnächte begleiten willst.
Für diese 12 Tage nehme ich von
den Teilnehmern kein Geld. 

Programm und Details

KLICK
wHkRF1V 

Krähen vermehren sich

Wer sich vom Unheimlichen befreien kann, (einfach abschütteln) der kann sich mit einer Krähe anfreunden
und los gehts ….

 

Der Spion des kleinen Mannes ist die Krähe :-)

 

 

Diese Krähe fährt sogar in der U-Bahn mit

Sie fiel aus dem Nest, ein Kanadier päppelte sie auf. Seitdem folgt die Krähe ihm auf Schritt und Tritt.

Die Welt: Wie beginnt Ihr Tag?

Shawn Bergman: Canuck taucht auf, wenn ich das Haus verlasse und folgt mir bis zum Coffeeshop. Er wartet draußen, bis ich meinen Kaffee geholt habe, und dann gehen wir „Gassi“. Er fliegt, ich laufe. Dann muss ich zur Arbeit, und er bringt mich zum Bus. Danach macht er sein Krähending und nimmt meinen leeren Pappbecher mit.

Die Welt: Wie reagieren die Leute, wenn Sie mit Canuck umherspazieren?

Canuck fährt auf dem Außenspiegel mit spazieren
Canuck fährt auf dem Außenspiegel mit spazieren

Bergman: Wir werden ständig komisch angestarrt und auch bewundert. Manche kriegen gar nichts mit oder denken, es ist normal, dass mich eine Krähe verfolgt. Sehr komisch war es aber, als Canuck mit der U-Bahn mitfuhr.

Die Welt: Was ist passiert?

Bergman: Er hat jemandem den Platz streitig gemacht und an dessen Rucksack herumgepickt. Derjenige stieg dann aus, er wirkte verängstigt.

Die Welt: Sie pflegen eine offene Beziehung, in der jeder seiner Wege geht. Gibt es Momente, in denen Sie Canuck vermissen?

Bergman: Wir haben eine sehr tiefe Bindung, und ich vertraue ihm vollkommen. Ich kann seinem scharfen Schnabel mit meinen Augen ganz nahe kommen, er würde nie nach mir hacken oder so etwas. Er würde eher versuchen, meine Wimpern zu pflegen, kein Witz, das hat er mal gemacht! Ich weiß nicht, ob das schon „vermissen“ ist, aber ich denke im Laufe des Tages ständig an ihn. Er ist fester Teil meines Lebens geworden.

Die Welt: Man schämt sich ja auch manchmal für gute Freunde … Gab es solche Momente?

Bergman: Er hat mal einen Schlüssel geklaut und versteckt. Ich habe ihn dabei erwischt, die Besitzerin ausfindig gemacht und ihn zurückgebracht. Canuck kam mitgeflogen. Die Frau war sehr nett und lud mich zum Essen ein. Wir drei sind jetzt Freunde. Er hat auch mal Polizisten im Coffeeshop einen Stift stibitzt. Die fanden das lustig und haben eine Fahndungsmeldung im Radio rausgegeben, der Kollege sei von einem fliegenden Dieb überfallen worden.

Die Welt: Canuck ist inzwischen eine echte Berühmtheit.

Bergman: Ja, und er treibt nicht nur mit mir Scherze. Ich freu mich immer über neue Geschichten, die mir erzählt werden. Leute posten Schnappschüsse auf Facebook, die ich dann veröffentliche.

Die Welt: Trotzdem ist Ihre Beziehung die Innigste?

Bergman: Ich fühle mich echt privilegiert, sein Freund zu sein. Als Fünfjähriger fand ich schon Krähen toll und habe davon geträumt, eine näher kennenzulernen.

Klick

awazd6z

 

Ehemalige Urkundsbeamtin berichtet. Warum Beamte und Richter sich nicht an Recht und Gesetz halten müssen.

über Ehemalige Urkundsbeamtin berichtet. Warum Beamte und Richter sich nicht an Recht und Gesetz halten müssen.

Lebens-Rettung: Italien wird offiziell von der Impfpflicht befreit!

Gesund durch 100% Natur und Gift-FREI leben

Das Leben und die Gesundheit unserer Kinder muß an 1. Stelle stehen!

Impfverweigerer dürfen ihre Kinder wieder ohne ärztliche Bescheinigung zur Schule bringen. Die hochumstrittene Impfpflicht für Schulkinder sorgte nach den Sommerferien für chaotische Szenen, da viele ungeimpfte Kinder nicht mehr zugelassen waren. Als das drakonische Impfgesetz erlassen wurde, […]

LINK Good News – Italien wird offiziell von der Impfpflicht befreit! — das Erwachen der Valkyrjar

Tot, krank, behindert nach einer Impfung? Und was ist mit den Authisten?

Is the Gardasil Vaccine Killing 1 out of every 733 Healthy Adolescents?

 

f

l

Satire: Als die CDU noch die AfD war! — Frankenberger

Tatsächlich gab es mal eine Zeit, in der sich die CDU- Wahlprogramme lasen, wie heute das der AfD! Wahlen wurden damit gewonnen. Allerdings gab es nach der Spendenaffäre eine gnadenlose Säuberung der CDU, eine regelrechte Weg- und Aufräumarbeit: Viele führende und prominente Köpfe verschwanden seltsam geräuschlos. Die CDU wurde umgebaut, wie auch so manche Zeitungsredaktion. […]

über Satire: Als die CDU noch die AfD war! — Frankenberger